Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KK 76 - Sommer, Ferienzeit und den Herbst nehmen wir gleich dazu

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mahlzeit an alle! Danke für das Lob für die Terrasse - hoffentlich kriegen wir noch alles fertig, bevor es zu kalt wird.

    Zwetschgen hatten wir auch viele, oder besser gesagt, Kriecherl, aber da sind die meisten wurmig. Leider. Unser richtiger Zwetschgenbaum wurde vom Baumfälltrupp im letzten Herbst aus versehen auf 2,5 Meter gekürzt. Das dauert, bis der wieder trägt, aber zum Glück ist er nicht ganz weg. Ist eine leckere alte Sorte.

    Kommentar


      So ich bin wieder daheim gelandet, und werde mich noch ein wenig in die Werkstatt verziehen, zumindest 2 Stellen leimen, dass zumindest das kleine Projekt weiter geht

      Kommentar


        Scara, wie schade um den Zwetschgenbaum. Zum Glück steht er ja noch, nun hast Du einen Spalierbaum, aber er wird ja hoffentlich wieder wachsen.

        Kommentar


          Ich habe heute früh um 7 Uhr nochmal einen Waschkorb und eine Tortenschüssel voll Zwetschgen bekommen und hab bis Mittag gebraucht um sie zu verarbeiten

          Kommentar


            Dafür bist jetzt "steinreich"

            Kommentar


              Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
              Ich habe heute früh um 7 Uhr nochmal einen Waschkorb und eine Tortenschüssel voll Zwetschgen bekommen und hab bis Mittag gebraucht um sie zu verarbeiten
              Die Arbeit hätte ich auch gerne gehabt, habe heute 2 kilo gekauft für € 3,40, da macht man nicht viel Marmelade.
              Zuletzt geändert von –; 25.08.2018, 14:52.

              Kommentar


                Hallo zusammen, mit Obst kann ich mich auch im Moment totschmeissen. Letzte Woche zwei Waschkörbe voll Äpfel, einen voll Pfirsiche und gleich soll ich zu meiner Tante kommen, weil sie so viele Pflaumen übrig hat. Puh...das nenne ich Freizeitstress

                Kommentar


                  Ich koche gerne Marmelade oder Kompott ein oder backe auch gerne Kuchen. Wenn ich aber wie dieses Jahr das Obst dafür kaufen muß und die Händler denken, sie müssen Höchstpreise dafür nehmen, dann vergeht mir die Lust dazu.

                  Kommentar


                    Also über leckere Rezepte für Zwetschgen wär ich euch sehr dankbar... ich habe schon einiges aus dem Internet versucht, wobei da auch ein paar nicht so überzeugende Ergebnisse dabei.

                    Kommentar


                      Wenn ich Zwetschgen bekomme, machenich gerne das hessische "Ladwerg", das ist ein Zwetschgenmus, gNz dick und zäh. Das Rezept gab mir mal eine hessische Bäuerin. Du schneidest die entsteinten Zwetschen in achtel, legst sie auf ein Backblech, gibst je nach Zuckerbedarf ein Drittel der Menge der Zwetschen an Zucker darüber ( ich nehme immer weniger), dazu kommen 10 Walnüsse mit Schale, Saft einer Zitrone und das ganze muß 4-5 Stunden im Backofen garen. Zwischendurch umrühren. Das schmeckt dann richtig gut.

                      Kommentar


                        Hört sich super an Maggy. Walnüsse mit Schale?

                        Kommentar


                          So ich werde mal etwas neues probieren gehen, gelaserte Kühlschrankmagnete nach Vorlagen meiner Kids.... und dann kann ich nebenbei noch an meinen anderen 3 Projekten weiter machen, jedoch heute wird in der Werkstatt eingeheizt

                          Kommentar


                            Zitat von froschn Beitrag anzeigen
                            Hört sich super an Maggy. Walnüsse mit Schale?
                            Ja, die Walnüsse sind jetzt ja noch nicht reif und die Schale noch zu Beginn der Zwetschgenernte grün. Da werden nur Geschacksaromen abgegeben und je nach dem, wie intensiv man den nussigen Geschmack am Mus haben will, läßt man sie drin oder fischt sie etwas früher aus der Reine raus.

                            Kommentar


                              Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                              Ja, die Walnüsse sind jetzt ja noch nicht reif und die Schale noch zu Beginn der Zwetschgenernte grün. Da werden nur Geschacksaromen abgegeben und je nach dem, wie intensiv man den nussigen Geschmack am Mus haben will, läßt man sie drin oder fischt sie etwas früher aus der Reine raus.
                              Hört sich gut an. Noch mal, damit ich es richtig verstehe: kommen die Walnüsse genauso, wie man sie vom Baum pflückt mit rein? Also auch mit der Aussenschale?

                              Kommentar


                                Heute sieht es wieder sonniger aus, da kann ich zumindest im Hof weiterarbeiten...
                                schön wäre es noch , wenn ich heute zum Lackieren kommen würde

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X