Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heimwerken an Feiertagen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Da lob ich mir doch unser Haus... Kleine Ortschaft mit 10 Häusern und davon nur 4 dauerhaft bewohnt... Darf fast schneiden wann ich will... Der arme Harry, muss doch glatt den Kuchen futtern

    Kommentar


    • *ggg* ja gaaaaaaanz armer Hund

      Aber morgen mach ich wieder Krach *versprochen*.

      Kommentar


      • Also das Osterlamm meiner Nachbarin war echt locker, flaumig und saugut! Hat sie extra gebacken, nachdem ich eine kleine Bastelei vorbeigebracht habe...
        Ich würde auch gern Krach machen, jedoch in der Wohnung nicht so ganz erwünscht

        Kommentar


        • Da ich kein Kirchengänger bin habe ich natürlich auch an den Feiertagen gewerkelt . Ohne Maschinen da ich im Mehrfamilienhaus wohne , alles mit purer Muskelkraft . Manmanman , da merkt man echt mal was die armen Handwerker früher geschufftet haben
          Da gibt es viel zu machen , Leimen , Anzeichnen , schleifen , sägen , lackieren , u.s.w was man über die Feiertage machen konnte .

          Da merkt man mal wie schnell es mit Maschinen geht , denn mit Maschine wäre mein Projekt schon längst fertig

          Kommentar


          • Wenn man für die Familie werkelt und diese auf das Ergebnis wartet ist es auch an Feiertagen erlaubt.....

            Kommentar


              Zitat von ruesay
              Zum Abschluss die Lieblingsdisziplin: Lackage! Hhhmmmm, Genuss pur. So und so. Lecker Bootslack. *hicks*
              Denn Teil mag ich am wenigsten auch wenn der Bootslack prima riecht..... Aber jetzt habe ich wenigstens auch eine preiswertere Quelle für farbigen Bootslack gefunden (alle RAL Farbtöne) und muß nicht immer nur farblos nehmen......
              Meiner trocknet gerade auch auf dem Osterprojekt.

              Kommentar


              • Zitat von kjs
                Denn Teil mag ich am wenigsten auch wenn der Bootslack prima riecht..... Aber jetzt habe ich wenigstens auch eine preiswertere Quelle für farbigen Bootslack gefunden (alle RAL Farbtöne) und muß nicht immer nur farblos nehmen......
                Meiner trocknet gerade auch auf dem Osterprojekt.
                Das ist cool und Gold wert. Die Nachtschichtler haben sicherlich gute Quellen!

                Mein Ahorn-Bootslack trocknet beim ersten Anstrich einigermaßen. Gestern Abend den ersten Anstrich gesetzt (von dreien) und heute morgen schon partiell trocken. So ein Feiertagsanstrich macht richtig Spaß!

                Kommentar


                • Zitat von cyberman
                  Hallo,
                  mich würde mal Eure Meinung zu dem Thema "Heimwerken an Feiertagen" interessieren. Ist das OK für Euch oder sagt Ihr das geht gar nicht, der Feiertag ist für die Familie?
                  Wie ist Eure Meinung?
                  Also für mich ist jeder Tag gleich, ob Werk-, Sonn- Feiertag, es wird jeder Tag genutzt zum Arbeiten usw,, da wird auch krach gemacht ... so wie es Landwirte oder alle anderen Berufsttätige, die an solchen Tagen malochen müssen, auch tun.

                  Für mich könnten also Sonn- und Feiertage ruhig abgeschaft werden und generell eine freie 5 Tagewoche eingeführt werden.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X