Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSR 18 LI-2 defekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PSR 18 LI-2 defekt

    Hallo, ich habe 11/2010 einen PSR 18 LI-2 im Koffer mit Zweitakku gekauft nachdem bei meinem Uralt-7,2V-NiCd-Schrauber (auch Bosch) zum x-ten mal der Akku den Geist aufgegeben hat.

    Gestern wollte ich Küchenmöbel montieren aber der Schrauber machte keinen Mucks. Nur die LEDs (alle 4) im Akku-Schuh blinkten mehrmals langsam.
    Nach wechsel des Akkus und nochmaligem betätigen des Regelschalters plötzlich ein zischen/knistern im Schrauber und neben den 3 LEDs der Akkuanzeige (unter dem Plexiglas) glimmte irgendwas. Vorsichtshalber schnell den Akku entfernt, aus dem Akku-Schuh trat übelriechender Rauch aus.

    Der Schrauber hatte normale Zimmertemperatur, war trocken und auch nicht übermässig verdreckt, Akkukontakte völlig blank.

    Was kann passiert sein, ich habe doch nichts falsch gemacht !?
    Leider ist die Garantie gerade abgelaufen.
    Was meint Ihr - lässt sich da was reparieren / lohnt eine Reparatur ?

    LG
    Andre

  • Ganz knapp nach Ablauf der Garantie...???? Hmmm.

    Mit Sicherheit wird sich hier Morgen ein Experte dazu äußern, hab also etwas Geduld.....

    Kommentar


    • Das klingt nach einer Art kurzschluss. Die Frage ist ob es nur den Akku oder auch den Schrauber erwischt hat. Du könntest versuchen das mit dem Reparaturservice unter 01805-707410 abzuklären.

      Kommentar


      • Hallo, und danke für die Antworten.

        Die Akkus sind noch in Ordnung, zumindest funktionieren beide an meiner Stichsäge (PST 18) noch.

        Kommentar


        • Hallo mattl911,

          eine Ferndiagnose, ob es sich lohnt ist schlecht möglich.
          Wenn es nur diese Platine ist kostet diese als Ersatzteil ca. 53 €. Da ist die ganze Elektronik mit dem ECP drauf.

          Wo hast du das Gerät denn gekauft? Manche Händler geben eine erweiterte Garantie.
          Falls das bei dir nicht zutrifft, bitte eine Kulanzregelung bei den Kollegen im Servicezentrum anfragen. 0711-400 40 480 und dann Tonwahl 2.

          Gruß Robert

          Kommentar


          • Hallo,

            ich habe den Schrauber über das Internet gekauft, da ist es schwierig mit erw. Garantie.

            Auf der Platine ist irgendwas abgebrannt, das ist mir klar. Es muss aber irgendeinen Grund haben, deshalb glaube ich mit dem Austausch der Platine ist es nicht getan.
            Im blauen Forum hatte jemand das gleiche Problem mit dem Schrauber. Er hat die Platine gewechselt aber der Fehler mit den langsam blinkenden LEDs war danach immer noch.
            http://www.bosch-pt.de/professional/...=589&post=1433

            Habe inzwischen mal mit dem Servicezentrum telefoniert - ich soll das Gerät einschicken.
            Da bin ich mal gespannt...

            Ciao Andre

            Kommentar


            • Zitat von mattl911
              Habe inzwischen mal mit dem Servicezentrum telefoniert - ich soll das Gerät einschicken.
              Halt uns doch bitte auf dem Laufenden!

              Kommentar


              • Allgemein gilt folgende Aussage für alle elektrischen Geräte.

                "Vorsicht bei der Lagerung in feuchten Räümen."

                Das wird bei dir sicher nicht der Fall sein, ist jedoch immer zu beachten.

                Kommentar


                • Hallo,
                  ich habe das gleiche Problem
                  den Akkuschrauber habe ich zu Weihnachten 2012 bekommen
                  nun habe ich den Gestern in Gebrauch genommen habe eine
                  Arbeitsplatte in der Küche Festschrauben aber schon nach 8
                  Schrauben viel er auf einmal aus, als ich den Akku aus das Gerät genommen habe kam ein Qualmender und ein beißenden Geruch war genommen Akku ist in Ordnung.
                  Nun habe ich den wieder eingepackt und habe den nach Max Bahr gebracht wo er gekauft wurde, dort war dann ein Mitarbeiter der den Geprüft hat und er auch den Qualm gesehen hat
                  haben Sie den sofort Ausgetauscht und haben mir sogar aus Kulanz einen zweit
                  Akku dazu gelegt das nennt man wirklich Kunden freundlich

                  Kommentar


                  • Um welchen Akkuschrauber handelt es sich genau?

                    Kommentar


                    • Das ist der PSR 18 LI-2 das "alte" Modell noch mit mechanischer Drehmomenteinstellung.
                      http://bilder.afterbuy.de/images/790...Neu1akku_1.jpg

                      Kommentar


                      • Okay, Berichte dann was bei raus gekommen ist.

                        Kommentar


                        • Hallo

                          siehe

                          https://www.1-2-do.com/forum/showthr...414#post307414

                          habe das selbe Problem. Scheint als sind die Power Mosfets etwas schach dimensioniert

                          Rolf

                          Kommentar


                          • Kann man nicht einen der beiden Threads
                            www.1-2-do.com/forum/psr-18-li-2-defekt-artikel-307414.html
                            www.1-2-do.com/forum/psr-18-li-2-defekt-artikel-307417.html
                            mit Hinweis auf den anderen schließen?

                            Oder beide Threads zusammenfassen?

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X