Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das große TEAMwerken Reverse 2019

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das große TEAMwerken Reverse 2019

    Hallo zusammen!

    nachdem unsere Moderatorenteam Melanie, Sylvia. Chris und Kris so unglaublich begeistert von unseren Projekten beim Teamwerken 2019 haben wir Forumsmitglieder eine Überraschung für unsere lieben Mods vor:

    Das ultimative, fantastische, einmalige und unfassbare

    TEAMwerken Reverse 2019

    Bereits bei der Übergabe des letzten Projektes anlässlich der Bosch-Werksführung kam die glorreiche Idee auf, dass unsere Moderatoren doch ebenfalls ein Teamwerken-Team stellen könnten.

    Und ich darf feststellen, dass nicht nur Melanie von der Spontanidee begeistert war. Auch Sylvia und Chris hatten bereits glänzende Augen voller Vorfreude (oder waren die Cocktails daran Schuld?)

    Jedenfalls sind wir Forumsindianer total versessen darauf, unseren Mod-Häuptlingen eine richtig tolle Spaßgarantie zu bereiten: Sie bekommen ein Paket und dürfen Teamwerken!

    Was ins Paket kommen soll, bestimmen wir, was gebaut, gebastelt und gestaltet werden soll ebenfalls. Und in welchem Zeitraum ebenso.

    Um uns darüber zu verständigen, gibt es hier diesen Thread. Das muss nicht geheim sein. Lasst den Mods doch die Schweißperlen bereits im voraus auf die Stirne treten, wenn sie unsere Planung mitlesen!

    Es gibt allerdings eine Bedingung: Mir wurde gesagt, dass alle Moderatoren wenig Erfahrung mit Heimwerken haben. Für ein Bild aufhängen reicht es wohl, aber mehr darf man nicht erwarten. Also lasst es uns nicht zu schwer machen.

    Also ran an die Planung! Stimmen wir uns ab!

    (An die Mods: Sorry, aber das musste wirklich sein, nachdem Ihr drei nicht heftigen Widerspruch eingelegt habt! Lasst uns gemeinsam Spaß haben und meine Werkstatt ist für Euch jederzeit geöffnet, falls Ihr Werkzeug, Maschinen, Werkbank braucht. Oder Ihr geht zu Dino.)

    Super!

    Hast Du Dich in der Jahreszahl vertan? Oder meinst Du wirklich 2019?

    Wir sollten zunächst die Paketgröße definieren, damit beim Rumschicken die Portokosten im Rahmen bleiben. Damit aber auch was rein passt, schlage ich das Postpaket bis 5kg vor, mit Online-Frankierung ist das für 6€ zu haben.

    Mein erster Vorschlag: 10x

    Kommentar


      2019? - Na klar!

      Ich habe mehrere Dinge berücksichtigt:
      - Bis wir das ausdiskutiert haben - das kann bei uns locker Wochen dauern
      - Die Moderatoren brauchen ja auch noch etwas Zeit zur Planung
      - Wir brauchen Zeit für Postversand
      Und dann ist bestimmt 2019.

      Kommentar


        aber unser Teamwerken war 2018!

        Kommentar


          Du hast ja recht, aber ich kann Überschriften nicht ändern.

          Dann lasst uns erst mal diskutieren ob wir 2018 oder 2019 nehmen.

          Kommentar


            Leute jetzt vor Weihnachten schaffen wir das eh nicht mehr, also dann 2019. Dann finde ich nicht, dass man das Paket von einem zum Anderen schicken muss. Man kann Kleinzeug ja zu einem User senden ( als Warensendung) und der packt dann alles ins Paket.

            Kommentar


              Das ist ja eine geniale Idee Rainer. ich wäre für Anfang bis Mitte Januar 2019 schon allein der Diskussion und des Postweges eben.
              Ich hätte hierzu einen Vorschlag.
              Warum deuten wir nicht einen ( Rainer zB) raus zu diesem schicken die anderen ihre Zugaben, kann mann eventuell je nach Größe in
              einem gepolsterten Briefumschlag (1,45) verschicken,
              Rainer kann es dann bei den Mods abegeben und schon ist Porto gespart.
              jeder legt noch einen kleinen Obolus in den Umschlag, dann kommen die Spritkosten auch noch raus.

              Kommentar


                Also ich bin dabei! Ein paar Kronenkorken kommen von mir

                Kommentar


                  Wobei ein paar persönliche Zeilen sollten dann auch von jedem dabei sein

                  Kommentar


                    Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                    Leute jetzt vor Weihnachten schaffen wir das eh nicht mehr, also dann 2019. Dann finde ich nicht, dass man das Paket von einem zum Anderen schicken muss. Man kann Kleinzeug ja zu einem User senden ( als Warensendung) und der packt dann alles ins Paket.
                    Hi Janinez
                    zwei Dumme ein Gedanke

                    Kommentar


                      Ich finde die Vorschläge gut!

                      Wir legen fest, was ins Paket soll, das Material wird an mich geschickt, ich pack es zusammen in eine Tüte oder auf eine Palette (je nachdem, was ihr alles loswerden möchtet) und fahre das dann zu Bosch nach Leinfelden. Saberlod kommt bestimmt dazu. Obolus brauch und will ich nicht, das ist mir der Spaß wert!

                      Kommentar


                        Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                        Du hast ja recht, aber ich kann Überschriften nicht ändern.

                        Dann lasst uns erst mal diskutieren ob wir 2018 oder 2019 nehmen.
                        Soll ich Sie für dich ändern? etwa so... >>> Das große TEAMwerken Reverse 2018 / 2019

                        Kommentar


                          Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                          Ich finde die Vorschläge gut!

                          Wir legen fest, was ins Paket soll, das Material wird an mich geschickt, ich pack es zusammen in eine Tüte oder auf eine Palette (je nachdem, was ihr alles loswerden möchtet) und fahre das dann zu Bosch nach Leinfelden. Saberlod kommt bestimmt dazu. Obolus brauch und will ich nicht, das ist mir der Spaß wert!
                          Und was sagt dir nun unsere Idee
                          Frauen denken etwas schneller als Männer

                          Kommentar


                            Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                            Ich finde die Vorschläge gut!

                            Wir legen fest, was ins Paket soll, das Material wird an mich geschickt, ich pack es zusammen in eine Tüte oder auf eine Palette (je nachdem, was ihr alles loswerden möchtet) und fahre das dann zu Bosch nach Leinfelden. Saberlod kommt bestimmt dazu. Obolus brauch und will ich nicht, das ist mir der Spaß wert!
                            Klingt gut. Stuttgart schaff ich in 2 Stunden. Wenn die Übergabe zeitlich passt, würde ich da auch mitmachen.

                            Kommentar


                              Ich glaube fürs das bräuchte ich einen echten Grund.... sonst spielt meine Frau nicht mit

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X