Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KK 76 - Sommer, Ferienzeit und den Herbst nehmen wir gleich dazu

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bei uns heißen die auch Ringlo, sind so Pflaumengroße gelbe Teile, Unterart von Zwetschgen
    Dazu habe ich gerade unter Wikipedi bayrische Erkärung gefunden : https://bar.wikipedia.org/wiki/Ringlo

    Kommentar


      Aha, danke. Ich dachte, das wären diese kleinen runden Früchte, die es in gelb und rot gibt.

      Kommentar


        Meinst du Mirabellen oder vielleicht Kirschpflaumen?

        Kommentar


          Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
          Aha, danke. Ich dachte, das wären diese kleinen runden Früchte, die es in gelb und rot gibt.
          Also dann wären dann die Kriecherl bei uns

          Kommentar


            Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen

            Also dann wären dann die Kriecherl bei uns
            Ich kenne den Kriachalschnaps oder Likör

            Kommentar


              Wir sagen Ziberl dazu. Ich denke, Kriecherl kommt am nähesten hin. Sie sind rund, minimal größer als Kischen, schmecken den Zwetschgen verwandt und der Kern ist auch wie bei Zwetschgen, nur etwas kleiner.

              Kommentar


                Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
                Ich fand die Idee auch pfiffig, aber Euere beiden Ausdrücke
                die Bayern haben ein Rad ab und Du hast an hocken kannte ich auch noch nicht
                so ganz bin ich als alter ( eingemeindeter Preissss ) nicht mit der Auflösung der Vokabeln einverstanden !
                tatsächlich hat Ener nen Rad ab.. dem's im Oberstübchen fehlt... in der Porzelliner- Gegend heißt das... de hob'n
                nimmer alle Tassen im Schrank !.... und das ist die etwas Umgangs-Sprachliche Ausdrucksweise !
                MERKE... solange det Wasser zum Kühlen der Füss genommen wird... kann dem Bier nix passieren ! :-))
                Gruss.....

                Kommentar


                  Hazett,
                  perfekt, Du hast Licht ins Dunkle gebracht
                  aber" nicht alle Tassen im Schrank haben" wäre dann fast eine Beleidigung für die Bayern und ich denke, das hatte hier niemand vor.

                  Kommentar


                    Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
                    Hazett,
                    perfekt, Du hast Licht ins Dunkle gebracht
                    aber" nicht alle Tassen im Schrank haben" wäre dann fast eine Beleidigung für die Bayern und ich denke, das hatte hier niemand vor.
                    ... in diese Kategorie paßt auch "nicht mehr alle Latten am Zaun haben". - Ich wollte aber niemanden beleidigen.

                    Kommentar


                      Gestern vorm schlafen gehen, das Schalfzimmer auf 23 Grad runter gekühlt. War zumindest angenehm beim Einschlafen, auch wenn es 2 Stunden später wieder 27 Grad gehabt hat.
                      Heute mal wieder unterwegs

                      Kommentar


                        Heute nacht war es kühler als sonst. Es war auch Regen angekündigt. Der hat sich aber noch nicht blicken lassen.
                        Jedenfalls haben wir heute nacht im ganzen Haus quergelüftet. Jetzt sind wieder alle Fenster zu und Jalousien unten. Aktuell haben wir drinnen 23 Grad.

                        Kommentar


                          Ja das sind Kriecherl oder Mirabellen. Für den Likör werden sie entsteint, mit Kandis und Vodka in eine Flasche gefüllt und in die Sonne gestellt. Nach ca. 6 Wochen abgesiebt.
                          Bei uns in München muss es gestern wieder ein ziemliches Unwetter gegeben haben, hier beim Ferienhaus ist alles trocken.

                          Kommentar


                            Wir hatten gerade ein nettes Gewitter beim Büro.... da wäre ich freiwillig nicht raus gegangen... das blöde daran, das zieht Richtung Wohnung weiter

                            Kommentar


                              Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                              Ja das sind Kriecherl oder Mirabellen. Für den Likör werden sie entsteint, mit Kandis und Vodka in eine Flasche gefüllt und in die Sonne gestellt. Nach ca. 6 Wochen abgesiebt.
                              Bei uns in München muss es gestern wieder ein ziemliches Unwetter gegeben haben, hier beim Ferienhaus ist alles trocken.
                              Wir haben die Gewitter gehört und das Wetterleuchten gesehen. Aber bei uns hat es leider wieder nicht geregnet.
                              Danke für die Beschreibung, das sind schon die Früchte, die ich auch meinte. Der Likör daraus muß gut schmecken, aber ich trinke weder Likör noch Schnaps, aber eine sehr schöne Geschenkidee.

                              Kommentar


                                Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen
                                Wir hatten gerade ein nettes Gewitter beim Büro.... da wäre ich freiwillig nicht raus gegangen... das blöde daran, das zieht Richtung Wohnung weiter
                                wenn nur die Gewitter nicht immer so MASSIV ausfallen würden... in etlichen Gemeinden ( bei Euch ) ist Katastrophen-Alarm.... ! ... Wasser marsch.....:-((
                                Gruss....

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X