Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachhaltigkeit - Anekdote

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von coyote79 Beitrag anzeigen
    Im blödesten Fall animiert man jemanden, der es nicht kann. Klar kann das bei anderen Sachen auch passieren, aber irgendwo muss man halt abschätzen was in das jeweilige Forum passt und was nicht.
    Das wäre aber genau der logische Schritt wie zuvor auch schon erwähnt, denn bei allen arbeiten lauern Gefahren und egal durch welches Projekt kann man jemanden dazu animieren, in dem sich jemand ggf in Gefahr begeben kann ... also das kann man dann nicht nur auf "Elektrik" beschränken (sage nur "TKS und Finger", "Bohrmaschine und Haare", "Kettensäge und Beine", usw. … alles müsste z.B. raus aus dem Forum, denn man möchte ja "den User" schützen). Sprich wenn muss konsequent gehandelt werden und alles mit erhöhten Gefahrenpotenzial gelöscht werden!


    Der AkkuAdapter-Thread ist aber auch geschlossen und ein Projekt darin gelöscht, ein weiteres besteht aber noch (warum, keine Ahnung, aber auch egal) …. aber denkt daran, sich wegen einem Forum aufzuregen lohnt nie!

    Kommentar


      Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
      Jetzt wird es aber böse!

      Ich dachte da eher an die russischen Lifehacks mit Büroklammern an 220 Volt, die zu Styroporschneidern mutieren oder Bleistiften, die Fraktalmuster in Holz brennen können. Die bauen alles nach so lange es spektakulär und gefährlich ist.
      Wie funktioniert ein russischer Lichtschalter und was braucht es dazu?

      Ein Holzbrettchen und drei Nägel.

      Zwei Nägel ins Brettchen einschlagen, die blanken E-Drähte darum wickeln.
      Einschalten: Den dritten Nagel darüber legen.
      Ausschalten: Den dritten Nagel wegschnippen.

      Kommentar


        Zitat von Baustellenkuki Beitrag anzeigen

        Wie funktioniert ein russischer Lichtschalter und was braucht es dazu?

        Ein Holzbrettchen und drei Nägel.

        Zwei Nägel ins Brettchen einschlagen, die blanken E-Drähte darum wickeln.
        Einschalten: Den dritten Nagel darüber legen.
        Ausschalten: Den dritten Nagel wegschnippen.
        und wie sind deine Erfahrungen damit?

        Kommentar


          … aha, solche Anleitung sind angeblich ok!!!

          Kommentar


            Zitat von Janinez Beitrag anzeigen

            und wie sind deine Erfahrungen damit?
            Seit neuester Zeit habe ich normale Lichtschalter eingebaut. Solche russische Schalter kann man nur im Suff korrekt bedienen, und soviel Alkohol vertrage ich nicht mehr. Früher gab es auch noch die altbayrische Variante, die mit dem Hammer ausmachen, aber die ist mir jetzt als Rentner zu teuer geworden.

            Kommentar


              Zitat von saberlod Beitrag anzeigen
              Ich denke hier ist es falsch alles schwarz und weiß zu sehn.
              Nach meinem Verständnis geht es Bosch darum, das ihre Maschinen nicht umgebaut werden. Somit wurden auch entsprechende Projekte gelöscht.

              Ich gehe mal davon aus, dass das Projekt mit dem Flugzeug Cockpit gezeigt werden kann. Selbst die Bauanleitung dazu kann gezeigt werden. Einzig die Vorgehensweise der elektrischen Anschlüsse muss weggelassen werden. Aber das war hier ja immer schon so! Zumindest würde ich mir da keine Gedanken machen, dieses Projekt hier nicht zu zeigen!

              Hier nun alles schwarz zu malen, ist nicht der richtige Weg!
              Wenn das alles Niederspannung ist, kann selbst das gezeigt werden.

              Kommentar


                Zitat von Munze1 Beitrag anzeigen
                Hallo zusammen

                Ich will hier gar keine Grundsatzdiskussion lostreten. Ich hab mich nur gewundert, und wenn das hier schon immer so war, dann muss ich mich fragen warum das Projekt Jahre lang schlummern durfte und auf einmal wegen Gefährlichkeit schnell weg muss.

                Das Gerät wurde weder modifiziert oder manipuliert oder sonst irgendwas, es wurde repariert....

                Ein hoch auf alle Repair Cafés und Maker Spaces und und und.......
                Durch neue rechtlich Auflagen, die Bosch bekommen hat, werden momentan auch ältere Projekte dahingehend überprüft.

                Kommentar


                  Zitat von Baustellenkuki Beitrag anzeigen

                  Wie funktioniert ein russischer Lichtschalter und was braucht es dazu?

                  Ein Holzbrettchen und drei Nägel.

                  Zwei Nägel ins Brettchen einschlagen, die blanken E-Drähte darum wickeln.
                  Einschalten: Den dritten Nagel darüber legen.
                  Ausschalten: Den dritten Nagel wegschnippen.
                  Ich fass das mal als Satire, nicht als Anleitung auf ...

                  Kommentar


                    Zitat von Baustellenkuki Beitrag anzeigen

                    Seit neuester Zeit habe ich normale Lichtschalter eingebaut. Solche russische Schalter kann man nur im Suff korrekt bedienen, und soviel Alkohol vertrage ich nicht mehr. Früher gab es auch noch die altbayrische Variante, die mit dem Hammer ausmachen, aber die ist mir jetzt als Rentner zu teuer geworden.
                    kann ich gut verstehen

                    Kommentar


                      Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

                      Wenn das alles Niederspannung ist, kann selbst das gezeigt werden.
                      Du meinst: Niederspannung und ohne Akkus, oder?

                      Kommentar


                        Lasst Euch bitte mal gesagt sein, dass ein Forum von eingestellten Projekten und den Diskussionen lebt, und nicht von den ewigen Verboten und nicht nachvollziehbaren Gesetzen.

                        Kommentar


                          Zitat von Baustellenkuki Beitrag anzeigen
                          Lasst Euch bitte mal gesagt sein, dass ein Forum von eingestellten Projekten und den Diskussionen lebt, und nicht von den ewigen Verboten und nicht nachvollziehbaren Gesetzen.
                          Du hast zwar Recht, und meine Meinung habe ich ja auch schon mehrfach deutlich ausgedrückt...
                          Aber eine Nichteinhaltung von geltenden Gesetzen (nachvollziehbar oder nicht) oder ein ständiger Verstoß gegen den Wunsch des Betreibers wäre nicht unbedingt lebensverlängernd für das Forum.

                          Heißt für mich zum Beispiel: Ich kann hier darum diskutieren, dass ich gerne Projekte und Hilfestellungen zu Werkzeugreparaturen veröffentlichen oder lesen möchte. Ich kann aber momentan keine Projekte zu diesem Thema hier einstellen.
                          Ein bisschen frustrierend, aber Tatsache.

                          Kommentar


                            Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen

                            Du meinst: Niederspannung und ohne Akkus, oder?
                            Wenn Du schon spitzfindig bist: keine modifizierten Bosch-Akkus! Wenn Du eine LED-Lightshow mit Standard AA-Akkus betreibst, warum nicht?

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X