Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Video hochladen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Video hochladen

    Heute wollte ich endlich mal wieder ein Projekt einstellen, zu dem ich ein Video erstellt habe. Das Hochladen des Videos auf Youtube wurde wegen Überlänge des Films abgelehnt. Das Video ist 18 Min. 40 Sekunden lang. Was kann ich tun? Kann man den Film irgendwie komprimieren.

  • Komprimieren geht immer, dadurch reduziert sich jedoch nicht die Länge des Videos, da muss du schon etwas abschneiden oder rausschneiden.

    Kommentar


    • Aber es gibt doch viel längere Videos auf Youtube. Bin immer noch ratlos. Habe das Video gezipt (sagt man das so?), aber das Format nimmt Youtube nicht an.

      Kommentar


      • Ich glaube, du darfst eine Gewisse Dateigröße nicht überschreiten. Deshalb ist es besser, das Video etwas zu komprimieren.

        Kommentar


        • Ich bin leider kein Techniker. Wie komprimiert man Videos? Ich kann sie nur zipen.

          Kommentar


          • Wie groß es seien darf weiß ich leider auch nicht, weil ich da auch noch keine hochgeladen habe aber komprimieren kann ich es dir oder Rogsch bestimmt auch, musst es dann per Mail senden.

            Kommentar


            • Habe mich im Netz etwas schlau gemacht. Zum Komprimieren braucht man wohl ein Programm. Muss morgen mal meinen Sohn fragen, vielleicht kann er mir helfen.

              Kommentar



              • hilft gerne weiter....

                Kommentar


                • Oh, super, vielleicht muss ich das Angebot demnächst mal in Anspruch nehmen. Ich kann gut backen, kann mich dann mit nem Kuchen revanchieren.

                  Kommentar


                  • Zitat von rogsch
                    ROGSCH hilft gerne weiter....
                    Stimmt, ich aber auch ;O)

                    Kommentar


                    • Hallo,

                      für neue Mitglieder bei Youtube gibt es eine Einschränkung, dass die Videos nicht länger als 15 Minuten sein dürfen. Das hat mit der Dateigröße nichts zu tun. Komprimieren kannst du dir also sparen.

                      Nach welchen Kriterien Youtube seinen Nutzen das Hochladen von Videos, die länger als 15 Minuten sind erlaubt ist nicht sicher bekannt. Bei mir stand irgendwann eine Meldung "herzlichen Glückwunsch, ihr Konti ist nun für Videos über 15 Minuten Länge freigeschaltet"

                      Was du machen kannst, ist den Film kürzen, oder zwei CLips daraus machen.

                      Gruß

                      Heiko

                      Kommentar


                      • Hallo, Heiko,
                        daran kanns natürlich liegen. Ich werde den Film morgen nochmal überarbeiten oder teilen. Bin gespannt, obs funktioniert.
                        Gruß
                        Barbara

                        Kommentar


                        • Hallo, Ihr Lieben,
                          dank Heikos Hinweis, das Video zu kürzen bzw. zu teilen, hat das Hochladen auf Youtube endlich geklappt. Vielen, vielen Dank. Morgen starte ich einen neuen Versuch mein Projekt einzustellen.
                          Liebe Grüße
                          Barbara

                          Kommentar


                          • Hallo,

                            solltest Du das Video dennoch komprimieren wollen, würde ich dir das freie Programm "HandBrake" empfehlen. Das kann die derzeit gängigen Standards wie H.264, ist konstenlos und mehr als einfach zu bedienen, da für den Einsteiger die vorgegebenen Profile völlig ausreichend sind.

                            Kommentar


                            • Danke Xatru1980. Das Hochladen hatte ja trotz Komprimierung nicht geklappt. Aber das Programm werde ich mir mal ansehen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X