Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Willkommens- und Vorstellungsthread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo zusammen,
    ich heiße Knut und bin ein großer Gartenfreund. In meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten mit der Gestaltung von Garten und Terrasse. Wenn ich da erfolgreich bin, habe ich das ganze Jahr was davon
    Im Winter bastele ich dann gerne und versuche mich als angehender Heimwerker.
    Ich freue mich auf nützliche Tipps und guten Austausch!

    LG Knut

    Kommentar


    • Knut82 herzlich Willkommen bei uns. Wenn Du Fragen hast, dann melde dich+++++++++++++

      Kommentar


      • Ich bin dann mal der neue Heimwerker hier im Hause

        Ich werkele mit meinen 48 Jahren zwar schon länger, habe mir das notwendige Werkzeug dazu, bisher immer bei Bekannten gehliehen.
        Jetzt lege ich mir nach und nach eigene Maschienen zu, da fühlt sich das Werken sogar noch besser mit an

        Kommentar


        • LPeter5 und mit eigenem Werkzeug muss man kein schlechtes Gewissen haben, wenn mal was kaputt geht + herzlich Willkommen++++++++++++++++++++++++++++

          Kommentar


          • Willkommen Knut 82

            Kommentar


            • Hallo alle zusammen,
              dann möchte ich die Chance mal nutzen und mich auch in der neuen Gruppe vorstellen. Mein Name ist Franzi. Bin 31 Jahre alt und wohne in der "Holsteinischen Schweiz" in Schleswig-Holstein. Bereits als Kind habe ich schon immer gerne gebastelt. Ob mit Holz an Werkbänken für kleine Weihnachtspräsente bis zu Handarbeiten mit Nadel und Faden oder Seidenmalerei. ALLES schöne hat mich fasziniert. Auch heute noch nach über 20 Jahren werden meine kleinen Kinder-Dekos zu Weihnachten von meinen Großeltern aufgestellt. (Wie süß, toll diese jedes Jahr wieder sehen zu können). Die Materialien und Ideen sind nicht alle bereits im damaligen kleinen Köpfchen entstanden, viele Inspirationen fand ich im Freizeit-Erholungszentrum in Berlin. Da bin ich nämlich damals aufgewachsen. Dieses FEZ bot für mich als Kind die pure Freude, man konnte werkeln, basteln und das alles für einen geringen Obolus. Was mich dabei prägte waren die kindliche aber auch professionelle Erklärung der Handwerker vor Ort. Wunderbare Zeiten habe ich da in den Ferien mit meinen Großeltern verbracht und konnte viel lernen. Heute noch ist meine FREUDE am basteln und eigenständig renovieren, mit Farben experimentieren usw. ununterbrochen. Natürlich hole ich mir aber auch Handwerker ins Haus, denn es gibt Sachen an die geh ich nicht ran - das ist u.a. Strom- und Wasserleitungen. Dafür gibt es halt Experten die schließlich diesen Beruf gelernt haben und fit darin sind. Alle die sich daran selbst probieren und bei denen es klappt ziehe ich den Hut. Für mich bleiben da die Fachmänner bzw. -Frauen.
              Das bisher größte Projekt (im heutigen Alter ) war der Bau unserer Holzterrassen und die Renovierung unseres Hauses. Nun ist dieses Jahr die Verschönung unseres Gartens dran. Mal schauen was uns so umtreibt und welche schönen und interessanten Ideen man bei euch finden kann. Einiges haben wir bereits gelesen und waren jetzt schon total geflasht von euren Ideen und Umsetzungen. Wir freuen uns dabei sein zu dürfen. Vielleicht haben wir auch mal ein schönes Projekt für euch. Schade das wir diese Plattform nicht schon vorher kannten. Hier hätten wir schön unseren Terrassenbau euch mall zeigen können, aber Sie ist ja bereits fertig . Beim nächsten mal sind wir dabei.

              Auf bald. Franzi und Sven

              Kommentar


              • Hallo Ihr Beiden,
                danke für die ausführliche Vorstellung und natürlich Herzlich Willkommen.
                Ich habe auch schöne Ferien- und Kindheitserinnerungen an das FEZ und wohne jetzt nur knapp 8km davon entfernt.
                Inspirationen findet Ihr im Projektbereich bestimmt genügend und wenn Ihr Fragen habt, dann stellt sie. Mit einem aussagekräftigen Titel und einer guten Problembeschreibung (gern auch mit Fotos) wird hier jede Frage schnell und kompetent beantwortet.
                Und wir anderen würden gern auch mal eine Arbeit von Euch sehen. Also keine Scheu, mal was zu ziegen.

                Viele Grüße aus F'Hain
                Jan

                Kommentar


                • Moin Freunde,

                  ich bin Arnold, bin in den 40ern und komme aus dem hohen Norden. Husum, um genau zu sein. Seit in meinem Umfeld öfter mal gebaut/umgebaut/renoviert wird, werde ich immer mehr eingespannt und werde quasi zum "Handwerker" ausgebildet.
                  So kommt es, dass ich auch in meinen eigenen 4 Wänden, immer öfter selbst Hand anlege. Am liebsten arbeite ich mit Geräten die einen Stecker haben. Sägen, schleifen, polieren, ist genau mein Ding. Das schöne daran ist, dass man sofort das "Endprodukt" sieht und auch ein bisschen stolz auf sich sein kann.

                  Ein Kumpel hat mir dieses Forum empfohlen. Auch wenn ich nicht sehr bewandert bin, was PC und Internet angeht (Internet ist Neuland :d), hoffe ich hier auf einen regen Gedankenaustausch und vielleicht auf neue Ideen.

