Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie wichtig sind Euch die grünen Werkzeugkoffer wirklich?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich hab die Werkzeuge in den Koffern aufbewahrt. Die neuen Koffer sind schon praktisch, hab aber 2 Punkte die mich stören.

    - Es fehlt eine Beschriftung an den Seiten was im Koffer ist. Wenn Viele Koffer nebeneinander stehen, muss man immer raten was drin ist.

    - Es fehlt eine Möglichkeit mehrere Koffer gleichzeitig zu tragen. Schön wäre es, wenn man die Koffer irgendwie kombinieren könnte und so gleichzeitig mehrere Geräte gleichzeitig tragen kann.

    Kommentar


      Zitat von Mike1988
      - Es fehlt eine Möglichkeit mehrere Koffer gleichzeitig zu tragen. Schön wäre es, wenn man die Koffer irgendwie kombinieren könnte und so gleichzeitig mehrere Geräte gleichzeitig tragen kann.
      Dafür gibt es L-Boxx oder Systainer je nach Geschmack aber eben nicht bei grün.

      Kommentar


      • Zitat von Mike1988

        - Es fehlt eine Beschriftung an den Seiten was im Koffer ist. Wenn Viele Koffer nebeneinander stehen, muss man immer raten was drin ist.
        Naja, bei Koffern die serienmäßig mit den Maschinen geliefert werden ist an einer Seite ein Bild und die Typenbezeichnung der Maschine. Der Schnitt durch diesen Aufkleben um den Koffer zu öffnen stört eigentlich nicht.
        Bei Nachrüstkoffern liegt es doch am Nutzer einen simplen Aufkleber mit der Inhaltsangabe zu erstellen (z. B. PST 18 oder Stichsäge).

        Kommentar


        • Nun ja, manche wollen eben alles fix und fertig haben

          Kommentar


            Oder können nicht schön schreiben mit Edding.

            Ich hab mir dafür beim Discounter mal Buchstabenschablonen gekauft.

            Kommentar


              Für mich sind die Koffer für Maschienen sehr Wichtig so hat alles sein Platz und nix liegt wahrlos rum..!

              Kommentar


              • Hallo Susanne,
                extrem wichtig.
                Ich finde es jammerschade bei einem Gerät keinen Koffer zu haben.
                Zuletzt habe ich mir von Bosch eine Elektrohobel PHO 2000 geleistet-und leider gibt es dazu nicht einmal Koffer zum Nachkaufen-ich bin ein Bosch Fan, aber das Thema Koffer ist leider ein Negativpunkt.
                Ja ich würde auch einen Aufpreis dafür bezahlen-wieviel keine Ahnung.
                Wie gesagt ich hätte ja einen Nachkaufen wollen für die PHO 2000 (ist ja so etwas wie ein Aufpreis), aber lt. dieser Homepageseite gibt es dafür keinen - echt ärgerlich.

                Kommentar


                • Da ich eine "offene" Werkstatt (keine Schränke, nur Regale) habe, sind für mich die Koffer schon wichtig. So stauben meine Maschinen nicht ein und man kann noch Zubehör dazu packen.

                  Kommentar


                    Die Wünsche sind eben wie immer verschieden und allen recht machen kann man es nicht.
                    Wenn ich die Wahl zwischen einer Maschine mit Koffer für 1€ mehr oder einer im Karton habe kaufe ich die im Karton. Ich hatte, und werde das wieder haben, einen Schrank für alles Werkzeug und habe keine Lust die Dinger immer in den Koffer einzufieseln. Die sind doch meistens so daß man sich mit dem Netzkabel rumschlagen muß und Zubehör passt auch nicht richtig/alles rein. Ich will die Maschinen griffbereit mit allem Zubehör an einer Hängeleiste haben.
                    Wenn ich gezwungenermaßen einen Koffer mit nehmen muß hoffe ich eben daß er aus HDPE gemacht ist. Dann wird er zerstückelt, eingeschmolzen und recycled. Sowie meine Werkstatt wieder steht habe ich da noch drei Rohstoffquellen.......
                    Für die 3 Mal im Jahr wenn ich Maschinen woanders hinnehmen muß habe ich einen Alukoffer und Schaumfolie. Da werden die Dinger die mit sollen mit eingewickelt. Sind ja doch immer Andere und in den Koffer passt das Zeug wesentlich kompakter rein.
                    Aber wenn ich täglich Maschinen auf Montage mitnehmen müßte hätte ich L-Boxx oder Systainer.

