Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1-2-do Urlaubsgrüße [Usertalk]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    1-2-do Urlaubsgrüße [Usertalk]

    Liebe Community,

    Kreta oder doch lieber Balkonien?
    Wie sehen eure Urlaubspläne aus? Entspannt ihr am Stand oder genießt ihr den Sommer auf Balkonien und Terrassien?
    Oder seid ihr einfach wie immer fließig am Werkeln und baut euer nächstes DIY Projekt?

    Wir sind gespannt auf eure Urlaubsgrüße, -projekte und -geschichten. Ganz egal woher sie kommen


    Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal so richtig auf Urlaub woanders war. Muss an die 10 Jahre her sein und da war ich auch "nur" 1 Woche in Tirol.

    Aber ich bevorzuge sowieso Entspannung daheim: wozu hab ich mir denn in jahrelanger Arbeit ein schönes Heim und Garten geschaffen? Bin gern daheim

    Kommentar


      In diesem Jahr geht's nicht nach Kreta, sondern nach Korsika. Da wir nicht auf die Ferien angewiesen sind, starten wir aber erst Ende September. Der Plan ist mit dem eigenen Rad die Insel erst zu umrunden und zum Schluß nochmal durch die Berge im Inselinneren zu fahren. Rund 1000 km werden da wohl zusammenkommen. - Bis dahin wird noch fleißig gewerkelt, denn etliche Projekte müssen noch fertig werden.

      Kommentar


        Durch die Krankheit meiner Frau bedingt,gibt es dort Urlaub wo meine Freunde aus Deutschland Urlab machen .Zu Hause in der schönen Steiermark

        Kommentar


          Ihr seid irgendwie ein bisschen spät dran, oder? In einigen Bundesländern sind die Ferien, respektive auch der Urlaub seit eineinhalb Wochen durch... Bremen ist da so ein glänzendes Beispiel...

          In diesem Jahr waren wir wieder im wunderschönen Holland! Oben in Julianadorp an Zee, Festland, kurz vor der Fähre in Richtung Texel (fährt ab Den Helder, knapp 4 km vor Julianadorp). Herrlichst, sag ich nur. Entspannte Leute, sehr, sehr freundlich. Die Nordsee geht in dem Bereich knapp 20 Meter bei Ebbe vom feinen weißen Sandstrand weg.

          Während viele Schleswig-Holstein-Urlauber aus unserem Dunstkreis ihren Urlaub vorzeitig wegen Dauerregen abgebrochen haben, saßen wir bei 10 Tagen Urlaub mit 8 kompletten Sonnentagen und zwei Tagen, wo es morgens gegossen hat und danach der Himmel aufplatzte, am Strand und haben uns ordentlich den Hintern verbrannt (teilweise Windstärken um 6-8).

          Tagesausflüge nach Alkmaar (Geburtsort von Rudi Carrell), Den Helder (sehr schöne Hafenstadt, die auch das traditionelle Grachten-Holland kann) und Haarlem (neue Säge gekauft) rundeten diesen einfach erholsamen Urlaub ab.

          Ich kann das nur weiterempfehlen. In der Zeit war Lesen und faulenzen angesagt. Mal nicht an Arbeit, Projekte und Hobby denken. Seele bereinigen. Und das kann Holland! (ich weiß immer noch nicht, wann es die Niederlande und wann Holland heißt... peinlich...).

          Nächstes Jahr wieder!

          Kommentar


            Wir waren 1 Woche in Kärnten, danach 1 Woche in Kroatien. 1 Woche im Salzkammergut ist noch geplant.
            Alles sehr schön.

            Kommentar


              Zitat von ruesay
              ...... Und das kann Holland! (ich weiß immer noch nicht, wann es die Niederlande und wann Holland heißt... peinlich...).

              Nächstes Jahr wieder!
              Ganz einfach: NL ist das gesamte Land ( so wie Deutschland), Holland ist eine Provinz bzw. Region (Teilbereich, so wie Bayern)

              Kommentar


                ich war ja mit Pittyom gut 1 Woche in Italien und ansonsten genieße ich meine immer noch nicht fertige Ferienwohnung+++++++++++++++++++++++++++++++

                Kommentar


                  Zitat von ruesay
                  In diesem Jahr waren wir wieder im wunderschönen Holland! Oben in Julianadorp an Zee, Festland, kurz vor der Fähre in Richtung Texel (fährt ab Den Helder, knapp 4 km vor Julianadorp). Herrlichst, sag ich nur. Entspannte Leute, sehr, sehr freundlich. Die Nordsee geht in dem Bereich knapp 20 Meter bei Ebbe vom feinen weißen Sandstrand weg.

                  Nächstes Jahr wieder!
                  Können wir absolut bestätigen. Wir sind auch jedes Jahr mehrmals in den Niederlanden. Die Grenze ist von uns auch nur gut 100km entfernt und bis zum Wasser sind es nicht mal drei Stunden Fahrt. Da lohnt sich auch ein verlängertes Wochenende, um mal Seeluft zu schnuppern

                  Kommentar


                    Teneriffa liegt schon hinter uns und mal sehen wo es uns imOktober hinverschlägt. Dann nich ein Wellnesswochenende im Schwarzwald. Ja und der Urlaub in der Werkstatt voll verdient :-)

                    Kommentar


                      Dieses Jahr waren wir in Fuerteventura. Hat uns im Vergleich zu Teneriffa und Lanzerote nicht so gut gefallen. Bis jetzt ist Lanzerote unser Favorit.

                      Anfang Oktober geht es, wie jedes Jahr, eine Woche lang Wellnessen...

                      Kommentar


                        Während der Schulferien bleiben wir gerne zuhause. Da,ist weniger los und man kanndas schöne Umland wunderbar genießen, da die meisten verreisen. Im Herbst werden wir wahrscheinlich nochmals verreisen. Im Frühjahr sind wir 1200 km die Donau von Passau aus abwärts geradelt, das war auch toll und teils sehr abenteuerlich.

                        Kommentar


                          Dahoam is Dahoam

                          Kommentar


                            Zitat von Maggy
                            ... Im Frühjahr sind wir 1200 km die Donau von Passau aus abwärts geradelt, das war auch toll und teils sehr abenteuerlich.
                            Hut ab! Bis zum Delta geradelt? Erzähl mal ...

                            Kommentar


                              Meine Frau und ich radeln u. wandern gerne. Wir wohnen zwischen Spessart u. Odenwald, was will man also mehr. Da kann man jeden Tag tolle Touren unternehmen, teils zum Wandern oder mit dem Mountain Bike. Es gibt schöne Einkehrmöglichkeiten u. gutes Essen.
                              Was will man da noch mehr. In diesem Jahr bleiben wir zum Urlaub daher mal in heimischen Gefilden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X