Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bezugsquellen für Zinn-Gieß-Formen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bezugsquellen für Zinn-Gieß-Formen

    Mein Vater möchte mit seinen Enkeln an Weihnachten Zinn giessen. Deshalb wurde ich beauftragt, das Material und Werkzeug ranzuschaffen. Giesszinn und Werkzeuge habe ich beisammen und auch schon ein paar Gießformen. Der Markt wird hier aber eindeutig von Zinnsoldaten und Co. dominiert.
    Kennt jemand noch andere schöne kleine Gießformen - Tiere, Autos o.ä. und kann mir Bezugsquellen empfehlen?

  • Leider kann ich dir keine Bezugsquellen für andere Gießformen als Zinnsoldaten liefern.

    Aber es gibt die Möglichkeit Formen selbst herzustellen.

    Einfach mal danach googeln...

    Kommentar


    • Ja, Zinngießformen kann man relativ einfach mit speziellem Silikonkautschuck herstellen. Einfach mal googlen.

      Kommentar


      • Wenn es nur für ein paar versuche sein soll und nicht so sonderlich detailiert, kann man solche Formen auch aus Elektriker Gips herstellen. Die Formen sollten nur sehr gut getrocknet sein vor dem ersten gießen. Sonst verdampft die Restfeuchte in der Form und zerstört diese unter Umständen.

        Kommentar


        • entweder googeln oder hier http://www.bastelshop.com
          es gibt versch. methoden um formen herzustellen einfach das richtige raussuchen

          Kommentar


          • eine gute Adresse ist auch der Künstlerbedarf .. Gersteacker.. hier gibt es auch Fließhilfen für Zinn... und was man sonst noch dafür braucht... Formen, Werkzeuge und div. Materialien !
            Blei lässt sich wohl leichter verarbeiten, aber ist auch schädlich, also nur Reinzinn verwenden
            und damit es besser läuft, gibt's dazu die Flieshilfen !
            Gruss....

            Kommentar


            • Zitat von Hazett
              eine gute Adresse ist auch der Künstlerbedarf .. Gersteacker.. hier gibt es auch Fließhilfen für Zinn... und was man sonst noch dafür braucht... Formen, Werkzeuge und div. Materialien !
              Blei lässt sich wohl leichter verarbeiten, aber ist auch schädlich, also nur Reinzinn verwenden
              und damit es besser läuft, gibt's dazu die Flieshilfen !
              Gruss....
              Danke für die Adresse Hazett

              Kommentar


              • Erstmal danke für die Links und Tipps.
                Ich muss die Seiten noch gründlich durchsehen. Inzwischen habe ich selbst noch diese Seite gefunden.
                Wahrscheinlich läuft es darauf hinaus, dass ich Zinngießformen selbst herstelle. Zum Glück habe ich Plastiktiere aufgehoben, mit denen ich als Kind gern gespielt habe und kann hier vielleicht ein paar abformen.

                Kommentar


                • aber du zeigst uns dann die Ergebnisse?....................................... ...............................

                  Kommentar


                  • Zitat von Janinez
                    aber du zeigst uns dann die Ergebnisse?....................................... ...............................
                    ... Aber nur wenn sie vorzeigbar sind.

                    Kommentar


                    • Wer keine Hobbies hat, sucht sich welche ....

                      Ich habe mal meine Plastiktiersammlung gesichtet und ein paar vielversprechende Kandidaten gefunden, die sich abformen lassen sollten.
                      Anleitungen zum Abformen bzw. Herstellung zweiteiliger Formen habe ich schon u.a. bei YT gefunden. Ich werd's einfach mal probieren.

                      Kommentar


                      • Zitat von kaosqlco
                        Wer keine Hobbies hat, sucht sich welche ....

                        Ich habe mal meine Plastiktiersammlung gesichtet und ein paar vielversprechende Kandidaten gefunden, die sich abformen lassen sollten.
                        Anleitungen zum Abformen bzw. Herstellung zweiteiliger Formen habe ich schon u.a. bei YT gefunden. Ich werd's einfach mal probieren.
                        ++++
                        wenn die Abgüsse MASSIV werden sollen, must Du entweder ein geeignetes Silikon
                        dafür nehmen, oder bei Gips ( auch von Gersteacker geeignete Materialien ) hier die Formentrennung beachten !... sehr einfaches Beispiel.. der Seehund/Robbe... hier kann man richtig die Formen-Trennung erkennen ! sonst würde die Form auch nicht so einfach vom Gips- Modell zum Abgießen sein !... als Formen-Trennmaterial ( bei zwei Hälften ) nimmt man auch Haushalt-Alufolie, diese kann zum Zinnguß drauf bleiben, weil der
                        Schmelzpunkt deutlich höher ist !
                        viel Erfolg ...!

                        Kommentar


                        • Ich habe mir eine Starterset für den Bau von Silikonformen besorgt. Am WE werde ich damit mal rumprobieren. Hier gibt es eine sehr gute Anleitung. Im Video sieht das jedenfalls leicht aus.

                          Kommentar


                          • Vielen Dank für alle Antworten und Tipps.
                            Ich habe heute mein Projekt zum Herstellen von Giessformen für das Zinngießen eingestellt.
                            Ich habe die Formen aus Silikon hergestellt. Ist eigentlich ganz easy.

                            Kommentar


                            • Tolles Projekt kaos

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X