Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfe und Ideen Gesucht, wie ich meine Tür schließen kann

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe und Ideen Gesucht, wie ich meine Tür schließen kann

    Hallo heimwerkfreunde!

    Mein sohn und ich wollten ihm zu Weihnachten eine sound Box mit allem drum und dran bauen. Die Box schenke ich ihm Weihnachten .

    Allerdings Stößen wir zurzeit auf ein Problem!.
    Da wir die Tür schliessen und öffnen müssen habe wir uns erst überlegt mittels einem Zugseil alles zu schließen, sodass man das sauber von hinten wieder auf machen kann.

    Dies geht leider nicht! Mein Sohn möchte nicht das man eindeutig sieht, dass man es dort aufklappen kann. Er will so einen wow Effekt haben, dass man es garnicht erwartet.

    Und genau darum bin ich nun hier!
    Vielleicht wisst ihr Profis ja, was die besten Lösung wäre und wie man den Verschluss tarnen könnte.

    Bilder lade ich hoch. Ich hoffe ich habe nicht Zuviel geschrieben und wünsche euch noch einen angenehmen Abend!

    Beste Grüße
    Michael.

    Ps. Die schlechte Lakierung bitte einfach wegdenken wird noch behoben!.
    Angehängte Dateien

  • Was ist / macht eine SoundBox?

    Kommentar


    • Nee, zuviel haste nicht geschrieben. Eher zuwenig. Leider weiss ich auch nicht, was eine Soundbox ist. Und bei Deiner Fotoauswahl bin ich nicht sicher, ob Du den falschen Ordner zum Hochladen erwischt hast. Da erkenn‘ ich garnix.

      Für Dein Problem gibt es sicher ne Lösung, beschreibe das Ganze mal bitte etwas genauer!

      Kommentar


      • Meinst Du eine Sound Bar, also so eine Leiste mit mehreren Lautsprechern?
        Ansonsten wäre fpr mich eine Soundbox ein Lautsprecher, dann verstehe ich aber nicht, warum der eine Türe haben soll.....?

        Kommentar


          Ich verstehs auch nich so ganz, aber als erstes würd ich mal die Scharniere einlassen und die U-Scheiben weglassen.....

          Kommentar


          • also so wie ich das verstehe ist auf dem ersten Bild, das senkrechte Brett als Klappe angebracht das unten mit den Scharnieren befestigt ist, und als Anschlag das waagrechte Brett nutzt, wenn das so ist, kannst in das senkrechte Brett Magnete einlassen und an dem waagrechten Brett U-scheiben einlassen so das sich die Magnete an den U-Scheiben halten.

            Kommentar


            • Zitat von cyberman Beitrag anzeigen
              also so wie ich das verstehe ist auf dem ersten Bild, das senkrechte Brett als Klappe angebracht das unten mit den Scharnieren befestigt ist, und als Anschlag das waagrechte Brett nutzt, wenn das so ist, kannst in das senkrechte Brett Magnete einlassen und an dem waagrechten Brett U-scheiben einlassen so das sich die Magnete an den U-Scheiben halten.



              Wow danke, das mit den magneten ist echt eine sehr sehr gute idee!. nach sowas habe ich gesucht...

              Besten dank.

              Kommentar


              • Und das hält ausreichend?

                Und wir wissen noch nicht was ne Soundbox ist. Lass es uns bitte wissen ...

                Kommentar


                • Auch wenn dein Problem bereits gelöst scheint:

                  Ja bitte, was ist eine Soundbox und dann würde ich mir eine Gesamtansicht dieses Kasterls wünschen. Ich kann mir auch nichts anhand deiner Bilder vorstellen.

                  Kommentar


                  • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                    Und das hält ausreichend?

                    Und wir wissen noch nicht was ne Soundbox ist. Lass es uns bitte wissen ...
                    ***Link entfernt***

                    ich hoffe man darf hier links reinstellen das sind jedenfalls 2 17kg magnet sprich 34 kg. Das wird schon halten. Nur das aufmachen wird was schwerer .


                    Aus platzprobleme konnte mein sohn sich nie, seine rede " wirklich gute lautsprecher holen". Er macht als hobby selber musik beats und raps.

                    Fragt mich nicht was genau, davon habe ich keine ahnung .

                    jedenfalls haben wir dann mal zusammen überlegt, wie man das lösen könnte und wir kamen auf die idee in seinen Schrank eine soundbox zu bauen.

                    Zudem kann er so die obere Hälfte noch als regal nutzten. Die soundbox haben wir schon mit schalldämmmatten ausgekleidet, damit er einen guten beat nachher hat.

                    In diesen schrank kommen dann halt lautsprecher,mischpult & co. So kann er bei bedarf kurz den schrank aufklappen und wenn er fertig ist ihn wieder zu machen.

                    Hoffe ihr wisst jetzt bescheid
                    Zuletzt geändert von –; 21.12.2017, 10:12.

                    Kommentar


                    • Ok, so langsam fällt bei mir der Groschen was eine Soundbox ist. Also gesamte Technik plus Lautsprecher in eine Box integrieren. Sorry, aber das wird auf Dauer so nicht funktionieren. Wenn die Box nämlich nicht groß genug ist, müssen Luftlöcher vorhanden sein weil sich da nämlich eine ziemliche Hitze entwickelt. Die Lautsprecher brauchen ausreichend Platz da auch Schallwellen nach hinten gehen und wieder nach vorn kommen. Diese Antistaubtücher sollten auch vorhanden sein als Schutz für die Membranen. Frage, wo ist das Platzproblem? Auf dem Fussboden oder wo?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X