Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sondertest auf 1-2-do.com – Bosch YOUseries

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Also der kleine Sauger würde mich schon interessieren, dieser würde sich sicherlich bei meinen 3D Druck Projekten gut machen. Das laden über USB wäre demnach auch von vorteil. In Zusammenhang mit dem kleinen Deltaschleifer sogar noch besser, da ich mir gut vorstellen kann, damit PLA drucke sauber abschleifen zu können (Klein und Handlich!).
    Aber sicherlich auch ein nettes Feature für die Werkstatt, für Flächen wo die große eher nicht hinkommt. Na mal schaun. Bewerben werde ich mich hierzu auf jeden Fall.

    Kommentar


    • Tolle Geräte zum testen, aber ich denke ich habe nicht die Zeit dafür, mal sehen

      Kommentar


      • Zitat von chief Beitrag anzeigen
        Also der Schleifer im Zusammenspiel mit dem Sauger macht schon Sinn. Zum einen ein interessantes Wettrennen, wer von beiden zuerst leergeorgelt ist. Zum zweiten hat man dann auch gleich zwei Akkus für Marathonläufe.
        Wirklich zwei Alkus? Ich denke die sind fest verbaut, wobei die Luxusvariante 4 Ah bietet. So las ich es zumindest in der Pressemitteilung und habe das so interpretiert. Aber ich kann mich täuschen.

        Kommentar


        • Bine ich hab mich auf das Saugerchen beworben.... Denn die PAS 18 bekomme ich eh aus dem Haushalt nicht raus. . . Da hat meine Frau die Finger drauf

          Kommentar


          • Ich wünsche allen Bewerber viel Glück.

            Kommentar


            • Ich habe gerade in der Pressemitteilung nachgesehen.
              Für mich sehen die Bilder aus, als ob da Wechselakkus in den Geräten wären (gleiche Kappen am Ende aller 3 Geräte, Kappen aus einem anders aussehenden Kunststoff als die Geräte).
              Suche in der Pressemitteilung nach "eingebaut", "integriert" oder "Wechsel" führte jedoch zu 0 Treffern, also keine Aussage ob integrierte Wechselakkus eingebaut sind

              Der "eindeutigste" Hinweis steckt noch im Lieferumfang: Bei den Geräten der Youseries enthält der Lieferungfang Gerät, spezifisches Zubehör, Ladekabel, Akku
              Im Vergleich beim Ixo (auch aus der Pressemitteilung): Gerät, spezifisches Zubehör, Ladekabel, Ladestation. Aber eben nicht einen extra aufgeführten Akku (hoffentlich ist der eingebaute dabei)

              Kommentar


              • Es lies mir keine Ruhe...
                In der englischen Presse Information steht der Satz
                the highercapacity cell, which has been newly integrated in the battery pack
                (Hervorhebung durch mich)
                Und bei den Spezifikationen gibt es immer zwei Optionen. Unterschied: "4.0 Ah rechargeable battery and USB charging cable: €" 30 mehr als ohne

                Kommentar


                • Der Sauger wär noch interessant,mit 3,6V ? kann ja nicht viel sein,obwohl,der Fenstersauger ist ja garnicht so schlecht.Und der IXO hat ja auch nicht mehr.
                  Ich glaub ich bewerb mich mal.

                  Kommentar


                  • Irgendwie sieht das schon interessant aus, aber ehrlich für mich wirken diese Teile eher wie Spielzeug für die großen aber nicht wie Geräte mit denen ich etwas großartiges anfangen kann . Schön wenn Bosch neue Wege beschreiten um auf dem Markt mit Schritt halten zu können , aber solche Geräte ? Und wenn ich mir die Beschreibung so durchlese " 3,6 V mit 4,0 Ah Li Io Akku "klingt nach Kraft aber ??
                    https://www.bosch-presse.de/presspor...er-184864.html

                    Kommentar


                    • Beschreibung des Lieferumfanges und die Bilder der YOUSeries deuten für mich auf Wechselakku hin.

                      Kommentar


                      • Ich würde auch einen Wechselakku herauslesen..... zumindest da es das Gerät billiger gibt als mit dem Akku.....
                        Mal sehen, was die Preise in Wirklichkeit bringen....
                        Wobei in letzter Zeit war ja immer ca. ein halbes Jahr zwischen Sondertest und regulärem Test

                        Kommentar


                        • Wenn es so einen Minischleifer im blauen 12 V System gäbe, hätte der schon einen Platz auf meinem Wunschzettel eingenommen.

                          Kommentar


                          • Aus dem Pressetext:

                            Akku-Zelle und Elektronik sind dabei optimal auf die jeweilige Anwendung abgestimmt.

                            Das liest sich so, als hätte jedes Gerät spezielle Eigenschaften an Akku und Elektronik. Spricht gegen Wechselakkus.


                            Die drei Akku-Geräte der YouSeries sind mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet – und können so über ein USB-Ladegerät schnell und einfach geladen werden.

                            Bei Wechselakkus bräuchte es eine Ladeschale. Oder steckt man direkt im Wechselakkus ein?

                            Lieferumfang/Unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer
                            • Gerät in der Box inklusive Bit-Set und magnetischem Bithalter: 99,99 €
                            • Gerät in der Box inklusive Bit-Set und magnetischem Bithalter, 4,0 Ah Akku und USB-C-Ladekabel: 129,99 €
                            Das wiederum sieht bei der teureren Variante eher nach Zusatzakku aus. Oder kostet das Ladekabel 30 Euro? Oder ist Variante 1 ohne Akku? - Also ein Sologerät?

                            So kann man das also nicht beantworten. Schade.

                            Kommentar


                            • Vielleicht kann Melanie das Rätsel lösen...

                              Kommentar


                              • Zitat von chief Beitrag anzeigen
                                Vielleicht kann Melanie das Rätsel lösen...
                                Das findet ihr dann bei dem Test heraus - mehr wird davor nicht verraten

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X