Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Bandschleifer pbs75ae ohne Aufnahme für Stationärbetrieb

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neue Bandschleifer pbs75ae ohne Aufnahme für Stationärbetrieb

    Meiner alter PBS 75AE hat leider seine Kündigung eingereicht. Da ich flott einen neuen brauchte und zufrieden mit dem Boschgerät war, flott in den Baumarkt und einen neuen geholt.
    Dann die Entäuschung, die Befestigungsstellen für die Stationärhalterung an der Oberseite scheinen bei der Überfahrt von China hierher verloren gegangen zu sein. Oder wurden sie heimlich weg rationalisiert?

    Auf jeden Fall ist es echt ärgerlich, dass ich meine Station nun nicht mehr benutzen kann. Hab mir ein Provisorium gebaut..... aber meine liebe Bosch-Entwicklergruppe, ein ganz klares MINUS !!!!!

    Wenn ihr neben F.......... das einzige Gerät habt, was für den stationären Betrieb auch nutzbar ist, warum dieser Rückschritt? 10 Cent für zwei Gewindeeinsätze kann kaum der Grund sein.

    Ich selbst habe den Schleifer nur auf ein Brett notdürftig befestigt mit einem umlaufenden Rahmen und 2 Klemmvorrichtungen an beiden Enden. Die Schleiffläche ist damit oben, wo ich sie auch brauche. Hat eine/r sowas schon als Projekt gemacht? Suche noch gute Ideen.

    Es hat mit den Regularien zu tun. Diese Geräte sind für den stationären Einsatz nicht mehr zugelassen und daher, legt Bosch solche Vorrichtungen nicht mehr bei. Da muss man sich - leider - selbst behelfen, indem man eine Vorrichtung selbst baut.

    Kommentar


      Da gab's was mit einer dämlichen Norm....
      Hat MelanieO mal gepostet..
      Aber das warum, verstehen wohl nur die EU Politiker, die dies gefordert haben...
      Somit typischer EU Schwachsinn

      Kommentar


        Zitat von George1959 Beitrag anzeigen
        Es hat mit den Regularien zu tun. Diese Geräte sind für den stationären Einsatz nicht mehr zugelassen und daher, legt Bosch solche Vorrichtungen nicht mehr bei. Da muss man sich - leider - selbst behelfen, indem man eine Vorrichtung selbst baut.
        Dem gibt es nichts hinzuzufügen!

        Kommentar


          Mach doch aus 2 einfach 1s. Altes Gehäuse, neue Technik.

          Kommentar


            Das ist richtig: Aufgrund einer Normänderung (Einführung der Standards IEC / EN 62841-1, 2-4) ist es nicht länger erlaubt, Bandschleifer stationär zu betreiben. Daher wurde das Untergestell zur Befestigung des Bandschleifers im September 2018 aus dem Lieferumfang des PBS 75 AE Sets entfernt. Außerdem wurden an der PBS 75 und PBS 75 AE die Gewindebohrungen, die zur Befestigung des Untergestelles nötigen waren, entfernt.

            Für euch zur Info: Das Zubehör wurde bereits ab dem 30.07.2019 nicht mehr durch uns in den Handel gegeben, aber vorhandene Bestände bei den Händlern dürfen noch abverkauft werden.

            Kommentar


              Danke, dass du das noch mal wiederholt hast. Auch wenn Bosch sich damit nur an eine Regel hält, so darf man doch den Sinn eben dieser Regel durchaus hinterfragen. Ich persönlich finde solche Reglementierungen schwachsinnig.

              Kommentar


                Willkommen in der EU auch wenn ich ein EU-Verfechter bin aber das ist mal wieder der Beweis das nicht alles an einer guten Sache perfekt ist.. Aber im dieseem Fall kann Bosch ja nichts dafür.

