Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Winkelschleifer

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Kneippianer
    ...auf die Nylonbürsten wollte ich auch hinweisen, Nublon
    Liest du eigentlich was andere schreiben oder schaust du nur Bildchen und interpretierst? *koppkratz*

    Man sollte schon auf "Volle Beschreibung" klicken:

    • Produktbeschreibung

    Technische Details:
    • Durchmesser: 80 mm
    • max. Drehzahl : 8.500 U/min
    • Material: Stahldraht (~ 0,5 mm)
    • Gewinde M14 passend für handelsübliche Winkelschleifer

    Einsatz:
    • zum entfernen von Grat, Rost, Schlacke, Zunder, Farbe, u.s.w.
    • für großflächige Teile

    Kommentar


    • Ich hatte das geschrieben, da direkt darunter die Nylonbürsten gezeigt werden.
      Ich habe schon realisiert, dass der Titel auf eine Drahtbürste abzielt, diese hole ich mir jedoch mit ausreichender Drehzahlfestigkeit. Bei Nylon ist dies nicht der Fall...

      Nylon verwende ich zum Entlacken von Metall (KFZ / LFZ)

      Möge er mir Verzeihen, dass ich gedacht habe, dass er weiter denkt...

      Kommentar


      • @Globalist: zurück zu deiner Frage. Die Links mit den Artikeln die du ins Auge fasst, da ist wohl keiner eine schlechte Entscheidung. Mit jeder dieser Maschinen machst du eine richtige Entscheidung. Über das Thema Drehzahlregulierung musst du dir aufgrund der vorherigen Diskussionen selbst Gedanken machen. Berichte doch bitte mal für was du dich entschieden hast.

        Kommentar


        • Die Drehzahlregulierung spielt auch eine Rolle, falls der TE sich in der Holzbearbeitung mit der Flex üben will...

          Kommentar


          • ich hab meine Flex vom ALDI die ist klein billig und reicht für kleiner arbeiten.

            Kommentar


            • 100 mm bürste macht nur das lager kaputt

              Kommentar

              Lädt...
              X