Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues zum Punkte- und Hürdensystem

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neues zum Punkte- und Hürdensystem

    Liebe Community,

    es tut sich gerade einiges in unserer Community. Mit den heutigen Update wurden auch einige Anpassungen an der Punkte- und Hürdenlogik übernommen, die euch bestimmt (oder zumindest hoffen wir das ) erfreuen werden.

    Wir haben uns eure Wünsche bezüglich der Punkteverteilung für Projekte und Forum (beispielsweise Punkte für Spiele) zu Herzen genommen und unser bestehendes Konzept dementsprechend angepasst. Für was ihr Punkte erhaltet und wie viele seht ihr hier in der Übersicht über die Punkteverteilung:
    Projekt des Monats, 1-2-do-Meister 850 Punkte
    Projekt hinzufügen 500 Punkte
    Bauanleitung zum Projekt hinzufügen (pro Schritt) 200 Punkte
    Bild hinzufügen 50 Punkte
    Video hinzufügen 100 Punkte
    Profil vervollständigen 500 Punkte
    Thema im Forum eröffnen 50 Punkte
    Antwort im Forum schreiben (ausgenommen dem Unterforum "Spiele") 10 Punkte
    Kommentar zu einem Projekt schreiben 10 Punkte
    Projektbewertung erhalten 10 Punkte für 1 Daumen

    20 Punkte für 2 Daumen

    30 Punkte für 3 Daumen

    40 Punkte für 4 Daumen

    50 Punkte für 5 Daumen
    Projektbewertung abgeben 1 Punkt


    Wie gehabt sammelt ihr weiterhin Punkte und überschreitet mit zunehmender Punktezahl festgesetzte Hürden. Wie viele Punkte ihr noch bis zur nächsten Hürde braucht, seht ihr in der Statusleiste. Immer, wenn ihr eine der folgenden Grenzen überschritten habt, könnt ihr euch als Belohnung eine Prämie aussuchen. Je höher die Punktehürde ist, über die ihr springt, desto hochwertiger werden die Prämien, die euch zur Auswahl stehen.

    Das verhindert, dass eure Cap- und Kuli-Sammlungen auch noch die erste Hürde überspringen.

    Die Hürden sind folgendermaßen aufgeteilt:
    Nach 10.000 Punkten habt ihr die erste Hürde geschafft.
    Dann geht es bis 250.000 Punkte immer bei 50.000 Punkten über die nächste Hürde (50.000, 100.000, 150.000, 200.000 und 250.000).
    Ab 250.000 Punkten bis zur Grenze von 1.000.000 Punkten liegen die Hürdensprünge immer bei 250.000 Punkten (also 500.000, 750.000 und 1.000.000).
    Wenn ihr die Punktegrenze von 1.000.000 Punkte erreicht habt, könnt ihr immer nach 1.000.000 gesammelten Punkten die nächste Grenze erreichen. Dafür erhaltet ihr aber auch eine hochwertige Prämie von uns.

    Hier der Überblick über die festgesetzten Punktehürden. Je nach Hürdenstufe erhaltet ihr eine erweiterte Auswahl an Prämien:
    • Hürdenstufe 1: 10.000, 50.000 und 100.000 Punkte
    • Hürdenstufe 2: 150.000, 200.000 und 250.000 Punkte
    • Hürdenstufe 3: 500.000, 750.000 und 1.000.000 Punkte
    • Hürdenstufe 4: 2.000.000 und 3.000.000 Punkte
    • Hürdenstufe 5: 4.000.000, 5.000.000, 6.000.000 usw.
    Die Auswahl der Prämien verkünden wir zusammen mit den aktuellen Hürdenspringern immer Anfang des Monats in einem Forumsthread. Ihr könnt euch also auf die Veröffentlichung der nächsten Hürdenspringer und der Prämienauswahl Anfang September freuen.

    Euer 1-2-do.com Team
    Zuletzt geändert von –; 03.09.2018, 11:49.

  • Melanie, das gefällt mir auf den ersten Blick...ausgesprochen gut!
    • Keine Punkte mehr für Spiele.
    • Jede Antwort im Forum pauschal 10 Punkte analog den Projektkommentaren (habe sowieso nie verstanden, warum es für das eine 10 und für das andere 20 Punkte gab)
    • Statt linear immer bei 50 K eine Hürde zu überspringen, werden nun die Hürden höher, aber auch wertiger dotiert. Und da die Punkte für die Spiele nun komplett entfallen, muss man sich tatsächlich richtig hier einbringen um die Punkte zu holen. Ich bin schon sehr auf die "besseren" Prämien gespannt.
    Das einzige, was ich nach wie vor für nicht fair halte, sind die 100 Punkte für ein Video im Projekt. Zwei Bilder (also 2 x 50= 100) sind schnell geschossen. Ein Video macht ungleich mehr Arbeit, kommt oft schon einem Projekt im Projekt nahe und sollte, so finde ich, höher gewertet werden.

