Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schnäppchenjäger aufgepaßt! Beste Werkzeug-Angebote nicht nur zum Black Friday / Cyber Monday

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Für den Heimwerkernachwuchs!

    Bosch Werkbank - Mechanic-Shop - 77-teilig - 8574 - Theo Klein


    für 39,99 Euro, versandkostenfrei, Angebot gilt noch 2 Tage

    Kommentar


      Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
      Dann fange ich mal an:

      EasyCurvSander 12, der grüne Akku-Schleifer und -Polierer, vor allem für gewölbte Flächen...
      Dank deines Hinweises hab ich den jetzt auch endlich! Ich bin mal gespannt, wie lange die Schleifgitter halten. Die kosten ja neu nicht gerade wenig..

      Kommentar


        Zitat von Nachtuebernahme Beitrag anzeigen

        Dank deines Hinweises hab ich den jetzt auch endlich! Ich bin mal gespannt, wie lange die Schleifgitter halten. Die kosten ja neu nicht gerade wenig..
        Freut mich, wenn ich helfen konnte.
        Ich glaube, Rainerle hatte da einen Hack.

        Kommentar


          Nachtuebernahme wegen den Gittern habe ich auch ganz ungläubig die Augen aufgerissen, habe dann aber im Netz geschaut dort gibt es Sie günstiger/ zum halben Preis. wollte den Schleifer erst auch bestellen, habe mich dann doch um entschieden.

          Kommentar


            Zitat von froschn Beitrag anzeigen

            Sooo alt kann es nicht sein. Immerhin steht 12V drauf und nicht mehr 10,8V
            Danke froschn , habe mir die bestellt. Ich möchte so langsam auf Bosch Blau umsteigen wenn ich mir neue Geräte hole . Mir ist es auch egal ob Ost oder West die Gewährleistung müssen sie in jeden Fall garantieren , Ladegeräte und Akkus habe ich davon

            Kommentar


              Zitat von Bine Beitrag anzeigen

              Danke froschn , habe mir die bestellt. Ich möchte so langsam auf Bosch Blau umsteigen wenn ich mir neue Geräte hole . Mir ist es auch egal ob Ost oder West die Gewährleistung müssen sie in jeden Fall garantieren , Ladegeräte und Akkus habe ich davon
              Und wieder ein Stammkunde, der sich bei Bosch grün nicht mehr richtig aufgehoben fühlt und erste Abwanderungsbewegungen vollzieht. Solche Aussagen wie diese sollten an bestimmter Stelle zum Nachdenken anregen...

              Kommentar


                Zitat von Bine Beitrag anzeigen
                Danke froschn , habe mir die bestellt. Ich möchte so langsam auf Bosch Blau umsteigen wenn ich mir neue Geräte hole . Mir ist es auch egal ob Ost oder West die Gewährleistung müssen sie in jeden Fall garantieren , Ladegeräte und Akkus habe ich davon
                Probier es dann mal bei Bosch PRO360 zu registrieren. Dann gibt es 3 Jahre Garantie auf Maschine & Akkus.

                Kommentar


                  Also ich informiere mich zu 99% nur in den Onlineshops oder Websites über das Produkt.
                  Ich lege vorher für mich fest, was ein Produkt für mich wert ist und kaufe es dann vor Ort im Fachhandel oder Baumarkt. Denn dort gibt es auch oft sehr gute Angebote.
                  Z.B. bei einem Fachhändler gab es letzte Woche an zwei Tagen eine Hausmesse, die war aufgebaut wie eine richtige Messe. Einmal wird unter allen Besuchern eine Mafell Stichsäge, ein Festool Drehschlagschrauber und noch Handwerkzeug verlost. Es gab Aktionen wie 40% auf Bessey Artikel usw. Genauso konnte man einen Systainer Organizer in einem Wert von 60€ kostenlos bei einem Einkaufswert von 500€ dazu bekommen.
                  Wenn man vorher genau weiß was man möchte, warte ich auf solche Events, bekomme bei denen eine wirklich sehr gute Fachberatung und kaufe dann auch dort vor Ort, auch wenn es im Internet günstiger gewesen wäre. Wobei es da wirklich nur um 10% oder so geht.

                  Kommentar


                    Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen

                    Probier es dann mal bei Bosch PRO360 zu registrieren. Dann gibt es 3 Jahre Garantie auf Maschine & Akkus.
                    Auch auf Akkus Garantie ?
                    Habe mir letztes Jahr schon die kleine GWS 12V gekauft.

                    Und wieder ein Stammkunde, der sich bei Bosch grün nicht mehr richtig aufgehoben fühlt und erste Abwanderungsbewegungen vollzieht. Solche Aussagen wie diese sollten an bestimmter Stelle zum Nachdenken anregen...
                    Ja so langsam kaufe ich mir auch immer mehr blaue Freunde. Bis jetzt habe ich nur 12V Geräte .
                    Aber wer weiß ob da früher oder später nicht doch noch die 18V folgen werden sobald ich ein Gerät austauschen muss oder was schönes gutes aufm Markt kommt.

