Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlende Baubeschreibungen

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    kjs
    Ich meine, daß zu Beginn meiner Forenzeit deutlich mehr Kommentare geschrieben worden sind. Die Anzahl ging deutlich zurück, besonders iim letzten Halbjahr. Meist bekomme ich zwischen 20 und 35 Kommentare, je nach Projekt. Einige wenige wie das Projekt des Jahres bekommen dann ganz viele. Da habe ich auch noch jetzt Kommentare dazu bekommen. Das sind dann aber die Ausnahmeprojekte. Generell stelle ich einfach fest, daß weniger kommentiert wird. Bei den Neuzugängen kommentieren nicht alle, die auch Projekte einstellen und bei den "Alten" scheint eine gewisse Müdigkeit einzutreten. Es sind jetzt fast ausnahmslos immer die selben User die kommentieren. Aber letztendlich ist auch das nicht so wichtig

    Kommentar


      Wir verstehen euch natürlich auch. Wir haben alle einen anderen Anspruch - Anspruch ist nunmal subjektiv. Und manche Nutzer haben für sich selbst oder die Beschreibung ihrer Projekte nicht den gleichen Anspruch wie ihr oder auch wie wir. Das entscheidet jeder für sich selbst - nicht jeder Nutzer ist gleich. Die Projekte bestehen aus dem, was ein Nutzer gerne teilen möchte, worauf sie stolz sind und was man den anderen gerne zeigen möchte. Daher bringen wir jedem Nutzer Toleranz entgegen und zeichnen Projekte (wie zuvor beschrieben) auch extra aus, bei denen sich der Nutzer viel Mühe gegeben hat. Das wissen wir zu schätzen und ehren das gerne.

      Und was das Punkte erschleichen für den Produkttest angeht, so könnt ihr sicher sein, dass wir uns die ausgewählten Nutzer genau anschauen. Bei der Entscheidung zählen nicht allein die erreichten Punkte oder die Anzahl der Projekte - hier schauen wir schon genauer hin, ihr braucht in diesem Fall keine Sorge haben.

      Kommentar


        Es geht nicht um die Punkte MelanieO. Oder die Tests.
        Es geht um die Arbeit die sich hier viele machen. So ein lieblos hingerotzer Bilderbuchschund (sorry das ich es so ausdrücke, aber es besteht kein Unterschied zur Pinterrestplattform) sehe ich als Ohrfeige für die an die sich die Arbeit machen das Forum hier am Leben zu erhalten.
        Wenn dann diese "Müdigkeit" wie Maggy sie beschreibt einsetzt, hab ich da größtes Verständnis dafür.
        Ich weigere mich einfach zu glauben das Bosch das so will.
        Sollte das ganze umbenannt werden in "einfach nur Projektschau" unterschreibe ich das sofort. Dann sind wir aber beim Niveau vom Truppe, den hier viele dafür kritisieren.
        Eine Baubeschreibung beschreibt nun mal den Bau des Projektes. Kann man drehen wie man will. Es bleibt eine Baubeschreibung. Da definiert sich das Wort schon selbst.
        Dann macht ein liebloses "Projektbeschreibung" draus und freut euch über die Bilder.
        Und by the way........beim Truppe gibt es immer eine Projektbeschreibung zu den Projekten

