Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schaut mal was für eine schöne Klemmvorrichtung

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schaut mal was für eine schöne Klemmvorrichtung

    Ursprünglich hat die Schweizer Firma Zyliss diese Spanneinheiten hergestellt, scheinbar auch für Bosch .
    Habe so was schon lange gesucht aber nur wenige davon waren in brauchbaren Zustand. Und nun habe ich an Weihnachten diese Einheit ersteigert, die noch dazu original verpackt und unbenutzt war.
    Angehängte Dateien

  • Echt interessante Vorrichtung. Sicher gewöhnungsbedürftig, da quer zum normalen Schraubstock, aber eröffnet neue Möglichkeiten. Und beim Sägen kommt man nicht immer mit der Werkbank in Konflikt.

    Kommentar


    • Das ist ja klasse - noch nie gesehen! Wie stabil ist die Klemmvorrichtung?

      Muss ich mir jedenfalls merken!

      Glückwunsch zum Kauf!

      Kommentar


      • Zitat von Munze1 Beitrag anzeigen
        Und nun habe ich an Weihnachten diese Einheit ersteigert, die noch dazu original verpackt und unbenutzt war.
        Und das Auspacken hat jetzt knapp 4 Monate gedauert ? 😁

        Kommentar


        • So lange habe ich nicht ausgepackt..... Hatte Probleme beim Einstellen und hab es wieder vergessen.

          Die Spannvorrichtung klemmt ganz ordentlich, nicht den Druck den ein Schraubstock aufbringen kann, aber dafür sehr universal. Für mich wichtig, wenn es an der Werkbank Platz braucht ist es in weniger als 15 s demontiert.

          Kommentar


          • Ich habe auch so ein Zyliss-Teil und zwar schon ca. 50 Jahre. Es ist aus Aludruckguss und sehr stabil und trotzdem recht leicht. Also für die Holzbearbeitung eigentlich genial. Ja es gab sogar eine Drechselvorrichtung als Aufsatz für diese Vorrichtung und noch einige Teile mehr.
            LG Holzpaul

            Kommentar


            • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
              Echt interessante Vorrichtung. Sicher gewöhnungsbedürftig, da quer zum normalen Schraubstock, aber eröffnet neue Möglichkeiten. Und beim Sägen kommt man nicht immer mit der Werkbank in Konflikt.
              Das Teil kann man auch quer zur Werkbank/Tisch montieren, ich besitze das selbe seit vielen Jahren und bin sehr begeistert.

              Kommentar


              • Glückwunsch zu deinem Weihnachtsgeschenk.

                Kommentar


                • Gratuliere, da hast Du wahrscheinlich ein günstiges Schnäppchen gemacht. Ich habe das auch schon gesehen und bewundert.

                  Kommentar


                  • Kannte ich auch noch nicht und finde es klasse. Da hast Du echt Glück gehabt, eine werksneue Antiquität zu ergattern.

                    Kommentar


                    • Bei mir ist es wie bei Holzpaul. Gefühlte 30 Jahre habe ich schon das Zyliss Teil Und wenn er im Einsatz ist, erfreue ich mich immer wieder an dem Teil. Und von Zyliss war der gar nicht billig gewesen. Muß mal nachforschen, was das Teil jetzt bei Bosch kostet

                      Kommentar


                      • Zitat von fuffy1963 Beitrag anzeigen
                        Muß mal nachforschen, was das Teil jetzt bei Bosch kostet
                        Das Nachforschen kannst du dir sparen.
                        Ist bei Bosch schon seit Jahren nicht mehr im Programm / nicht mehr erhältlich.
                        Angesichts des Designs und der Farben der Boschverpackung tippe ich mal auf 1970-1980er Jahre.

                        Kommentar


                        • es ist immer schade, wenn so tolle Bauteile aus dem Programm genommen werden

                          Kommentar


                          • Ich habe jetzt mal ein wenig im Netz herumgeschnüffelt und muss sagen, dass wer sich mit dem Gedanken trägt, sich ein solches Teil anzuschaffen, auch heute noch fündig wird, und zwar u.a. auf Ebay und Ebay-Kleinanzeigen.

                            Achtung: Es lohnt sich, Preisvergleiche anzustellen und die angebotene Ware auf Vollständigkeit zu überprüfen.

                            Kommentar


                            • Interessant. So ein Zyliss liegt seit meiner Kindheit in der Werkstatt und ich hab mich noch nie damit beschäftigt. Muss ich am Wochenende mal nachholen. Mangels Anleitung war mir der Sinn einiger Zubehörteile nicht direkt ersichtlich.

                              PS: Irgendwie stehe ich hinsichtlich Funktion der Außenspannbacke (In der Anleitung (c)) auf dem Schlauch.
                              Zuletzt geändert von –; 28.03.2019, 00:12.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X