Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Testberichte zum Schlagbohrschrauber AdvancedImpact 18

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Testberichte zum Schlagbohrschrauber AdvancedImpact 18

    Liebe Community,

    ab heute möchten wir euch die Testberichte zum AdvancedImpact 18 vorstellen.

    Hier könnt ihr über die Qualität der Berichte diskutieren:
    • Welche Tests haben euch besonders gut gefallen?
    • Welche Informationen fehlen euch noch in den Berichten?
    • Welche Erfahrung habt ihr mit dem Schlagbohrschrauber AdvancedImpact 18 gemacht?

    Wir werden jeden Tag einzelne Berichte vorstellen und freuen uns über eure Kommentare.

    @ Unsere Tester
    Habt ihr Fragen zu euren Berichten, zur Formatierung oder Ergänzungen, dann wendet euch bitte an einen Moderator oder nutzt unser E-Mail-Postfach redaktion@1-2-do.com

    Die Fragen zu dem Produkttest sind:
    1. Beschreibe deinen ersten Eindruck vom AdvancedImpact 18.
    2. Wie beurteilst du die Handhabung des AdvancedImpact 18?
    3. Deine Meinung/Einschätzung zu: a. Magnetische Kappe, b. Elektronischer Laufrichtungswechsel, c. Modus-Einstellung mit integrierter Gangschaltung
    4. Welche Funktion/Ausstattungsmerkmal hat dir am besten gefallen?
    5. Welche Projekte hast du mit dem AdvancedImpact 18 umgesetzt?
    6. Gibt es etwas, das dir nicht gefallen hat oder wo es deiner Meinung nach noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt?

    Liebe Grüße
    euer 1-2-do.com Team

  • Zu Beginn der Veröffentlichung erstmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle Tester für ihre Testberichte, auch von unserem Produktmanager. Es waren viele hilfreiche Rückmeldungen und Erkenntnisse dabei.

    Damit starten wir direkt mit den ersten beiden Berichten:
    MichaelJo
    und
    Rainerle

    Kommentar


    • MichaelJo : Zwar getestet, aber nicht mal den Akku leer bekommen? Also das hätte mich gefordert, mein Akku wäre leer geworden. Der Bericht ist nicht schlecht, aber etwas wenige Fotos.

      Kommentar


      • Rainerle : Gut, dass du beides gemacht hast, der schriftliche Bericht gefällt mir besser, das Video..... naja, hast Du schon einen Werbevertrag mit BOSCH? Ist für mich eher ein Werbevideo

        Kommentar


        • Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen
          MichaelJo : Zwar getestet, aber nicht mal den Akku leer bekommen? Also das hätte mich gefordert, mein Akku wäre leer geworden. Der Bericht ist nicht schlecht, aber etwas wenige Fotos.
          Danke für die Rückmeldung. Hast schon Recht, eigentlich müsste man so lange arbeiten, bis der Akku leer ist. Aber was soll ich machen, wenn es irgendwann nichts mehr zu tun gibt für den Akkuschrauber? Mich zwei Stunden hinstellen und Schrauben in einen Holzpflock bohren? Was sagt das dann über das Gerät aus? Am wichtigsten für mich war möglichst viele der besonderen Funktionen des AI zu testen. Aber ja, fürs nächste mal merke ich es mir, speziell auf die Akkulaufzeit mehr einzugehen. Hierzu sollte aber auch dann immer vermerkt werden, wie lange man geschraubt hat und nicht am Ende einfach nur "Akku war dann leer". Grüße und ihc gelobe Besserung

          Kommentar


          • Schade, das Video ist nicht verlinkt. Also hier mein Testvideo:

             

