Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Testberichte zum EasyCurvSander 12

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Testberichte zum EasyCurvSander 12

    Liebe Community,

    ab heute möchten wir euch die Testberichte zum EasyCurvSander 12 vorstellen.

    Hier könnt ihr über die Qualität der Berichte diskutieren:
    • Welche Tests haben euch besonders gut gefallen?
    • Welche Informationen fehlen euch noch in den Berichten?
    • Welche Erfahrung habt ihr mit dem EasyCurvSander 12 gemacht?

    Wir werden jeden Tag einzelne Berichte vorstellen und freuen uns über eure Kommentare.

    @ Unsere Tester:
    Habt ihr Fragen zu euren Berichten, zur Formatierung oder Ergänzungen, dann wendet euch bitte an einen Moderator oder nutzt unser E-Mail-Postfach redaktion@1-2-do.com


    Die Fragen zu dem Produkttest sind:

    a) Gerät:
    1. Beschreibe deine ersten Gedanken, als du den EasyCurvSander 12 in der Hand hattest?
    2. Welche/s Projekt/e hast du mit dem EasyCurvSander 12 durchgeführt?
    3. Wie waren deine Erfahrungen bei der Ausführung des jeweiligen Projektes?
    4. Wie leicht fällt dir die Handhabung/Nutzung des EasyCurvSanders 12?
    5. Erfüllt der EasyCurvSander 12 deine Anforderungen und Erwartungen?
    6. Was können wir zukünftig noch an dem EasyCurvSanders 12 verbessern oder erweitern?
    7. Würdest du den EasyCurvSander 12 auch in Zukunft für weitere Projekte verwenden? Wenn ja, für welche?

    b) Zubehöre:
    1. Wie zufrieden bist du mit der Qualität und dem Umfang des Zubehörsortiments (Schleifnetze und Polierschwämme)?
    2. Würdest du dir noch weitere Zubehöre wünschen? Wenn ja, welche?


    Liebe Grüße
    euer 1-2-do.com Team

    Liebe Tester, zu Beginn erstmal ein ganz herzliches Dankeschön an euch alle für eure sehr hilfreichen Testberichte, auch von unserer Produktmanagerin.


    Damit starten wir direkt mit den ersten beiden Testberichten:

    Butzicom
    und
    tomdus

    Kommentar


      Schöne Berichte. Und viel länger als meiner 🙈

      Kommentar


        Ich kann Rookie nur zustimmen. tolle Berichte

        Kommentar


          Butzicom

          Der Bericht liest sich wie eine Pressemitteilung von Bosch. Das Video zeigt aber den Arbeitsfortschritt sehr gut. Als Ergänzung des Berichts sehr gut. Sollte das aber ein Testvideo sein, dann ist es zu kurz. Mich hätte noch die Verfügbarkeit und die Preise für das Schleifmaterial interessiert.
          Auf die Fragen der PM würde nicht explizit eingegangen. Wobei ich diese Fragen teils auch ziemlich blöde finde.

          Kommentar


            tomdus

            Dieser Bericht gefällt mir besser. Die Struktur ist gegeben, weil sich der Tester an den PM Fragen orientiert. Es wurde auch verhalten und sehr sachlich Kritik geäußert, bei der man erkennt, dass mit dem Gerät auch wirklich gearbeitet wurde. Einen verchromten Scheinwerfer zu polieren, ist eine eher selten vorkommende Aufgabe, die das breite Einsatzspektrum des Schleifers verdeutlicht. Bei diesem Bericht geht mein Daumen nach oben.

            Kommentar


              Finde beide Berichte nicht schlecht. Im Video von Buzicom kommt das schleifen von Rundungen sehr gut rüber, dennoch ist bei der Abtragleistung doch ein wenig Zeit mit einzurechnen. Schaut zumindest so aus.
              wie lange halten den die Netzschleifmittel im Vergleich zu den normalen?
              Die Beantwortung der Fragen des PM sind für mich nicht so relevant, da ich mehr auf die persönliche Meinung gebe.
              Das kommt bei Tomdus doch etwas besser zur Geltung.
              Gut gemacht!

