Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akku Winkelschleifer 10,8v

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie kommst Du auf den Preis 112,- Euro bei Bosch steht er mit 239 Euro plus MwSt. bei 112 Euro würde ich auch zugreifen.

    Kommentar


    • bekommst eine PN...... .

      Kommentar


      • Danke für die PN!

        Kommentar


        • --------------------------------------------------

          Kommentar


          • Wasn das für eine Geheimbotschaft ?

            Kommentar


            • Sooo, mein GWS 10,8-76 V-EC ist gestern angekommen. An meine Zehennägel würde ich den ungerne lassen. Erstaunlich bissig der Kleine. Mit der beigelegten Hartmetal-Scheibe kann man (zumindest Nadelholz) Holz schonmal gut schneiden. Was mir am besten gefällt ist, das die Scheibe nach dem ausschalten gebremst wird. Das dauert keine Sekunde und die Scheibe steht still. Für den Preis ein echt knorke Teilchen!

              Kommentar


              • Und die Laufzeit ? Wie lange hält ein 2AH Akku durch ?
                Ist die Akkulaufzeit mit der GKS oder GSA vergleichbar ?
                Ich weiss,viele Fragen,aber ich bin doch so neugierig.

                Kommentar


                • Zur akkulaufzeit kann ich noch nix sagen. mangels GKS und GSA werde ich da auch keine Vergleiche ziehen können. Fakt ist, zum "eben kurz die Schrauben kürzen" ist das Teilchen ideal.

                  Kommentar


                    Am 2. Januar bestellt, heute geliefert. Super Eindruck, wenn ich mir auch eine etwas größere Scheibe gewünscht hätte. Die Überschutzhaube ist nur mit Mühe zum Einklinken zu bringen. Da es von Bosch nur 3 Scheiben gibt, muss man auf andere 80m/sec ausweichen. So gibt es 76mm Schruppscheiben (z.B. zum Entgraten) von Dronco, 75mm Fächerscheiben usw. Diese Scheiben sind unter Zubehör für Druckluftschleifer zu finden. Die Original Bosch-Scheiben haben ebenfalls einen ø von 76 - 77mm. Demnächst werde ich den GWS mit meinem uralt Makita 10,8V vergleichen dürfen. Dann gerne mehr Infos.
                    Momentan bin ich erstmal total begeistert.

                    Kommentar


                    • Hast Du irgendwo bezugsquellen für die Fächer und Schruppscheiben?

                      Kommentar


                      • Ne Polierscheibe fänd ich noch sehr nützlich. Endlich das Silberbesteck nicht mehr von Hand pollieren ;-)

                        Kommentar


                        • Zitat von kindergetuemmel
                          Ich hatte mal (aufgeraucht, überlastet.... ) mal einen kleinen Langhalswinkelschleifer von Proxxon. So etwas in Akku 10,8 V kann ich mir sehr gut vorstellen.
                          Um mal eben eine Schraube zu kürzen oder ein überstehendes Etwas abzutrennen war er ein gutes Hilfsmittel.
                          Sorry für's Ausgraben dieses alten Threads, aber vielleicht ist das noch für den ein oder anderen hilfreich... seit kurzem hat Proxxon tatsächlich einige 10,8V-Akku-Geräte im Programm, darunter auch den Langhals-Winkelschleifer LHW/A.
                          Wie gut oder schlecht das Gerät im Vergleich zu seinem netzbetriebenen Cousin abschneidet, davon habe ich leider keine Ahnung. Auch finde ich im Internet derzeit noch keine Erfahungsberichte zu diesen Akku-Geräten.

                          EDIT: Ich hoffe, das sieht jetzt nicht zu sehr nach Werbung aus - man kennt das ja zu genüge, das alte Themen manchmal aus der Versenkung geholt werden, um sie mit Werbelinks zu Händlern und Pseudo-Testvergleichseiten samt Amazon-Provisionslinks zu spicken.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X