            Kommentar


            • Zitat von MichaelJo Beitrag anzeigen

              Danke für die Rückmeldung. Hast schon Recht, eigentlich müsste man so lange arbeiten, bis der Akku leer ist. Aber was soll ich machen, wenn es irgendwann nichts mehr zu tun gibt für den Akkuschrauber? Mich zwei Stunden hinstellen und Schrauben in einen Holzpflock bohren? Was sagt das dann über das Gerät aus?
              Ich gebe Dir insoweit recht, dass der Schrauber sehr effizient arbeitet und zumindest bei kleinen Schrauben fast „endlos“ arbeitet. Da braucht es viele hunderte bis der Akku leer wird. Bohrt man viel oder nimmt man wirklich große Schrauben schaut das dann anders aus. Aber im Bereich Heimwerken wird man seltenst einen Akku an einem Tag leer bekommen. Bei der kurzen Ladezeit ist das nun auch nicht das Problem.

              ———

              Nur schade, dass so wenig Interesse an den Tests besteht - immerhin schon seit 28.6. online und gerade mal 2 Kommentare.

              Kommentar


              • Wow, klasse Video. Mir kommt es vor als wäre das nicht dein erster Test Machst das sehr professionell. Super. Gute Ideen für meinen (hoffentlich) nächsten Test.
                PS: Videolink ist oben bereits drin - nur halt nicht so schön wie bei dir jetzt.
                Ja, wie gesagt. Ich hatte den Test jetzt nicht auf Dauereinsatz ausgelegt. Ich war eher darauf bedacht die Besonderheiten auszuprobieren. Dazu kann ein interessierter Käufer hoffentlich ein paar nützliche Infos aus meinem Test ziehen und vor allem hoffe ich, dass Bosch noch den ein oder anderen nützlichen Hinweis herauslesen kann.

                Kommentar


                • Rainerle

                  Ha, jetzt weiß ich wie Du aussiehst

                  Beide Berichte fand ich gut gemacht. Scheint ein gutes Geräte zu sein.

                  Kommentar


                  • Beide Berichte sind meiner Meinung nach gut gemacht. Nachdem ich neulich versucht habe Rahmendübel einer Haustür mittels 10,8V einzutreiben, warte ich noch für eine endgültige Kaufentscheidung ob es jemand schafft das Maschinchen an seine Grenzen zu bringen. Ich freue mich auf weitere Berichte.
                    Rainerle Das du Bosch-Fan bist steht nach dem Video außer Frage, mit dem Dialekt wärst du eigentlich ein guter Werbeträger für die Leinfeldener.

                    Kommentar


                    • Bericht von MichaelJo: Klasse Bericht, gut gegliedert. Würde mir bei einer Kaufentscheidung helfen.

                      Bericht von Rainerle: Guter Videobericht, du hast dir viele Gedanke gemacht. (Aber ich habe mir dich ganz anders vorgestellt )

                      Kommentar


                      • Zum Start in die neue Woche gibt es wieder zwei Testberichte für euch:

                        Kellerfish
                        und
                        Bastelfreddy

                        Kommentar


                        • Der Bericht vom Kellerfisch gefällt mir auch ganz gut ! Ich denke auch, dass diese Maschine mehr als ausreichend Power für mich als Heimwerker mitbringt . Ein paar Fotos hätte ich noch gerne gesehen .
                          Mein eigener Bericht hat mich etwas erschreckt. Ich habe ja nur gelobt ...
                          Aber ich liebe das Gerät immer noch . Gerade gestern hat er mir da geholfen , wo ich am wenigsten gern arbeite - im Küchenschrank ...
                          Schnell gemacht . Seit letzter Woche ist der Schrauber nun auch nicht mehr allein zwischen den ganzen Angebern mit ihren Kabeln hinten dran .
                          Ein Advanced Orbit 18 ist jetzt bei ihm .Sie verstehen sich gut und teilen sich Akku und Ladegerät .
                          Schön ...

                          Kommentar


                          • Bericht von Kellerfish: Klasse Bericht, aber hast du keine Bilder gemacht?

                            Bericht von Bastelfreddy: Toller Testbericht, ich könnte damit eine Kaufentscheidung treffen.

                            Kommentar


                            • Es geht weiter:

                              Cnpeanut
                              und
                              Sputzmunkel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X