Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

X-Lock am Trennschleifer

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • X-Lock am Trennschleifer

    Hallo zusammen,
    ich glaube, auf das haben schon viele gewartet. Nach Starlock für die Multitools musste das ja endlich kommen.


  • Mein Bester, das hatten wir doch schon ... https://www.1-2-do.com/forum/alles-u...-x-lock-system , bin mal gespannt wann es grün auch bekommt .

    Kommentar


    • Ein geniales System.
      Wenn ich das richtig verstanden habe, nur abwärts kompartibel beim Zubehör.
      Großer Nachteil wenn alte Scheiben o.ä. nicht weiter verwendet werden können.
      Da ich mir erst letztes Jahr die blaue Akkuflex gekauft habe, werde ich dieses System wohl in meiner Laufbahn nicht mehr besitzen.

      Kommentar


      • Da meine beiden blauen Winkelschleifer auch erst 4 Jahre alt sind weiß ich bestimmt, ob es ausreichend X-Lock-Zubehör gibt bevor ich nen neuen brauche.
        Interessant ist das System auf alle Fälle. Ich hoffe nur, dass es sich Industrieweit durchsetzt und nicht die nächste Markenbindungsmasche wird.

        Kommentar


        • Ja, ein Geiles System.
          Da ich mehrere Winkelschleifer besitze und noch einen nagel Neuen habe den ich mir mal als Ersatz gekauft habe werde ich mir das System Privat nicht zulegen.

          Kommentar


          • Das ist ein tolles System, auf das sich alle freuen können, die noch nicht genug Winkelschleifer besitzen.

            Leider bin ich momentan zu gut ausgerüstet und werde weiterhin mit den Nachteilen leben müssen.

            Kommentar


            • Och, ich hab auf 2 Winkelschleifern die SDS clic Schnellspannmutter drauf, das reicht mir. Wenn ich mal die Scheiben im Sekundentakt wechseln muß, denke ich drüber nach

              Kommentar


              • [QUOTE=ascii4711;n3811231]Wenn ich mal die Scheiben im Sekundentakt wechseln muß/QUOTE]

                DAS erwarte ich weniger. Aber dass die Mutter (egal ob klassisch oder SDS) nicht mehr im Weg ist macht für mich den hauptsächlichen nice to have Reiz aus

                Kommentar


                • Wenn man exessiv mit dem Winkelschleifer arbeitet und im Normalfall bei einem Arbeitsgang mehrere Scheiben benutzt, ist das System Gold wert. Auch für Handwerker lohnt es sich, weil einfach Zeit gespart wird. Und Zeit ist Geld.

                  Ob es sich jetzt für einen Heimwerker lohnt, der das Gerät nur ab und zu verwendet, sei mal dahingestellt. Ich denke aber eher nicht.

                  Wenn der eigene Winkelschleifer natürlich bald abraucht und der Preisunterschied nicht allzu hoch ist, kann man bei der Neuanschaffung der Bequemlichkeit wegen sicher auf X-Lock umsteigen.

                  Kommentar


                  • Naja, schön für den, der es braucht. Wie so oft.
                    Ich brauch es nicht!
                    Bei soviel verschiedenem Zubehör, was ich bereits habe...
                    Außerdem, ich habe selber mindestens 6 Winkelschleifer...
                    Ich spann nicht um, gibt doch sowieso unterschiedlichen Leistungsbedarf, je nachdem, was verwendet wird.
                    Auf Baustellen mag dies anders sein...
                    Nebenbei, es haben sich auch schon andere Hersteller, an ähnlichen Systemen versucht,
                    anscheinend hat es sich nicht etabliert.
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: xzfein1.jpg
Ansichten: 22
Größe: 104,4 KB
ID: 3811422

                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                    • Also X-Lock ist ja schon seit der Messe Bau 2019 im Januar (14.01-19.01.2019) in aller Munde.

                      Und sehe es wie Bendermann, denn habe auch schon über 10 Winkelschleifer, da absolut wechselfaul ... auf jedem ist eine andere Scheibe, auch haben die unterschiedliche Leistungen und liegen in unterschiedlichen Werkstätten.
                      Zudem ziehe ich die Scheiben nur noch von Hand an. lassen sich somit auch wieder von Hand lösen. Die SDS Click ist unbrauchbar, da viel zu groß.

                      X-Lock ist denke eher für Handwerker interessant, die Reparaturen durchführen und eben nur eine Maschine dazu mitnehmen wollen, alle anderen haben doch lieber mehrere WS und griffbereit rumliegen, denn selbst dessen ständiger Wechsel ist während der Arbeit nervend ... denkt nur an den Akkuschrauber, da geht es doch auch schon zum zweit oder dritt Schrauber, so hier auch .... also selbst wenn es irgendwann mal nur noch x-Lock gäbe, hätte ich sicher wieder für jede Scheibe einen WS!

                      Kommentar


                      • Ich wechsle meine Scheiben mit der Fix-Tec Mutter in 10-15 Sekunden, da lohnt sich der Aufpreis für das Boschzubehör wohl eher nicht. Zudem ist man darauf angewiesen immer genügend Zubehör zu haben. Mal schnell eine Scheibe beim Baumarkt um die Ecke oder beim Nachbarn zu besorgen dürfte wohl schwierig sein.

                        Kommentar


                        • Von heute auf Morgen geht solch eine Systemumstellung natürlich nicht - ist klar.
                          Sprich die SDS Bohrhammer Aufnahme dauerte auch Jahrzehnte und ist heute Standart. So wird das mit x-Lock sicher auch geschehen ...

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X