Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kennzeichnung Trennscheibe?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kennzeichnung Trennscheibe?

    Weiß hier jemand, was der Buchstabe S hinter der Materialkennzeichnung bedeutet? Also z.B. AS xx statt A xx oder CS xx statt C xx, A, C, Z kenne ich (Aluminiumoxid, Siliziumcarbid, Zirkonoxid). Aber was das S soll, leider nicht. Die Härte ist hinter der Korngröße separat ausgewiesen, scheidet also aus.

  • Schau mal hier ---> KLICK


    So wie ich das auf die schnelle lese ist das eine Leistungsklasse.

    Kommentar


    • Da hab ich schon gesucht, allerdings ohne fündig zu werden.

      Bin nun auf die Kombinationen A, AS, ACS, C, CS und WA gestossen. ACS ist eine Multimaterialscheibe und hat Aluminiumoxid+Siliziumcarbid, aber was soll das S? Oder das W?

      Kommentar


      • Ich habe diesen Link gefunden:

        https://www.rhodius-abrasives.com/an...kennzeichnung/

        wenn man dort die Schleifkörper-Kennzeichnung aufklappt lese ich da raus, dass das etwas mit dem Härtegrad (von A bis Z Härtegrad steigend) zu tun haben könnte.

        Kommentar


        • Der Härtegrad steht nach der Korngröße, z.B. A 60 T BF. Hier wäre T der Härtegrad und BF die Bindung (Kunstharz/Faser)

          Kommentar


          • Wir hatten da mal nen Wissensartikel.

            Kommentar

            Lädt...
            X