        Kommentar


          Zitat von andreasteufel Beitrag anzeigen
          Es geht nicht um die Punkte MelanieO. Oder die Tests.
          Es geht um die Arbeit die sich hier viele machen. So ein lieblos hingerotzer Bilderbuchschund (sorry das ich es so ausdrücke, aber es besteht kein Unterschied zur Pinterrestplattform) sehe ich als Ohrfeige für die an die sich die Arbeit machen das Forum hier am Leben zu erhalten.
          Wenn dann diese "Müdigkeit" wie Maggy sie beschreibt einsetzt, hab ich da größtes Verständnis dafür.
          Ich weigere mich einfach zu glauben das Bosch das so will.
          Sollte das ganze umbenannt werden in "einfach nur Projektschau" unterschreibe ich das sofort. Dann sind wir aber beim Niveau vom Truppe, den hier viele dafür kritisieren.
          Eine Baubeschreibung beschreibt nun mal den Bau des Projektes. Kann man drehen wie man will. Es bleibt eine Baubeschreibung. Da definiert sich das Wort schon selbst.
          Dann macht ein liebloses "Projektbeschreibung" draus und freut euch über die Bilder.
          Und by the way........beim Truppe gibt es immer eine Projektbeschreibung zu den Projekten
          Auch hier gibt es scheinbar unterschiedliche Meinungen, die in diesem Thread geäußert wurden. Einige von euch haben die gleiche Meinung wie du und es geht um die Qualität der Projekte und die Ungerechtigkeit, da sich der Großteil unserer Mitglieder viel Mühe bei der Erstellung eines Projekts gibt. Dies wissen wir auch sehr zu schätzen und belohnen euch dementsprechend für eure Mühen. In diesem Thread ist aber auch oft die Meinung geäußert worden, dass Nutzer durch Projekte mit keiner oder nur wenig Beschreibung nur die Punkte dafür abgreifen wollen, um sich für Produkttests bewerben zu können. Daher hatte ich dieses Anliegen mit aufgeführt.

          Kommentar


            andreasteufel : gebe Dir Recht denn wenn ich Bildchen ansehen will verwende ich google Bilder. Allerdings rege ich mich nicht darüber auf und ignoriere solche "1/Bauanleitungen" dann ganz einfach.
            Bosch will es so haben und wenn die glauben daß das ihnen hilft sollen sie damit glücklich werden.

            Kommentar


              Scheinbar wollen sie es wirklich so

              Kommentar


                Zitat von andreasteufel Beitrag anzeigen
                Scheinbar wollen sie es wirklich so
                Ist deren Entscheidung und nachdem es mehrfach gesagt wurde ist es mir egal. Deshalb ignoriere ich gerade auch das Vogelhaus.

                Kommentar


                  Ich finde Projekte mit einer aussagekräftigen Baubeschreibung auch um Welten besser, als die angesprochenen (schlechten) Bilderschauen. Wenn man sich aber mal die Mühe macht, und in den Projekten ein paar Jahre zurückblättert, wird man schnell feststellen, dass es auch mal anders war und die Projekte damals, trotz fehlender oder knapper Beschreibungen, viele hohe Bewertungen erhalten haben. Dass mit der Zeit die Ansprüche steigen, ist natürlich. Aber wir als User haben ja auch Einfluss darauf, ob das Projekt belohnt wird, oder nicht.
                  Wenn es schlecht ist, gibt man entsprechend wenig oder keinen Daumen. Die meisten Kommentare zu den Projekten, egal ob jetzt gut oder schlecht, sind aber auch eher zwiespältig zu sehen. Natürlich freut man sich als Ersteller über Kommentare, aber wenn ich in 90% der Kommentare nur lese "toll gemacht" oder" schön gebaut" sind die Kommentare aus meiner Sicht genauso lieblos dahergefloskelt, wie so manches schlechte Projekt präsentiert wurde. Dann nehme ich persönlich lieber viele Daumen als lieblose Kommentare, nur um Punkte für "viel kommentiert" zu bekommen.
                  ich kommentiere auch nicht so oft, um genau den einfachen und flachen Floskeln nicht huldigen zu müssen. Ich lasse meine Daumen da und honoriere auf diese Weise.

                  Kommentar


                    Das ist das was Maggy beschreibt und mittlerweile hab ich da wirklich großes Verständnis dafür.
                    Ich finde es dennoch schade das es wohl genau das ist was Bosch hier will.