                  Soviel zu mir, ich schaue mich jetzt noch ein bisschen um :-).
                  Gruß,
                  Arnold

                  Kommentar


                  • Hallo,
                    ich bin der Winnie und einfach mal neugierig.
                    Bin schon nicht mehr so jung. Wohne zwischen Augsburg und München.
                    Im schönen Wittelsbacher Land.
                    Arbeite als Mediengestalter und in der Freizeit werkle ich gerne im Garten.
                    Das Eigenheim muss auch erhalten werden, was mal mehr und mal weniger Spaß macht.
                    Bin gespannt auf neue Tipps. Vielleicht wirds dann spaßiger.
                    Mit ein paar Kniffs kann ich vielleicht auch positives beitragen.
                    Viele Grüße
                    Winnie

                    Kommentar


                    • Hallo, ich bin Thorsten und wohne direkt an der Berliner Stadtgrenze. Ich bin auch das Forum Aufmerksam geworden, da mein Indego mal wieder Probleme macht... Eigentlich sollte er mein Leben leichter machen, dieser scheint jedoch eher ein Kind mit vielen Fehlern zu sein... Vielleicht gibt es ja Besitzer die ähnliche Probleme haben...

                      Kommentar


                      • Hallo allerseits,

                        hier ist der „Frauenhaushalt“ - wir sind wie es der Name wohl vermuten lässt ein kleiner Mehrgenerationenhaushalt voller Weiber. Wir kommen aus dem Berliner Süden und sind rund um Wohnen und Garten aktiv. Mit dem Mut und der Kraft von uns Damen gehen wir an kleinere und größere Projekte heran, wobei der eine Part eher Theoretiker sind und der andere Praktiker.

                        Wir hoffen hier den ein oder anderen Tipp erfahren zu dürfen und vlt. mal das ein oder andere Produkt auf Herz und Nieren testen zu dürfen.
                        Grüße vom Frauenhaushalt

                        Kommentar


                        • Guten Tag an alle hier aus dem sommerlichen Wuppertal.

                          Mich fasziniert diese Gemeinschaft, weil es hier sehr viele gute Ideen und pfiffige Ausführungen in den unterschiedlichen Bereichen gibt.

                          Wenn das Rad nicht schon erfunden wäre... Hier hätte ich bestimmt eine Bauanleitungen gefunden.

                          Mein Interesse als neunundsechzigjähriger ist es natürlich, sich das Leben mit Technik leichter zu machen.

                          Hier im Tal der Wupper und der Schwebebahn gibt es ein Sprichwort: Ein fauler darf nicht **** sein.

                          Ich hoffe noch viel von Euch zu hören und zu lesen.
                          Grüße EBB

                          Kommentar


                          • Guten Tag an alle hier aus dem sommerlichen Wuppertal.

                            Mich fasziniert diese Gemeinschaft, weil es hier sehr viele gute Ideen und pfiffige Ausführungen in den unterschiedlichen Bereichen gibt.

                            Wenn das Rad nicht schon erfunden wäre... Hier hätte ich bestimmt eine Bauanleitungen gefunden.

                            Mein Interesse als neunundsechzigjähriger ist es natürlich, sich das Leben mit Technik leichter zu machen.

                            Hier im Tal der Wupper und der Schwebebahn gibt es ein Sprichwort: Ein fauler darf nicht **** sein.

                            Ich hoffe noch viel von Euch zu hören und zu lesen.
                            Grüße EBB

                            Kommentar


                            • Da ich hier neu bin, will ich mich auch kurz vorstellen. Ich bin mit 2 linken Händen geboren und habe dann vor gut 25 Jahren ein Haus gebaut (naja bauen lassen). Dann kam es wie es kommen musste. Der Garten musste angelegt werden. Erst mal musste eine Stützmauer mit Hangflorsteinen zum Nachbarn errichtet werden (heute konditionell nicht mehr schaffbar) von 1 bis 5 Steine hoch und ca. 50m lang; Erde dazu. Und dann die Pflanzen, Dann die selbst gebaute Gartenlaube (was für ein Erfolgserlebnis) usw. Dann kamen die ersten Reparaturen, einige davon musste ich mehrfach durchführen, heute geht einiges schon leichter. Fenster abschleifen und reparieren; abschleifen und neu streichen; ganze Holzteile herausfräsen (da verfault), ersetzen, schleifen streichen. Und so geht das JAhr für Jahr. Eine Plattform bauen, eine Holzhütte für die Gartengeräte drauf setzen und und und. Nun habe ich vielleicht nicht mehr 2 linke Hände, aber 2 rechte sind es noch lange nicht. Soweit mal zu mir.
                              Übrigens bin ich auch aus dem Eisenbahnlosen Wuppertal (wirklich, Wuppertal ist für 6 Wochen komplett vom Eisenbahnnetz abgekoppelt) und heiße Frank

                              Kommentar


                              • Hallo zusammen,
                                ich heiße Thomas, bin 42 und seit einiger Zeit am Renovieren eines alten Häuschens. Ich habe mittlerweile auch eine ganze Reihe Bosch-Werkzeuge, auch ein paar blaue, die mir gute Dienste leisten.
                                Ich bastle und baue eigentlich schon mein ganzes Leben. Hab da auch viel von meinem Vater gelernt. Wir hatten auch eine kleine Werkstatt im Keller unseres Hauses eingerichtet und im neuen Haus möchte ich so was auch haben. Ich liebäugle daher gerade mit einer PTS 10 Tischkreissäge und einer PBD 40 Bohrmaschine. Aber alles zu seiner Zeit.
                                Ich freue mich schon auf viele Projekte hier mit Community!

                                Gruß,
                                Tom

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X