Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir suchen Produkttester für den Schlagbohrschauber AdvancedImpact 18 QuickSnap

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wir suchen Produkttester für den Schlagbohrschauber AdvancedImpact 18 QuickSnap

    Liebe Community,
    wir haben einen neuen Produkttest für euch! Diesmal steht der Schlagbohrschrauber AdvancedImpact 18 QuickSnap von Bosch für euch zum Testen bereit.

    Wenn ihr im Januar testen möchtet, dann bewerbt euch bis zum 31. Dezember hier:



    Alle wichtigen Informationen zu dem Testgerät und dem Produkttest erhaltet ihr ebenfalls in diesem Testblog.

    Bitte lest euch vor der Bewerbung die Informationen zu dem Produkttest in unserem Wiki durch.

    Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

    Euer 1-2-do.com Team

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Community_QuickSnap.jpg Ansichten: 1 Größe: 125,0 KB ID: 3529726
    Zuletzt geändert von SylviaM; 01.12.2017, 12:55.

  • Oha!
    Danke an die Namengeber, das wird ja immer komplizierter!
    Zuerst dachte ich ein Akkuschrauber..... dann habe ich gesehen, um welches Gerät es da geht,ich kenne den kleinen blauen Halbbruder, und der liegt schon geil in der Hand, leider bis jetzt noch nicht gekauft....
    und in 18V habe ich bisher keinen von Bosch....
    ich checke mal die anstehenden Projekte..... (Stichwort Anhängerumbau)

    Kommentar


    • Schon durchgefallen.

      Ich fand den Drehrichtungswechsel vom PSB 18 LI-2 Ergonomic so geil und Ihr macht damit nicht weiter. Eigentlich hatte ich gehofft, dass sich aller Hersteller davon beeinflussen lassen und das übernehmen.

      Kommentar


      • Uiiii, da ist mein Interesse geweckt...
        Nur das Akkusystem lässt mich noch zögern - ich hab grün 10,8/12V und blau 18V und mir wegen "nicht noch ein Akkusystem" schon mehrere Geräte nicht gekauft...
        Projekte hätt ich zwar, aber ich geh nochmal in mich

        Edith sagt: Ach nö, der Impacted ja nach vorne und nicht im Kreis. Hätt ich mal vor meiner Antwort den Blog gelesen...
        Ich glaub ich bin raus. Der Winkel und der Exzenter wären zwar noch sehr interessant aber da wart ich doch lieber auf 12V-Version
        Zuletzt geändert von arathorn76; 01.12.2017, 13:13.

        Kommentar


        • Schade, im Startpost fehlt der Link zum Gerät:

          https://m.bosch-do-it.de/de/de/bosch...533-199880.jsp
          leider nur der mobile von mir.

          Zum Test: Jetzt habe ich mir gerade von Fein eine kabelgebundenen Maschine gekauft, da ich das abnehmbare Bohrfutter mit Winkelaufsatz und Direktaufnahme der Bits super fand.

          Also erstmal an Bosch großes Lob! Ein absolut tolles Gerät!

          Kommentar


          • Da hab ich keine Projekte dafür (und kein Interesse am Gerät) daher wünsche ich allen Bewerbern viel Erfolg und Spaß mit den Geräten.

            Kommentar


            • Eine tolle Neuigkeit! So langsam passt sich Bosch grün mit diesem Gerät den hohen Erwartungen der Hobbybastler an.
              Ich brauche das Gerät nicht (mehr), aber ich möchte es unbedingt testen, weil ich es mir (wäre es vorher schon im Laden gewesen) gekauft hätte. Ich möchte wissen, ob es die Qualitätsanforderung und Erwartungen, die ich damals schon hatte, erfüllt.

              Kommentar


              • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                Jetzt habe ich mir gerade von Fein eine kabelgebundenen Maschine gekauft, da ich das abnehmbare Bohrfutter mit Winkelaufsatz und Direktaufnahme der Bits super fand.
                Warum? Nur weil es Kabelgebunden ist? Von Bosch (blau) gibt es doch sowas schon länger in 18 V und 12 V!

                Passen bei Fein die Bits direkt auf dem Gerät (ohne Futter)? Da gab es doch Probleme?!
                Zuletzt geändert von Der1ASchaffer; 01.12.2017, 14:21.

                Kommentar


                • Ein geiles Tool.Vielseitig zu verwenden.Bewerbung ist raus

                  Kommentar


                  • Hmm, wie arathorn76 auch schon geschrieben hat; es passt nicht in meine Akkuwelt. Mit 2 blauen Akkuschaubern, dem IXO und dem Uneo habe ich genug Geräte für akkubetriebene Schraub- und Bohranforderungen. Wäre es ein Drehschlagschrauber, hätte ich mich auch zu dem 18V Akkusystem verleiten lassen, aber der Uneo reicht als schnurloses Löcherindiewandklopfgerät.
                    Viel Glück allen Bewerbern.

                    Kommentar


                    • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                      Schade, im Startpost fehlt der Link zum Gerät:

                      https://m.bosch-do-it.de/de/de/bosch...533-199880.jsp
                      leider nur der mobile von mir.

                      Zum Test: Jetzt habe ich mir gerade von Fein eine kabelgebundenen Maschine gekauft, da ich das abnehmbare Bohrfutter mit Winkelaufsatz und Direktaufnahme der Bits super fand.

                      Also erstmal an Bosch großes Lob! Ein absolut tolles Gerät!
                      @Rainerle: und ich dachte Du hast eine Kress gekauft...............

                      Die neue Testmaschine scheint aber ein interessantes Gerät für Akkufans zu sein. Viel Glück allen Bewerbern aber bei mir wird das wegen Schlagbohrer und Akku mal wieder nichts.

                      Kommentar


                      • Ich darf den Staubsauger testen. Da überlass ich doch gerne anderen den Platz beim Schrauber

                        Kommentar


                        • Akkutechnisch würde es bei mir passen und gegen Akkuschrauber habe ich auch nichts.
                          Ich mußte letztens mal ein paar Löcher in eine Betondecke bohren und habe das mit dem PSB 10,8 LI-2 versucht. War aussichtslos und hatte ich mir fast gedacht. Da mußte dann doch meine alte SBM von B&D ran, leider kabelgebunden und ordentlich schwer, vor allem wenn man über Kopf bohren muß.
                          Ich habe in der Beschreibung leider nichts von Beton gelesen. "Kann" die Maschine auch Betondecke?
                          Bohren und Schrauben mit Winkel- und Exzenteraufsatz macht die Maschine allerdings auch andere Anwendungen sehr interessant.

                          Kommentar


                          • Wünsche allen Bewerbern viel Erfolg.
                            Habe leider kein Projekt oder Verwendung dafür.
                            Bei drei Bohrmaschinen und einen Bohrhammer wird es zuviel des guten.

                            Kommentar


                            • Interessantes Gerät, allen Bewerber drücke ich die Daumen. Ich freue mich auf tolle Berichte. Für mich kommt der nicht in Frage, bin kein Akkufan.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X