Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nr.9 Die schönsten Bilder zum Wochenende: Kaffee für alle.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nr.9 Die schönsten Bilder zum Wochenende: Kaffee für alle.

    "Wochenend und Sonnenschein und einen Beam für mich allein...."

    Nein, darum sollst natürlich nicht gehen. Wir haben schließlich auch jüngere Mitglieder hier. Unsere Mädels sehen aus wie gerade 18 geworden...

    Was wir aber fast alle trinken und worum es hier schon oft ging, ist der Kaffee.





    Darum möchte ich heute sehen,

    • wie Ihr Euren Kaffee kocht
    • wo Ihr ihn trinkt
    • wie Ihr ihn am liebsten trinkt
    • ....



    Kurz, alles rund um den Kaffee. Aber bitte nur eigene Bilder!


    Rund um den Kaffee:



    Bisherige Themen
    1. Was macht Ihr am Wochenende
    2. Zeigt uns wie Ihr arbeitet.
    3. Eure "essbaren Bilder" .
    4. Zeigt Eure Haustiere!
    5. Euer Garten!
    6. Wo kühlt Ihr Euch ab?

    7. Alt, älter, schwarz/weiß..
    8. Euer Highlight der Woche!

  • Boah Ricc, du erinnerst mich daran, dass ich meinen Kaffee-Replikator putzen muss

    Kommentar


    • Darum möchte ich heute sehen,

      • wie Ihr Euren Kaffee kocht
      In einer ganz normalen Kaffeemaschine
      • wo Ihr ihn trinkt
      Am Liebsten überall
      • wie Ihr ihn am liebsten trinkt
      Schwarz, ohne alles

      Ich glaube Fotos davon zu machen, wäre jetzt etwas übertrieben.

      Kommentar


      • Na Winnie, aber Dein Maschinchen wollen wir sehen.

        Eventuell wollen wir ja wieder "rumeiern"

        Kommentar


        • Zitat von scaranow
          Boah Ricc, du erinnerst mich daran, dass ich meinen Kaffee-Replikator putzen muss

          Replikator klingt klasse

          Wir hatten heute "Elternkennlernabend" (Schule), Kaffe gabs da nicht und somit auch keine passenden Bilder

          Kommentar


          • Kaffee ... das richtige Thema für das Sabo
            Kaffee - immer & überall (obwohl ich auch Abstriche mache, seitdem wir einen Volldeppen haben )


            So... Vollautomat und wahlweise Tassilo ...
            Zum Volldeppen gab es mal ein schickes Tespaket von Tante Melitta...
            Latte kann ich auch Aber eigentlich trink ich am liebsten schwarzen Kaffee - oder mal Espresso
            Und gestern gab es ein weiteres Tespaket für die Senseo, die GöGa am Arbeitsplatz hat - mit ausreichend Pads (die hab ich heute mal getestet ... hmpf, war froh, als ich wieder daheim war und "richtigen" Kaffee zu mir nehmen konnte )

            Kommentar


            • Zitat von sabolein
              Und gestern gab es ein weiteres Tespaket für die Senseo
              Bist wohl ein INSIDER
              Unsere Pakete kamen auch gestern, ansonsten trinken wir aber unseren Kaffee, natürlich, wie sollte es auch anders sein, aus unserem BOSCH-Vollautomaten, Foto reiche ich nach.

              Kommentar


              • Zitat von dirkfulda
                Bist wohl ein INSIDER
                Unsere Pakete kamen auch gestern, ansonsten trinken wir aber unseren Kaffee, natürlich, wie sollte es auch anders sein, aus unserem BOSCH-Vollautomaten, Foto reiche ich nach.
                Jupps - genau das bin ich

                Den grünen Vollautomaten würd ich dann gerne sehen

                Kommentar


                • Ist nicht grün, ist einer aus der BOSCH-Piano-Black-Serie.

                  Hier läuft gerade mein 4. Kaffee für heute (und bestimmt nicht der letzte)

                  Hast Du auch beim Philips-Airfryer-Test mitgemacht?

                  Kommentar


                  • Ach mensch, da fällt mir ein, eine Bosch-Kaffeemaschine (so mit Filter und Zipp und zapp) haben wir ja auch noch irgendwo :O

                    Nee, Airfryer hab ich mir geschenkt. Hatte bissi Regatt, das Männe wieder meckert, wenn ich NOCH ein Küchengerät anschleppe
                    Taugt das Ding nun eigentlich was?

