Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schleiftellerbremse defekt - Bosch Exzentschleifer PEX 400AE

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das ging aber fix mit dem Versand.
    Schön, dass es geklappt hat.

    Musstest du das Gehäuse zum Einbau des Reibrings denn öffnen oder wird der nur unten reingeklippst ?

    Kommentar


      ja stimmt, Dienstag abend bestellt - heute schon angekommen.

      Der Reibring (ist ein Gummiteil) wird direkt hinter dem Schleifteller montiert (zwei Lippen in das grüne Kunststoff) ohne das Gehäuse zu öffnen.
      Ganz problemlos. Bin happy

      Kommentar


        Danke für die Rückmeldung
        Gut zu wissen, falls es bei meinem auch mal dazu kommt.

        Kommentar


          Es sei nochmals darauf hingewiesen, dass es diesen Reibring nur in den älteren PEX 400-Modellen (mit dem "eckigeren" Gehäuse) gibt.
          Bei den späteren Modellen ist die "bremsende" Funktion bzw. der Reibring an sich wahrscheinlich durch / in ein anderes Bauteil realisiert / integriert.

          Habe mir mal gerade die Bedienungsanleitung dieser älteren Baureihe ergoogelt.
          Dort wird die Schleifteller-Bremse kurz beschrieben und auch auf deren Verschleiß hingewiesen.
          Der Austausch der Schleifteller-Bremse sei "von einer autorisierten Kundendienststelle" vorzunehmen.

          Angesichts dessen, dass dieser Reibring offensichtlich nur eingeklippst wird, also ohne Probleme, und vor allem ohne Eingriff ins Gerät, von statten geht, finde ich den entsprechenden Hinweis in der BDA, etwas ...arg ... "fürsorglich".

          Kommentar

          Lädt...
          X