Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grüne Systainer / Systemboxen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ... aber den Mehrwert für ne „geschenkte“ Box beim Schrauber im Wert von 50 Euro im Vergleich zu Mitbewerbern ohne Box. Ein Verkaufsargument.

    Kommentar


      Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
      ... aber den Mehrwert für ne „geschenkte“ Box beim Schrauber im Wert von 50 Euro im Vergleich zu Mitbewerbern ohne Box. Ein Verkaufsargument.
      wenn es denn so kommen sollte, würde ich zustimmen. Ist jedoch mit viel Konjunktiv verbunden.

      Kommentar


        Hallo zusammen hier ein paar neue und offizielle Informationen zu den grünen Boxen:

        Die SystemBox gibt es leer oder vorbestückt wie bei der PST 700 ReadyToSaw. Die passenden Zubehörboxen sind in drei Größen erhältlich. Sie können individuell zusammengestellt und einfach in die SystemBox eingehakt werden. So rutscht und fällt nichts durcheinander. In die SystemBox passen ohne Werkzeug bis zu neun kleine Zubehörboxen. Weiterer Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen Transportkoffern: Es lassen sich mehrere SystemBoxen miteinander verklicken, platzsparend stapeln und im Verbund leichter transportieren. Das System wird durch eine Deckelbox ergänzt, die einfach eingeklickt wird und schnellen Zugang zu flachen Arbeitsmaterialien wie Sägeblätter oder Lineale bietet. Durch ihren transparenten Deckel hast du immer alles im Blick.

        Das Multifunktionswerkzeug PMF 250 CESist ebenfalls in der Systembox erhältlich. Sie kann durch bis zu vier Zubehörboxen ergänzt werden, die das passende Zubehör für die vier häufigsten DIY-Anwendungen des PMF liefern. So gibt es ein Set für diverse Bodenarbeiten ("Flooring Set"), für die Bearbeitung von Fliesen und das Abschneiden von Rohren ("Tiling Set") oder für Schleifprojekte ("Sanding Set"). Oder ein universelles Set für kleinere DIY Anwendungen im Haus ("Universal Set"). So hast du für jedes Projekt das passende Set zur Hand.

        Die PST 700 ReadyToSaw beinhaltet unter anderem zwei Klemmzwingen, mit denen die SystemBox einfach und schnell zur Werkbank umfunktioniert werden kann. Mit drei unterschiedlichen Sägeblatt-Typen und weiteren Arbeitsmitteln wie Stift, Winkel, Kreppband und Zollstock bist du bestens für unterschiedliche Säge-Projekte gerüstet. Durch die Antirutschmatte, auf der die SystemBox positioniert wird, verkratzt dein Küchentisch beim Sägen nicht und die Werkbank steht rutschfest.

        Da ich nur ein Video je Antwort verlonken kNn, folgen noch zwei weitere Posts.

        Erstes Video: Die Boxen allgemein.

         

        Kommentar


          Video zur Stichsäge mit dem speziellen Boxdeckel zum Spannen

          https://youtu.be/PGzUdOTz8UU

          Kommentar


            Video zum PMF

            https://youtu.be/KiI_2o9lDoA

            Kommentar


              Und weil wir gerade bei Neuheiten sind, hier noch der neue AdvancedDrill 18 - im neuen Design von Bosch mit dem hellen modernen grün.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 30D8A1D2-88AA-4A98-8F3A-67F7247443B8.jpeg
Ansichten: 105
Größe: 57,5 KB
ID: 3758779

              Hier der Link zum neuen Schrauber. https://www.bosch-do-it.de/de/de/bos...p_name=D2&vid=

              Kommentar


                Das Marketing Video zum PMF hat mir noch am besten gefallen. Das könnte durchaus den Kunden ansprechen.

                Kommentar


                  Mich spricht mehr die Stichsäge PST 700 an. Multifunktionsgeräte habe ich mit Akku und mit Netz. Ne dritte brauch ich nicht.

                  Kommentar


                    Kaufen würde ich auch keines von beiden, weil ich schon beide Werkzeuge habe. Aber in dem PMF Video wurde die Vielseitigkeit des Werkzeuges im Zusammenspiel mit der Box gut dargestellt.

                    Kommentar


                      Das Sägen auf der Box mit den (etwas kurios anmutenden Zwingen), der Unterlage, dem Klebeband zeigt deutlich, dass man sich um Gelegenheitsheimwerker bemüht. Ich finde das klasse und einen echten Mehrwert.

                      Kommentar


                        Also ich find ein weiteres Boxensystem unsinnig, da die Vermischung von Grün und Blau längst stattgefunden hat im Baumarkt. Somit sind auch die Blauen unkompliziert für Heimwerker zu beziehen. Für mich es hätte mehr Sinn ergeben das L-Boxxen System um die Farbe Grün zu erweitern.

                        Kommentar


                          Hallo,
                          Da ich erst durch das vermehrte aufkommen an Projekten an Baustellen dazu gekommen bin mir etwas hochwertigeres Werkzeug zu kaufen.
                          Angefangen mit dem PSB 1800 + SystemBox .bin ich davon begeistert.
                          leider hab ich aus Dummheit den AdvancedMulti 18 falsch bestellt. zurücksenden ist mir der Aufwand zu hoch.
                          Ich hab so auch das größere Ladegerät und 2,5 Ah Akku. Hab ich mir die Systembox S einzeln dazu gekauft.
                          Es ist einfach einfacher nur eine Box zu tragen.
                          Es wird wohl auch noch die M Box werden um den UniversalVac 18 zu versorgen. Damit hab ich alle Maschinen mit einem zusammen.

                          Kommentar


                            Es ist mit den Boxen, Koffern so wie bei den Akkus. Keine einheitliche Norm und irgendwie muss man sich für eins entscheiden. Leider....
                            Ich habe mich vor Jahren für Festool entschieden und bin nur Koffermässig mit Makita und Lamello kompatibel. Als Alternative sind noch die Auerboxen zu erwähnen. Liegen preislich günstiger und sind sehr ansprechend gestaltet, aber auch hier wieder, noch ein weiteres System.

                            Kommentar


                              Ich bin auch von L-Boxx auf Systainer umgestiegen. Die finde ich einfach praktischer und man kann sie besser stapeln.

                              Ein paar L-Boxxen stehen hier zwar noch rum, die kommen aber beizeiten weg.

                              Kommentar


                                Was Zubehör angeht, sind die L-Boxxen definitiv vorne dran. Aber ich habe Systainer und ich bleibe dabei.

                                Egal welches System, ich weiß es beim derzeitigen Umbau absolut hilfreich. Systainertürme auf Rollbrettern sind einfach zu verschieben und ich habe alles was ich brauche im direkten Zugriff. Zudem sind die Schleifer direkt auf dem Sauger und also auch jederzeit griffbereit.

                                Auf meinem Weihnachtswunschzettel ist bereits wieder ein Systainer. Meine Frau meinte nur, wie viele brauchst Du denn noch? Naja, für jede neue Maschine einen weiteren Systainer. Und Bosch bringt ja ständig was Neues raus. Aktuell eine Kantenfräse. Und da brauche ich wohl auch wieder einen Systainer … 🤣

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X