                    Kommentar


                    • Zitat von kjs
                      Die Wünsche sind eben wie immer verschieden und allen recht machen kann man es nicht.
                      Wenn ich die Wahl zwischen einer Maschine mit Koffer für 1€ mehr oder einer im Karton habe kaufe ich die im Karton. Ich hatte, und werde das wieder haben, einen Schrank für alles Werkzeug und habe keine Lust die Dinger immer in den Koffer einzufieseln. Die sind doch meistens so daß man sich mit dem Netzkabel rumschlagen muß und Zubehör passt auch nicht richtig/alles rein. Ich will die Maschinen griffbereit mit allem Zubehör an einer Hängeleiste haben.
                      Wenn ich gezwungenermaßen einen Koffer mit nehmen muß hoffe ich eben daß er aus HDPE gemacht ist. Dann wird er zerstückelt, eingeschmolzen und recycled. Sowie meine Werkstatt wieder steht habe ich da noch drei Rohstoffquellen.......
                      Für die 3 Mal im Jahr wenn ich Maschinen woanders hinnehmen muß habe ich einen Alukoffer und Schaumfolie. Da werden die Dinger die mit sollen mit eingewickelt. Sind ja doch immer Andere und in den Koffer passt das Zeug wesentlich kompakter rein.
                      Aber wenn ich täglich Maschinen auf Montage mitnehmen müßte hätte ich L-Boxx oder Systainer.
                      Ich schlage 2 Varianten vor: Für Leute wie kjs ohne Koffer, für Leute wie mich um einige Euro mehr mit Koffer. So kann der Kunde/Käufer wählen.

                      Kommentar


                      • Solange ich in diesem Forum bin gibt es das Thema schon und ich bin wenig verwundert nach meiner Abwesenheit immer noch davon zu lesen. Es gibt gute Gründe dafür, aber genauso gute Gründe dagegen. Ich bin der Meinung das es auch geräte abhängig ist. Meine Akkuschrauber sind nie im Koffer, die Flex und die Stichsäge schon...

                        Kommentar


                        • Ich oute mich jetzt mal: Gestern bin geschlagene 5 Minuten vor meinem Winkelschleifer und dem Koffer gestanden und habe gerätselt, wie rum das Ding da jetzt reingehört. Ist irgendwie wie ein 3D Puzzle

                          Kommentar


                            Zitat von firstofnine
                            Ich oute mich jetzt mal: Gestern bin geschlagene 5 Minuten vor meinem Winkelschleifer und dem Koffer gestanden und habe gerätselt, wie rum das Ding da jetzt reingehört. Ist irgendwie wie ein 3D Puzzle
                            Da bist Du nicht allein! Ich kann Dir mal meine Dremel oder die Bosch-US blau OF geben. Die Maschine hast Du zwar schnell drin aber bei den Netzkabeln mußt Du den Gordischen Knoten lösen! Wenn Du nicht exakt den Bögen folgst die das Werk da mal geschlagen hat bekommst Du die Büchse der Pandora nicht mehr zu....... Resultat? Die liegen alle schön in einer Kiste, betteln daß ich meinen Schrank und ihre Halterungen endlich baue und das Zubehör ist derzeit noch im Koffer....... Na ja, zukünftige Rohstoffquelle. Da werden dann Federklemmen oder so was daraus gemacht.

                            Kommentar


                            • Für mich sind Koffer ein muss. Aber sie sollten auch aufeinander abgestimmt sein. Ich besitze einige Exemplare und es ist immer blöde wenn die Abmessungen voneinander abweichen. Optimal ist es wie schon hier angemerkt wurde, dass die Koffer mit einander verbunden werden können. Vereinfacht den Transport ungemein. Ebenso sollten die Koffer ausreichend Platz haben, dass man weiteres Zubehör mit einpacken kann und somit auch die Übersicht behält. Für mich persönlich ist ein gelungener Koffer durchaus eine Kaufentscheidung, wenn die Geräte vergleichbar sind. Einen angemessenen Aufpreis ist mir das auch wert. Wobei die Betonung auf angemessen liegt. Wer in der Kunststoffbranche unterwegs ist, weiß sehr wohl was ein Spritzgussteil in der Herstellung kostet. Aber so mancher Werkzeughersteller lässt sich diese Behältnisse regelrecht vergolden.

                              Kommentar


                              • Ich war ein Freund der Koffer, bis ich ein Liebhaber der Systemkoffer wurde. Angefangen hat es mit einem blauen Koffer , dem noch Weitere folgen soll, als Leerkoffer um meine Werkzeugkiste dahinen umgezugen bekomme.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X