Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tellerschleifer oder oszillierender Spindelschleifer mit Bandschleifer

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tellerschleifer oder oszillierender Spindelschleifer mit Bandschleifer

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer passenden Schleifmaschine.

    War mir schon gewisse Zeit sicher, dass es ein Tellerschleifer werden sollte, habe jedoch nun die oszillierenden Kombi- Spindelschleifer entdeckt.

    Stellt sich mir nun die Frage was sinnvoller wäre.

    Zu was würdet ihr denn tendieren?

    Wofür passend? Ein paar mehr Infos darüber, was Du vorrangig schleifen möchtest, wären schon hilfreich.

    Kommentar


      Entschuldigung das hatte ich wohl vergessen :-)

      Also es sollte für meine kleinen Holzprojekte gedacht sein, ich möchte Rundungen/Ecken abrunden.
      Die Innenradien habe ich bis jetzt etwas unter den Tisch fallen lassen, habe ich noch nicht all zu oft gebraucht, bin aber grundsätzlich von der Kombi nicht abgeneigt um auch dies gleich mit abzudecken. Aber wie es immer so schön heißt, Kombigeräte sind gut aber für keine der gedachten Einsatzbereiche perfekt :-)

      Ansonsten mal Kanten winkelig schleifen, sonst fällt mir jetzt spontan nichts ein.

      Kommentar


        Ich würde dir zu einem oszillierenden Band und Spindelschleifer raten, der ist universaler.
        Wenn schon Tellerschleifer, dann richtig, also mindestens mit ner 250er Scheibe, drunter ist es Kinderspielzeug

        Kommentar


          Bei dem Einsatzbereich würde ich auch eher zum oszillierenden Spindelschleifer greifen. Aber die große Version, bei der auch der Bandschleifer mit dabei ist. Ist für mich vielseitiger als ein Tellerschleifer und ich hätte ihn bei vielen Projekten brauchen können.

          Da sind die Modelle sogar fast egal, da sie sich im großen und ganzen nur in der Farbe und in ein paar Schräubchen unterscheiden. Der Rest kommt scheinbar aus einem Werk.

          Kommentar


            Also wenn ich einen Tellerschleifer ins Auge fasse dann mit 250er Scheibe....aber ihr tendiert ja auch eher zu einem Kombigerät.

            Dann bring ich mal noch in Erfahrung wie hoch genau z.B. der Scheppach OSM 600 ist, ob dieser dann auch in meine Mulde passt zum verstauen :-)

            Kommentar

            Lädt...
            X