                Kommentar


                  Chief
                  grundsätzlich gehe ich da mit dir d'accord. Aber hast Du dir mal einen Industrielle Bandschleifmaschine angesehen. Dort wird nicht das Material auf das Schleifband gedrückt, im Gegenteil, man drückt das Schleifband auf arretiertes Material. Das ist natürlich viel mehr Sicherheit gewährleistet.

                  Kommentar


                    Wolfgang: Festool hatte seinem Bandschleifer auch eine Stationärvorrichtung gegönnt. Eine Einlage für den CMS - einen transportablen Tisch. Dieser hat einen Not-Aus-Taster und ist gewerblich zugelassen.

                    Aber: Der CMS wird nicht mehr hergestellt. HKS, Stichsäge, Fräse etc. Sind vielleicht auch einer Norm zum Opfer gefallen. Die o.g. Norm gilt aber nur für den Privatgebrauch.

                    Kommentar


                      Wolfgang111
                      Ohne dir widersprechen zu wollen, aber rechtfertigt das diese EU Regel? Gab es wirklich soviele schwer verletzte Heimwerker in Europa, die durch stationär verwendete Bandschleifer zu Schaden gekommen sind? Ich glaube nicht. Ich denke eher, dass hier Mal wieder auf eurokratische Art und Weise ein Problem gelöst wurde, welches vor der Lösung gar keines war.

                      Man mag zur EU stehen wie man will. Aber Blödsinn sollte man als solchen auch benennen dürfen.

                      Kommentar


                        Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                        Wolfgang: Festool hatte seinem Bandschleifer auch eine Stationärvorrichtung gegönnt. Eine Einlage für den CMS - einen transportablen Tisch. Dieser hat einen Not-Aus-Taster und ist gewerblich zugelassen.

                        Aber: Der CMS wird nicht mehr hergestellt. HKS, Stichsäge, Fräse etc. Sind vielleicht auch einer Norm zum Opfer gefallen. Die o.g. Norm gilt aber nur für den Privatgebrauch.
                        Och Rainerle,
                        ich weiß das doch. Ich wollte auch nur auf den Unterschied zwischen Heimwerker Gerät und Profi Gerät klarmachen.

                        Kommentar


                          @ Wolfgang, es gibt doch div. stationäre Bandschleifer auf welchem ich das Werkstück auf das Schleifband drücke, Von Heimwerkergerät bis zu großen Schleifteilen in unserer heimischen Klingenindustrie.Und der gewerblichen Variante scheinen aber ebenfalls die Gewindeeinsätze zu fehlen, wenn ich das auf den Bildern richtig sehe.

                          Ich hab mir die Norm nicht durch gelesen, aber wenn es nur an dem Notschalter liegen sollte, wäre es doch ein einfaches einen Tisch o.ä. anzubieten, in welchem der Schalter integriert ist. So wie es jetzt ist, verliert der Bandschleifer ein Großteil seiner Einsatzmöglichkeiten.

                          Aber habe mir ja eine Halterung gebaut und lebe jetzt damit, neuerdings schwer gefährdet zu sein. War mir vorher echt nicht klar, dass man da besser nicht drauf fassen sollte Einen Dank an die EU !!!

                          Kommentar


                            Das Thema des Verbots hatten wir in dem anderen Thread ausführlich diskutiert jedoch, hatte niemand von uns die entsprechende Normen gefunden (soweit ich mich erinnere) und hier wird vielfach über die Gründe des Verbots gemutmaßt.

                            MelanieO, wäre es Dir möglich uns mit einfachen Worten die Gründe für dieses Verbot aufzuzeigen. Ich meine damit natürlich nicht, nur weil es in den aktuell gültigen Regeln steht. Vielmehr z. B.: Fehlender Schutzeinrichtung, Wiederanlaufschutz oder was auch immer es war. Vielen Dank im Voraus.

                            Kommentar


                              Die Norm kann man sich gegen Gebühr im Netz runter laden, z.B. hier oder hier

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X