Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Systainer wirklich so sinnvoll wie angepriesen ?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vielen Dank!

    Bilder wären super!!!

    Kommentar


    • Ich habe gerade ein kostenloses Probeexemplar bestellt um es mal auszuprobieren!
      Ich bin sehr gespannt!

      Kommentar


      • Die Idee ist klasse, aber gefallen tut es mir nicht wirklich. Habe gerade nachgedacht. Man könnte die Folie vorher mit Stoff bekleben. Auch dass es rund aufquillt. Vielleicht könnte man die Kontur des jeweiligen Gerätes aussägen, Gerät einlegen, und die Schablone auflegen und gut beschwerden. Dann sollte es flächig eben werden.

        Ich bin eigentlich immer noch für Tiefzieheinlagen (Projekt). Meine Box steht immer noch herum, allein ich finde nicht den passenden Kunststoff. Mal zu dünn, mal zu dick. So 1 bis 2 mm habe ich nirgendwo gefunden - dann nur zu horrenden Preisen oder zu kleine Maße.

        Kommentar


        • Wie gewünscht noch ein paar Bilder.
          1. geöffeneter Systainer mit Anleitungen. Ich lade mir das PDF, verkleinere es, so dass 8 Seiten auf eine doppelt bedruckte Seite passen und laminiere sie.
          2. Mischung aus Instapak und Styrodur.
          3. Abrücke ohne Maschinen.
          4. bei Kleinteilen nehme ich immer die Schnitteinlagen (Art.-Nr. 1000002470) und maximal 1-2 Lagen und die Deckeleinlage (Art.-Nr. 121014678).
          5. Vorne noch nen Bepper drauf und gut ist.

          Klar kann es ästhetischer aussehen, aber mir ist wichtig, dass Ordnung herrscht und die Maschinen nicht lose rumfahren.

          Wer eh schon L-Boxen hat sollte sich mal den Sortimokatalog anschauen (Achtung über 20 MB). Die haben echt tolle Lösungen, z.B. das Grundset zum individuellen konfigurrieren.

          Zu dem Thema noch ein allgemeines Produktfeedback: Die Aufkleber von Bosch auf den Boxen kleben wie Harry. Wenn man ein zweites Gerät dazupackt und die überschüssige Box andersweitig verwenden will, bekommt man sie kaum runter, selbst mit Etikettenlöser.

          Kommentar


          • Zitat von kjs
            Ein Tuch muß man dann aber wohl ankleben damit es nicht verrutscht denn kleben tut das Zeug ja außen (hoffentlich) nicht dran.
            Außen klebt nichts. Wie gesagt ist eine Art Bauschaum in Tüten. Durch die Aktivierung mischen sich die 2 Komponenten und schäumen auf. Jedoch wird nichts zerdrückt.

            Kommentar


            • Da ich nur zuhause arbeite und kein Werkzeug transportieren muß, lohnen sich Systainer nicht wirklich.

              Kommentar


                Zitat von hholz
                Da ich nur zuhause arbeite und kein Werkzeug transportieren muß, lohnen sich Systainer nicht wirklich.
                So ist es bei mir auch.... Trotzdem ist das Schaumzeug interessant weil ich noch 3 meiner Schubladen im Werkzeugwagen mit einer "Einteilung" versehen will.

                Kommentar


                • Da gefällt mir die Bauschaumstoffvariante aber um einiges besser. Für mein ästhetisches Empfinden ist dieses Instapak nichts.

                  Kommentar


                  • die von Rainerle angsprochenen Werkzeugkoffer habe ich jetzt auch gekauft und schon viel darin untergebracht...................

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X