    Bleibt zum Schluss noch die Frage: Ab wann werden die Punkte denn wieder sichtbar gezählt?

    Kommentar


    • chief :
      "Die Punkte für eure Forumsbeiträge der vergangenen Wochen werden in den nächsten Tagen nachgetragen. Also wundert euch nicht, wenn der Punktestand sich erstmal nicht geändert hat."
      Hat Melanie im Fredd "Fragen, Probleme usw" geschrieben.

      Kommentar


      • Zitat von chief Beitrag anzeigen
        Bleibt zum Schluss noch die Frage: Ab wann werden die Punkte denn wieder sichtbar gezählt?
        Bei mir stehen die Punkte oben schon da. Ich weiß zwar nicht seit wann, aber ich glaube ich hab sie gestern schon gesehen


        Und das System kommt mir zwar um einiges komplexer vor, aber das ist ja nur ein Problem für die Technik - oder die Moderation.

        Kommentar


        • Ich habe mich gerade gewundert, warum ich für das Einstellen eines Projektes eben gerade Punkte bekommen habe. Sehr schön, daß wieder gesammelt werden darf.

          Kommentar


          • Das habe ich gelesen, war aber nicht die eigentliche Frage.... Ich habe es auch gerade im anderen Thread geschrieben, dass ich gerne wissen möchte, ab wann der Zähler die ab jetzt entstehenden Punkte sichtbar zählt?

            Kommentar


            • Ah, jetzt hab ichs kapiert. Tschulligung!

              Kommentar


              • Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen

                Bei mir stehen die Punkte oben schon da. Ich weiß zwar nicht seit wann, aber ich glaube ich hab sie gestern schon gesehen


                Und das System kommt mir zwar um einiges komplexer vor, aber das ist ja nur ein Problem für die Technik - oder die Moderation.

                Zitat von NSide Beitrag anzeigen
                Ich habe mich gerade gewundert, warum ich für das Einstellen eines Projektes eben gerade Punkte bekommen habe. Sehr schön, daß wieder gesammelt werden darf.
                Die eingefrorene Punktestand wird schon seit einiger Zeit angezeigt, nur die prozentuale Angabe zur nächsten Hürde ist neu. Aber bei mir steht da immer noch der Stand von anno dazumal... Und alleine meine Postings hier hätten ja eine Veränderung des Saldo mit sich bringen müssen, oder? NSide schreibt aber, dass er Punkte erhalten hat....seltsam.

                Kommentar


                • Erstens hab ich deine Frage falsch verstanden - Sorry.

                  Und zweitens: ich glaube weder an Gerechtigkeit noch an Kausalität in der IT (obwohl die Buchstabenfolge in dem Wort vorkommt und weil ich in dem Bereich arbeite)
                  Daher bleibt uns dann nur stoisch zu warten bis es so weit ist


                  PS: bei meinen Forumsantworten ist es noch nicht so weit

                  Kommentar


                  • Da geht Bosch doch mal den richtigen Weg. Gefällt mir gut.

                    Kommentar


                    • Die Punkte werden morgen nachgetragen. Ab diesem Zeitpunkt laufen die Punkte auch für das Forum alle paar Minuten in die normale Punktezählung ein. Für den Projektbereich zählen die Punkte bereits wieder mit.

                      Kommentar


                      • Ich finds richtig gut bis auf ......

                        ja ja ...... mecker mecker .....
                        Aber, 50 Punkte für eine Frage, 10 Punkte für eine hoffentlich qualifizierte Antwort.
                        Na .... fällt Euch was auf?
                        Ansonsten Top das neue System.

                        Kommentar


                        • Ich finde das neue System ganz klasse und jetzt gibt es auch kein Gemeckere mehr über die Spiele, die Antworten werden alle gleich bewertet und höher wertige Prämien für größere Hürdensprünge finde ich auch klasse, obwohl ich da jetzt ziemlich lange hinarbeiten muß.

                          Kommentar


                          • Prinzipiell finde ich das neue System auch gut.
                            Aber ich stimme Chief zu, das Verhältnis von Foto zu Video stimmt nicht.
                            Ist aber auch schwierig, das gerecht zu machen. Ein 10 Sekunden hat hier die gleiche Wertigkeit wie ein 10 Minütiges. Wenn es, sagen wir mal 500 Punkte, für ein Video gäbe, wäre das auch wieder Grund für Mecker, weil die gleich Punktzahl für ein kurzes und ein langes Video vergeben wird.
                            Es bleibt schwierig.

                            Kommentar


                            • Joerg, um so mehr Punkte es für Videos geben wird, um so schlechter werden die Videos dann sein, weil jeder eins hochladen will, fürchte ich.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X