                    Kommentar


                    • Wir sind begeistert davon und haben es behalten.
                      Die Pommes schmecken besser als die aus dem Backofen, alles frittierte wird ohne Fett zubereitet und alles was man im Backofen macht kann darin auch zubereitet werden und zwar schneller und besser als im Backofen.
                      Einziger Nachteil ist die Größe des Korbes, für ne Großfamilie eindeutig zu klein, da muss man dann doch wieder auf den Backofen ausweichen.

                      Kommentar


                      • ^^ jut - mit 5 Personen sind wir mehr so "Mittendrin" - aber ich denke, für uns wär sie zu klein.

                        Sorry für OT - aber das musste jetzt mal sein

                        Kommentar


                        • Hallo,
                          eine interessante Frage zum Wochenende, was sich der Ricc immer neues ausdenkt!!!

                          Seit > 16 Jahren haben wir die Liebe zum frisch gebrühten Kaffee aus einem Vollautomaten entdeckt.
                          Der Zubereitung eines Kaffee, gelingt in so einem Automaten optimal, was u. a. die Brühtemperatur und die Brühung in den Brühkolben der Maschine seine feine Ursache hat.
                          Regularien bei der Kaffeestärke und der Wassermenge sind phantastisch gelöst.
                          Der I. war eine Saeco Twin Classic von 1994.
                          Diese haben wir geliebt, gehegt und gepflegt und sie bei Bedarf fast immer wieder selber repariert.
                          Im Frühjahr kauften wir nach umfangreichen Recherchen diese Melitta, sind auch sehr zufrieden, weil vom feinsten Kaffee und andere Köstlichkeiten, wie Cappuccino, Latte, Espresso.
                          Wir füllen sie mit feinem frisch gerösteten Monakaffee, zum Brühen wird nur stilles Wasser verwendet.
                          Wie auch bei der Saeco hat die Melitta auch ein Fach für die Herstellung von Pulverkaffee, so dass wir für alle Geschmäcker gerüstet sind.
                          Kaffee aus so blubbernden Mengenbrühmaschinen mögen wir daher eher nicht mehr so gerne.
                          Und Kaffee, welcher in der Glaskanne auf der Wärmeplatte der Kaffeemaschine vor sich hin dümpelt auch nicht.
                          Pads haben wir bei der Wahl einer neuen Maschine fallen lassen, weil diese zum einen viel Müll erzeugen und man nie kreativ werden kann bei der Kaffeeherstellung.
                          Fröhlich finden wir die netten Hinweise und Begrüßungen im Display der Maschine, vom Guten Morgen, dem dezenten Hinweis, dass die Tropfschale zu leeren wäre und auch die Reinigung dran ist.


                          Die Maschine steht in der Küche, dort trinken wir den Kaffee sehr gerne zum Frühstück und auf der Veranda draußen oder auch im hinteren Garten am Grillkamin.
                          Früh gerne etwa kräftigeren Kaffee, am Nachmittag etwas milderen, köstlichen Cappuccino oder Latte.

                          Die Fotos zeigen die Maschine beim Spülen, einfach genial.
                          Gruß vom Daniel

                          Kommentar


                          • Kaffe - was ist das? *schnell wegrenn*

                            Kommentar


                              Hmm, Kaffee hab ich seit kurzem auf ein Minimum reduziert - Ich muss aber sagen, dass ich einer von denen war, die ohnenen 5-Liter-Kanister davon nicht überlebensfähig waren - Bis ich dann gemerkt hab, dass mir Unmengen von Kaff Magenprobleme bereiten (man wird älter).

                              So kam ich dann auf Tee und davon vertilg ich die gleichen Mengen. Allerdings nur auf Basis von weißem, schwarzen oder grünen Tee (aromatisiert).
                              Dann noch etwas Milch dazu, ich bin glücklich und mein Magen rebelliert nimmer. Das ist genau so gut wie ein Tass Kaff.

                              Allerdings geb ich zu, dass ich am Morgen (bzw. das, was ich dafür halte) trotzdem so nen halben Liter in mich rein kipp um auf Touren zu kommen - Das tut mir (in der zum bisherigen Verbrauch homöopatischen Dosis) auch nix, aber danach läuft die "Maschine" Uli mit Tee.
                              Tja und vor dem Heia gehen, halt nen Hopfentee

                              Auch aus Tee kann man auch einen Kult machen, aber daran arbeite ich noch.

                              Viele Grüße,

                              Uli

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X