Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was tragt Ihr beim Heimwerken?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von farin87
    Momentan ist meine "Werkstatt" unser Badezimmer, welches sehr geräumig und gefliest ist, also auch leicht zu reinigen. Daher eben den normal schlampigen Feierabend-Dress. Jogginghose, T-Shirt plus ggfs. Gehörschutz und Schutzbrille (ja, ich habe eine Kreissäge in meinem Badezimmer stehen....)
    Doch natürlich. Bin selber unzufrieden mit dieser Lösung, habe aber leider aktuell keine alternative Unterbringungsmöglichkeit und muss eben gut lüften nach jedem Duschen oder Bad. Bin aktuell auf Haus-Suche und bis dahin muss sie irgendwie durchhalten.

    Kommentar


      Hauptsache Du hast eine Lösung, ich verlege auch manchmal meine Arbeiten in die Küche, wenn es mir unten zu kalt ist,.............................................. ..............

      Kommentar


        Badezimmer ist wirklich eine Notlösung aber wenn es geht warum nicht.... Im Moment schmuggle ich auch lackierte Teile manchmal ins Eßzimmer weil die Werkstatt zu kalt ist um anständige Trockenzeiten zu erreichen. Das gibt aber manchmal Beanstandungen.....

        Kommentar


          gut, dass bei mir niemand meckern kann - nur muss ich halt die Küche dann auch wieder entstauben........................................ ..............................

          Kommentar


            Zum Glück ist meine Kreissäge verhältnismäßig "flüsterleise". Hatte zuvor nur jahrelange Erfahrungen mit einer ganz groben 400V Baukreissäge zum Brennholzsägen. Die hat die Nachbarschaft schon unterhalten.
            Hab die Bosch GTS 10XC und trage bei Benutzung den Gehörschutz eigentlich nur, um den Kauf dessen zu rechtfertigen. Bei der POF1400 ACE sieht das jedoch ganz anders aus. Diese werde ich - zumindest indoor - nie wieder ohne Gehörschutz betreiben. Besonders, weil man doch auch mit dem Kopf mal etwas näher dran muss, um präzise Freihandarbeiten zu erledigen. Einmal ohne Gehörschutz gefräst und ich hatte nach ca. einem Meter Nut auch am nächsten Tag noch was davon.

            Kommentar


              Zitat von farin87
              Hab die Bosch GTS 10XC und trage bei Benutzung den Gehörschutz eigentlich nur, um den Kauf dessen zu rechtfertigen.
              Und wenn man einen Ruf zum Erscheinen ignoriert kann man locker sagen: "hatte den Gehörschutz auf und habe dich leider nicht gehört"............

              Kommentar


                ich seh schon die passenden Ausreden habt ihr doch immer sofort parat................

                Kommentar


                  Zitat von Janinez
                  ich seh schon die passenden Ausreden habt ihr doch immer sofort parat................
                  So wie es gerade einem passt.

                  Kommentar


                    Janinez, das war doch der wichtigste Grund um den Gehörschutz zu kaufen und dann auch gleich den mit den höchsten Dämpfungswerten. Nur einer mit aktiver Schallgegenkopplung wäre noch "dichter" gewesen......

                    Und gerade habe ich einen richtigen Blaumann bekommen! Den muß ich mal probieren...

                    Kommentar


                      jaja und da heißt es immer die nur die Damenwelt wäre raffiniert++++++++++++++++++++++

                      Kommentar


                        okay eigentlich ganz einfach Engelbert & Strauss :-)

                        Kommentar


                          Eine ganz bestimmte Jogginghose, die ich schon seit über 10 Jahren besitze... die hat mir bis jetzt immer Glück gebracht und seit ich sie für meine Heimwerkerprojekte an habe, ist mir bis jetzt jedes Projekt geglückt *lach* (so sieht sie aber auch schon aus*g*)

                          Kommentar


                            Glückwunsch, dass dir eine 10 Jahre alte Jogginghose noch passt. Ich bin froh, wenn ich in die Vorjahresklamotten noch halbwegs hineinkomme

                            Kommentar


                              mir passen die Klamotten von vor 2 Jahren auch nicht mehr. Muß die von vor 10 Jahren nehmen damit ich die Hosen nicht verliere.....
                              Gerade habe ich einen wunderschönen dunkelblauen Blaumann geschenkt bekommen! Den werde ich morgen gleich mal einweihen aber für den Sommer muß ein Kilt her das ist schon fest im Budget eingeplant.
                              Ohne Leim und Lackflegen ist das einfach kein richtiger Blaumann. Etwas Öl gehört eigentlich auch noch drauf.

                              Kommentar


                                Das ist eine Marotte von euch Männern, dass immer alles dreckig sein muss. Versteh ich überhaupt nicht Meinen Klamotten sieht man seltenst an, was ich damit gewerkelt hab

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X