                    Kommentar


                      Es stimmt Nightdiver - am Anfang waren die Ansprüche noch nicht so hoch, so, wie ich es sehe , waren wir es selbst, die einfach mit der Zeit höhere Ansprüche entwickelt haben - wobei ich finde es gut so, denn nur mit guten und ausführlichen Beschreibungen kann man vieles nachvollziehen++++++

                      Kommentar


                        Als bestes Beispiel dient das aktuelle Projekt von Kjs.
                        Der Hebemechanismus ist mit einer Bilderschau nicht nachvollziehbar.

                        Kommentar


                          Nun ja, auch mit Beschreibung und CAD hat es nicht funktioniert weshalb ich noch ein Video nachschieben mußte.........

                          Kommentar


                            Moment, Jürgen, das waren nur Hoizbastler und ich, die das besagte Detail nicht verstanden haben. Über anonyme Null-Checker können wir nicht sprechen.

                            MelanieO

                            Bitte hilf mir aus meiner Unwissenheit. Warum wird nach wie vor von den Verantwortlichen akzeptiert, dass ein Projekt auch eine dahingeschluderte Ein-Bildchen-ein Satz-Show sein darf?

                            Hat Bosch wirklich kein Interesse. dass das Niveau gesteigert und hoch gehalten wird?

                            AndreasTeufel hat es weiter oben bereits ausgeführt, und ich möchte seine Aussage nachdrücklich unterstreichen. Mir ist es wirklich schnurzepiep, wieviele Punkte jemand für nahezu nichts erhält, was mich aber gewaltig stört, ist der Umstand, dass dies z.B. von Deiner Seite so dargestellt wird, als müssten wir uns glücklich schätzen, irgendwelche Belohnungen zu erhalten.
                            In aller Deutlichkeit: Ich mag es nicht, wenn wir behandelt werden, als wären wir Schulkinder. Fleißpunkte!

                            Was ich dagegen erwarte, sind Dokumentationen des Baus eines Gegenstands, die es mir ermöglichen, mich in eine neue Materie einzudenken, etwas nachzubauen.

                            Du schreibst, dass es andere Erwartungen gäbe. In aller Freundschaft: woher beziehst Du dieses Wissen?

                            Ich habe noch keine einzige Stellungsnahme lesen dürfen, in der ein User ausführte, dass er mit nahezu nichts zufrieden sei.

                            Kommentar


                              Ottomar : da waren noch mehr wenn ich meine PNs ansehe.......

                              Bezüglich der Bilderschau muß man sich einfach damit abfinden daß Bosch das Niveau völlig egal ist und eben entsprechend reagieren. Ich kommentiere nicht mal mehr daß da eigentlich was fehlt und wenn das Zeug völlig ohne Kommentare und Daumen bleiben würde wäre es am Besten. Wer was einstellt ohne sich mal ein paar andere Projekte anzusehen, deshalb nicht weiß wie es aussehen sollte und dann völlig leer ausgeht hat es nicht anders verdient.
                              Leider müssen aber immer zig User die gleiche Beanstandung rein schreiben.

                              Kommentar


                                Zitat von Nightdiver Beitrag anzeigen
                                ... Natürlich freut man sich als Ersteller über Kommentare, aber wenn ich in 90% der Kommentare nur lese "toll gemacht" oder" schön gebaut" sind die Kommentare aus meiner Sicht genauso lieblos dahergefloskelt, wie so manches schlechte Projekt präsentiert wurde.....
                                Zustimmung! So sehr ich mich über jeden Kommentar unter meinen Projekten freue, wirken manche doch oft so hingefloskelt, dass man Zweifel bekommen kann, ob derjenige das Projekt überhaupt mehr als nur überflogen hat.
                                Wer sich meine Kommentare anschaut, wird feststellen, dass ich so etwas grundsätzlich zu vermeiden versuche und immer eine individuelle, tatsächlich auf das Projekt gemünzte Stellungnahme von mir gebe. Oft verbunden mit einer Frage an den Projekteur. Projekte, die ich kommentiere und bewerte, wurden zuvor von mir vollständig gelesen, inklusive der Kommentare.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X