Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sehr lustiges Fundstück - die Kompetenzen eines Akkuschraubers sind unterbewertet ;-)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehr lustiges Fundstück - die Kompetenzen eines Akkuschraubers sind unterbewertet ;-)

    Hallo zusammen,

    kennt Ihr schon dieses coole Filmchen?

    Anläßlich des diesjährigen Glückskeks-Kurzfilmfestivals gewannen die Leipziger Künstler Ina Weisser, Stephan Murer und Marcus Nebe mit diesem originellen Beitrag den ersten Preis.

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank fürs Zeigen!


  • Wie Du schon geschrieben hast,...cool

    Kommentar


    • Wo könnte das Video besser gezeigt werden als hier ?
      Glückwunsch

      Kommentar


      • ich seh da LEIDEER MAL WIEDER NIX
        GIBTS DA NEN LINK DAZU ?

        Kommentar


        • Die hatten ein paar tolle Einfälle. Meine Akkuschrauber müssen wahrscheinlich nun auch mal für andere Dinge herhalten :-)

          Kommentar


          • ... man kann also auch Löcher in die Wand bohren damit...



            Herzlichen Glückwunsch den Dreien!!!

            Kommentar


            • Das zeigt mir das ich es eigentlich zu nichts gebracht habe.
              Wozu gehe ich arbeiten ?
              Mit Ideen lässt es sich viel entspannter Geld verdienen.
              Respekt an die 3

              Kommentar


              • Ich wuste doch man kan mit diesen Geräten auch Bohren und Schrauben, benutze Sie eigentlich immer zum herstellen vov Kartoffelpüree.

                Kommentar


                • Das Malen gefällt mir besonders gut - hat was.

                  Kommentar


                  • Das mit dem Rührbesen ist eine nette Idee. Mit ein paar mehr Umdrehungen als ein Akkuschrauber zur Verfügung stellt, wäre die Sahne ruckzuck geschlagen. Wie spanne ich also einen Rührbesen in meine Oberfräse mit 8mm Aufnahme?

                    Und wer holt mich aus der Klapse wieder raus, falls meine Freundin mich dabei erwischt?

                    Kommentar


                    • Zitat von Tobi74
                      Das mit dem Rührbesen ist eine nette Idee. Mit ein paar mehr Umdrehungen als ein Akkuschrauber zur Verfügung stellt, wäre die Sahne ruckzuck geschlagen. Wie spanne ich also einen Rührbesen in meine Oberfräse mit 8mm Aufnahme?

                      Und wer holt mich aus der Klapse wieder raus, falls meine Freundin mich dabei erwischt?
                      Sowas ähnliches habe ich auch gedacht - Voll neben de Kapp

                      Kommentar


                      • Hmm also mich nervte bei dem Film schon die Musik - besonders witzig fand ich ihn nun auch nicht - was beweist das ? - Nix - Außer dass ich einfach nix von Kunst verstehe *gg

                        Kommentar


                        • Wirklich gut! Kannte ich bisher nicht, daraus könnte mann doch einen echten Werbefilm machen

                          Kommentar


                          • Und ich dachte immer ein Akkuschrauber wäre halt zum Bohren und Schrauben...

                            Kommentar


                            • Jetzt weiß ich wie man schnell die Wände bunt bekommt, der Film ist lustig, danke Susanne

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X