Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lustige Pannen beim Heim- und Handwerken

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beim Kunden Kabel verlegt und dabei einige Mauerdurchbrüche gebohrt. Der Kunde war mit uns zufrieden und wir haben ein Trinkgeld bekommen. Nach unserer Arbeit ist der Kunde für zwei Wochen in den Urlaub gefahren. Als er nach seinen Urlaub ins Schlafzimmer gegangen ist, hat ihn fast der Schlag getroffen. Alles unter Wasser. Bei einem Mauerdurchbruch haben wir das innenliegende Regenabflußrohr leicht angekratzt. Und das Regenwasser ist am Kabel entlang ins Zimmer gelaufen. Den Schaden hat die Versicherung übernommen.

    Kommentar


      Ich habe vor Jahren einmal für das Schloß am Schuppen aus 2mm-verzinktem Blech einen Kasten gebaut. Zu guter (?) Letzt habe ich diesen Kasten in den Schraubstock gespannt und einen kurzen, kräftigen Schlag auf eine Seite ausgeführt. Da ich den Kasten nicht richtig fest einspannen konnte, habe ich ihn mit der linken Hand festgehalten. Dummerweise hielt ich den Zeigefingerf genau da hin, wo ich mit dem Hammer landen wollte. Der Kasten war hinterher nicht gerichtet, aber der Zeigefinger. Vom Himmel sang jubelnd der Engelein Chor... - Aua, aua!!!

      Kommentar


        Bei einigen der Pannen bekommt man schon beim Lesen Magengrummeln............

        Kommentar


          Ich hab es mal geschafft, mir bei Stemmen mit Hammer und Meisel einen blauen Fingernagel zu holen, weil der Finger zwischen Hammer und Meisel geraten ist.
          Ich weiß bis heute nicht, wie ich es geschafft habe. Es war der rechte Zeigefinger.... und in der rechten Hand habe ich den Hammer gehalten.

          Kommentar


            vielleicht hast Du 2 rechte statt 2 linke Hände?.....................................................

            Kommentar


              Vor paar Jahren hab ich ne Glühbirne in der Abzugshaube gewechselt. Rausgedreht und dann wollte ich noch ein Kabel wieder in eine Halterung clipsen. Drücke und drücke rutsche ab und mit dem Zeigefinger voll in die leere Fassung der Glühbirne. Der Schalter war an. Birne ja kaputt und Licht dann aus :-D Mich hats mal kurz ordentlich geschüttelt.

              Kommentar


                das ist aber gar nicht lustig, das hätte ganz böse ins Auge gehen können.....................

                Kommentar


                  Ne lustig war das nicht. Da sieht man wieder selbst oder gerade bei einfachen Arbeiten sollte man gewisse Sicherheitsvorkehrungen treffen. Oft sagt man sich "nur kurz mal..." was so gefährlich ist.

                  Kommentar


                    stimmt, ich hab beim Backrohr auch mal eine Birne reingefummelt, da es nicht ging, eben mit Zange - hätte auch schief gehen können, oder neulich ist mir eine Tauchpumpe ausgefallen und ich hab schön im Wasser rumgepritschelt, bis mir siedendheiß einfiel, dass die Sicherung noch drin ist..................

                    Kommentar


                      Hehe Cib, so lange es nicht deine Abzugshaube "rausgehauen" hat, gehts ja noch...

                      Hatte aber auch schon das zweifelhafte Vergnügen, dass ich einen alten Waschmaschinenstellmotor für den Umbau zum Grillmotor getestet habe und dabei an die Kontakte gekommen bin...

                      Hab den Motor mal schnell durch die Garage geschmissen, war zum Glück kein Fahrzeug drinnen.

                      Kommentar


                        Zitat von Janinez
                        stimmt, ich hab beim Backrohr auch mal eine Birne reingefummelt, da es nicht ging, eben mit Zange - hätte auch schief gehen können, oder neulich ist mir eine Tauchpumpe ausgefallen und ich hab schön im Wasser rumgepritschelt, bis mir siedendheiß einfiel, dass die Sicherung noch drin ist..................
                        uiuiui, das ist aber richtig Lebensgefählich mit der Tauchpumpe!

                        Kommentar


                          ja ich war an dem Tag eh ziemlich gestresst und hab da an gar nichts gedacht, kannst Dir vorstellen, wie erschrocken ich war - doofe Reaktion, Hände aus dem Wasser und an der Hose abgetrocknet......(das hätte da auch nix mehr geholfen), geschluckt und dann erst mal alle Sicherungen raus....

                          Kommentar


                            Ich komme gerade vom Baumarkt

                            Da ich kein Auto habe und nur 800m vom nächsten Baumarkt entfernt wohne hol ich mir den Putz für meine Kellerrenovierung immer per Sackkarre.

                            Gestartet bin ich gerade mit 4x40kg Säcken Hagalith FF.
                            Angekommen bin ich mit 3x40kg Säcken Hagalith FF und einem etwa 1/4 gefüllten Sack mit Loch. Das Positive ist, dass ich gleich nur der Putz-Spur folgen muss, um nochmal zum Baumarkt zu kommen.

                            Kommentar


                              :-D sehr cool

                              Kommentar


                                *sfg* Brotkrumen wie Hänsel und Gretel in der Heimwerkervariante

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X