Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Testbericht Brandmalgerät Burny Star S Plus

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Testbericht Brandmalgerät Burny Star S Plus

    So nachdem ich mir das Brandmlgerät bestellt hatte ,wartete ich auf die Lieferung, Nun kam es endlich und ich konnte loslegen . Nachdem ich es ausgepackt hatte las ich erst mal eine kurze Bedienungsanleitung .
    Danach machte ich ein paar Versuche um das Handling besser hinzubekommen. Verschiedene Strichstärken und Schattierungen ,da es über keine Temperaturregelung verfügt , ist das mit den Schattierungen etwas schwierig , was nach etwas Übung doch dann einigermaßen gelingt .
    Deshalb Hab ich mir eine Vorlage ausgedruckt ,mit Blaupapier übertragen und losgelegt.Heraus kam eine Kuh. Als Einsteigergrät finde ich es eigentlich sehr gut. Man kann herausfinden ob es einem Spass macht . Auch ohne Temperaturregelung macht es sehr viel Spass und mich hat es regelrecht süchtig nach mehr gemacht .

    Es kommt auch drauf an was man mit machen will . Wenn man Sachen ohne Große Schattierungen machen will reicht es vollkommen aus . Da es mich Süchtig gemacht habe ,hab ich mir gleich den Brennpeter Junior bestellt und auch gleich losgelegt. HIer ein paar Bilder.

    Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen .. Gruß Kürbis 04.
    Angehängte Dateien

    Danke für die Beschreibung.

    Ohne Temp. Regelung wäre für mich schon ein KO-Kriterium. Aber ich habe mir jetzt eh den Weldinger bestellt, den auch Bine getestet hat.

    Sind die Bilder jetzt mit dem Burny Star oder mit dem Brennpeter gemacht?

    Kommentar


      Die Bilder sind mit dem Burny Star gemacht.

      Kommentar


        kuerbis, vielen Dank für Deinen Bericht.
        Es stimmt schon, wenn man mehr machen möchte, benötigt man unbedingt die Temperaturregelung. Nun bin ich schon neugierig, wie du mit dem Brennpeter zufrieden sein wirst.

        Kommentar


          Danke für Deinen Bericht, bin schon auf den nächsten gespannt

          Kommentar


            Hallo Kürbis ,
            wie sieht es mit der Hitzeentwicklung am Haltegriff aus ? Ist das auszuhalten oder wird der zu heiß mit der Zeit ?
            Ich stimme Maggy zu , wenn man mehr machen möchte ist eine Temperatureinstellung unumgänglich .
            Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß und Danke für deinen Bericht

            Kommentar


              Sorry das ich erst jetzt antworte .. Die Hitzeentwicklung ist eigentlich recht angenehm . Habe aber im Moment noch nicht länger wie 30 Minuten am Stück damit gearbeitet . Werde nach ausgiebigen Test nochmals berichten . Gruß Kürbis...

              Kommentar


                d.h. in der kalten Jahreszeit wärmt es angenehm die Finger

                Kommentar


                  Sozusagen wärmt es .

                  Kommentar


                    Solange es wärmt und nicht heiß an den Fingern wird , ist es doch gut

                    Kommentar


                      Vielen Dank für dein Testbericht... und alle Achtung was du da gemacht hast

                      Kommentar


                        Die Bilder sind aber nicht mit dem getesteten Gerät, dem preiswerten gemacht? Das würde ich gerne wissen, denn das würde ich mir dann auch kaufen.

                        Kommentar


                          Zitat von Stella1 Beitrag anzeigen
                          Die Bilder sind aber nicht mit dem getesteten Gerät, dem preiswerten gemacht? ...
                          Doch... das ist im Testbericht genau beschrieben

                          Kommentar


                            Stella , nicht nur das Gerät macht die guten Bilder , sondern auch der Hersteller der mit viel Üben sowas hin bekommt
                            Wenn du Interesse an ein Brandmalgerät hast , empfehle ich dir noch den Testbericht von mir ----> Weldinger Brandmalstation
                            Das ist ein Gerät mit Temperaturreglung -

                            Kommentar


                              Also ich hab jetzt mal etwas länger mit Knapp 700 Grad gebrannt . Da gibt es doch schon ganz schön heisse Finger . Kühlt aber auch recht schnell wieder ab.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X