                    Kommentar


                      Zitat von Bine Beitrag anzeigen
                      Auch auf Akkus Garantie ?
                      Ja, auch auf Akkus.

                      12V ist die übliche Einstiegsdroge

                      Kommentar


                        Mal was anderes: ein Stabmixer von Bosch. Ich habe den selber und finde ihn erstklassig.
                        Bosch MS64M6170 ErgoMixx Style Handmixer, 1000 W

                        Wird allerdings bei Amazon in Spanien angeboten. Bei Amazon in Deutschland kostet er 20 Euro mehr.

                        Kommentar


                          Liefert Amazon.es auch nach Deutschland? Allerdings sind wir hier in einem Heimwerkerforum. Da würde ich eher erwarten, dass man die Messerwelle in den Akkuschrauber spannt und Brot mit der Säbelsäge aufschneidet. Wobei, Fleischwolf mit dem PSR18V im 1. Gang ging ganz gut bis die Küchenmaschine eingezogen ist

                          Kommentar


                            Es gab da vor einiger Zeit mal einen Bericht in einer dieser Infotainment-Sendungen - war glaube ich "Abenteuer Leben" auf Kabel 1.
                            Da wurden bei anderen europäischen Amazons (Frankreich, Italien und "Brexit"-England) Testkäufe von Produkten getätigt, die dort billiger waren als hierzulande.

                            Man kann wohl durchaus ein paar Euros einsparen.
                            Der vermeintliche Preisvorteil ist aber spätestens dann hinfällig, wenn man das Produkt (auf seine eigenen Kosten) z.b. wegen Nichtgefallen zurücksenden will/muss.

                            Zum Teil können sich Produkte je nach Herkunft (Kaufort) bzw. dem eigentlich zugedachten Markt auch von den hiesigen Angeboten unterscheiden.
                            Das kann von anderer Ausstattung (Zubehör) über technische/elektrische Unterschiede (wegen anderen Normen o. Steckern) bis hin zur ausschließlich fremdsprachigen Bedienungsanleitung / Online-Menü eines Gerätes gehen.

                            Beim Thema Gewährleistung (Dauer o. Bedingungen) könnte es ggf. auch nationale Abweichungen (zum deutschen Recht) geben.
                            Gerichtsstand dürfte per se immer im jeweiligen "Ausland" liegen.
                            Ein vermeintliches Schnäppchen kann sich im Fall der Fälle also auch schon mal als Reinfall entpuppen.

                            Kurzum, wegen ein paar Euros tue ich mir den (womöglichen) Stress nicht an.
                            Zudem scheint diese ganze "Geiz ist geil"-Mentalität gar kein Ende mehr zu nehmen / zu kennen.

                            Die Leute rennen in die Läden vor Ort, um sich das Objekt der Begierde anzuschauen, es anzutatschen, sich vorführen zu lassen, direkte Vergleiche mit Produkten der Wettbewerber anstellen zu können - um dann (oftmals) aber doch lieber im Internet zu kaufen, da ja dort noch ein paar Kröten eingespart werden können.
                            Oder man läßt sich von "Z..chrei vor Glück" gleich mal 10 Hosen und 5 Paar Schuhe zuschicken, weil man ja so alles zu Hause schön anprobieren kann und die, von vorherein eh überzähligen, 9 Hosen und 4 Paar Schuhe kostenfrei retounieren kann.


                            Und nunmehr scheint also selbst der hiesige/deutsche Online-Markt so "überteuert" zu sein, dass man aufs benachbarte Ausland ausweichen muss.
                            Wo soll das noch enden...

                            Kommentar


                              Zitat von Schlacke Beitrag anzeigen
                              ...

                              Die Leute rennen in die Läden vor Ort, um sich das Objekt der Begierde anzuschauen, es anzutatschen, sich vorführen zu lassen, direkte Vergleiche mit Produkten der Wettbewerber anstellen zu können - um dann (oftmals) aber doch lieber im Internet zu kaufen, da ja dort noch ein paar Kröten eingespart werden können.
                              Oder man läßt sich von "Z..chrei vor Glück" gleich mal 10 Hosen und 5 Paar Schuhe zuschicken, weil man ja so alles zu Hause schön anprobieren kann und die, von vorherein eh überzähligen, 9 Hosen und 4 Paar Schuhe kostenfrei retounieren kann.


                              Und nunmehr scheint also selbst der hiesige/deutsche Online-Markt so "überteuert" zu sein, dass man aufs benachbarte Ausland ausweichen muss.
                              Wo soll das noch enden...
                              Du hast sowas von Recht! Ich bestelle online nahezu ausnahmslos nur Dinge, die mir der stationäre Einzelhandel nicht anbieten kann.

                              Kommentar


                                Überraschungskiste für Bastler

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X