Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Faszination Modellbau

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ansehen und tiefste Bewunderung empfinden ja sehr gerne, bin immer wieder fasziniert davon.
    Zum selber bauen fehlt mir einfach die Geduld dazu.

    Kommentar


    • Zitat von Samir
      Ansehen und tiefste Bewunderung empfinden ja sehr gerne, bin immer wieder fasziniert davon.
      Zum selber bauen fehlt mir einfach die Geduld dazu.
      So geht es mit mit Hubschrauber. Egal ob Elektro, Verbrenner oder Turbine, denen könnte ich stundenlang zuschauen aber ich würde niemals die Fernbedienung in die Hände nehmen noch nicht einmal mit Schüler/Lehrer Funktion.

      Nur gucken, nicht anfassen

      Kommentar


        Bei den heutigen Dingern ist das wirklich nicht mehr so schwierig. Habe meiner Holden letztes Weihnachten einen geschenkt und nach zwei Versuchen ging es schon ordentlich. Ja, vor 20 Jahren saß man da immer wie auf Kohlen aber heute hat die eingebaute Elektronik das schon echt einfach gemacht.

        Kauf mal nen kleinen billigen für den Anfang und wirst sehen das macht echt Spaß!

        Kommentar


        • ... und wenn Du Blut geleckt hast, kommt dann später das. - Da wird mir schwindlig vom Zuschauen!

          Kommentar


            oder ein Quadcopter! Mit der Videokamera drin ist das ein echter Spaß wenn man am Bildschirm beobachten kann wo man gerade fliegt.

            Kommentar


            • Zitat von kjs
              oder ein Quadcopter! Mit der Videokamera drin ist das ein echter Spaß wenn man am Bildschirm beobachten kann wo man gerade fliegt.
              Hast Du bei meinem gelinkten Video mal reingeschaut. Das ist ein Quadrocopter-Rennen in einem Parkhaus, gefilmt mit Quadrocoptern. Irre!

              Kommentar


                habs nicht groß gemacht und dachte es wären normale helis.
                Die Quadcopter, die richtig großen, sind echt stark.

                Kommentar


                • Das Video ist irre!

                  Kommentar


                  • Zitat von kjs
                    Bei den heutigen Dingern ist das wirklich nicht mehr so schwierig. Habe meiner Holden letztes Weihnachten einen geschenkt und nach zwei Versuchen ging es schon ordentlich. Ja, vor 20 Jahren saß man da immer wie auf Kohlen aber heute hat die eingebaute Elektronik das schon echt einfach gemacht.

                    Kauf mal nen kleinen billigen für den Anfang und wirst sehen das macht echt Spaß!
                    Stimmt, mit einem Gyro (Kreisel) vereinfacht es das fliegen schon sehr.

                    Wir hatten mal eine RC Cross-Maschine. Die hatte in den Felgen auch einen Gyro eingebaut. Ich sags dir, ohne war das Teil kaum zu fahren aber mit eingeschalteten Kreisel konntest du die mit der Maschine voll in die Kurve legen und der stellt sich vonn alleine wieder auf. Das hat Laune gemacht...

                    Kommentar


                    • Ich war früher aktiv im Modellbahnverein, hatte auch selber mal zwei Anlagen (nacheinander, erst HO und dann Spur N), bin aber eher jemand, der die Landschaft gestaltet oder die Technik zum laufen bringt. Der Fahrbetrieb und die Gebäude sind nicht so meins. Daher ist das auch erstmal eingestellt, bis das Haus fertig ist oder der Nachwuchs eine kleine Bahn bekommt.

                      Kommentar


                      • Was war das für ein Verein ChrisManni? Eisenbahn? Wenn du mehr Spass an den Landschaften hast/hattest, dann könntest du mir ja auch ein paar Tipps zum colorieren meiner Krippen geben, oder?

                        Kommentar


                        • Das Motorrad-Video ist ja irre. Würde man nicht den menschlichen Fahrer im Vordergrund sehen, man würde glauben, das wäre ein echtes Motorrad. Faszinierend.

                          Kommentar


                          • N tolles Hobby. Hab ich mal ein paar Jahre gemacht und Modelle selbst gebaut. Ich habe mal einen Sumpfgleiter gebaut mit Propellerantrieb. Die Form aus Styrodur rausgesägt dann geschliffen. Anschliesend mit Glasfasermatten und Harz beklebt. Danach das Styrodur rausgebrochen die Schale blieb dann erhalten. Leider hab ich dafür keine Zeit nehr und hab alle Modell verkauft.

                            Kommentar


                            • Zitat von Cib1976
                              N tolles Hobby. Hab ich mal ein paar Jahre gemacht und Modelle selbst gebaut. Ich habe mal einen Sumpfgleiter gebaut mit Propellerantrieb. Die Form aus Styrodur rausgesägt dann geschliffen. Anschliesend mit Glasfasermatten und Harz beklebt. Danach das Styrodur rausgebrochen die Schale blieb dann erhalten. Leider hab ich dafür keine Zeit nehr und hab alle Modell verkauft.
                              Vom Laminieren bin ich absolut begeistert. Habe es zwar selber noch nicht versucht aber sehr interessant.

                              Ja die liebe Zeit. Das war auch das Problem bei mir. Mit unseren Buggys haben wir ja auch an Meisterschafte teilgenommen. Da war es dann die fahrerei zu den Strecken die sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat. Offroad Strecken für Großmodelle gibt es hier im Allgäu nicht. Die nächste war dann in Ulm und der Rest Stuttgart und noch weiter.

                              Kommentar


                              • Naja nachdem ich fast in Ulm wohne wäre es perfekt aber neben Baustelle, Kind und anderen Hobbies bleibt nicht viel Zeit übrig. Das Hobby finde ich toll weil man fast alles selbst machen kann. Sollte ich das mal wieder machen würde ich mir auf jeden fall ne kleine Drehmaschine und Fräsmaschine zulegen...Traum

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X