              Kommentar


                Für den Anfang finde ich, das es gute Berichte sind . Ihnen sind wichtige Informationen zu entnehmen . Allerdings sieht man natürlich auch gerne mehr Bilder um die Resultate sehen zu können.
                Schreiben kann man viel , aber Fotos zeigen erst wie es wirklich ausschaut.
                Sonst sind beide Berichte schön strukturiert und lassen sich gut und flüssig lesen

                Das Video von Butzi ist schon okay denn da sieht man richtig schön den Abtrag . Ein paar mehr Bilder oder längeres Video von anderen Materialien die Bearbeitet wurden wäre natürlich noch das Sahnehäubchen gewesen .

                Kommentar


                  saberlod die Schleifgitter halten grundsätzlich schon relativ lange durch. Was man jedoch beachten muss: Sobald eine Oberfläche eher rau und eventuell nicht direkt eben ist, kann es passieren dass die Gitter hängen bleiben und sich dann verdrehen. Danach kann man sie wegwerfen. Das ist mir, leider erst nach dem Test, bei einem Baumstamm passiert, den ich als Begrenzung am Sandkasten habe. Ich musste die Oberfläche dann erst mit dem Bandschleifer von Unebenheiten befreien.

                  Abhilfe würde für den Grobschliff normales Schleifpapier leisten, was jedoch, auf Nachfrage von mir, nicht geplant ist.

                  Und sobald man solche Flächen schleift, verschleißen die Gitter doch relativ schnell. Man merkt es daran, dass die Oberfläche der Gitter dann genau so "weich" ist, wie die Rückseite.

                  Kommentar


                    Den Bericht von Butzicom finde ich insbesondere mit dem Video aussagekräftig. Klingt nach einer insgesamt guten Bewertung.

                    tomdus hat zwar auch überwiegend positiv bewertet, aber für eine Kaufentscheidung würde ich es nicht als einzigen Test heranziehen.

                    Kommentar


                      Ich finde beide Testberichte gut, übersichtlich geschrieben und bei beiden erkennt man den positiven Eindruck. Vor einem Kauf würde ich wahrscheinlich noch auf weitere Testberichte warten.

                      Zu den Schleifgittern kann ich nur sagen, solange die Flächen glatt sind, halten sie sehr gut. Aber bei welligen oder rissigem Holz kann es passieren, daß sie sich umstülpen und dann halten sie danach nicht mehr sehr lange. Solche Flächen würde ich vorher mit einem anderen Schleifgerät vorbearbeiten und den Easysander dann für die feinere Arbeit hernehmen.

                      Kommentar


                        Also wenn ich ein Gerät geschenkt bekomme und dabei die Auflage bekomme, gewisse Fragen zu beantworten, dann halte ich mich auch daran.

                        Butzicom Wie lange bist Du bereits auf 1-2-do und wie viele Testgeräte hast Du bereits bekommen? Langsam solltest Du wissen, dass es Fragen der Produktmanager gibt, die zu beantworten sind.

                        Und inhaltlich widersprichst Du Dir: Absaugung nicht ausprobiert, da nur im Freien gearbeitet wurde. Und paar Sätze weiter, die Absaugung sei super. Das ist meines Erachtens nicht nur peinlich, sondern dazu noch frech.

                        Ich erwarte keine Testberichte mit 100 000 Zeichen, aber man sollte sich schon etwas mehr Mühe geben.

                        Kommentar


                          Zum Start in die neue Woche gibt es die nächsten beiden Testberichte für euch:

                          Bine
                          und
                          Maggy

                          Kommentar


                            Ich fand die Testberichte von Butzicom und tomdus beide etwas kurz, für mich kam eher der Eindruck eines ersten Überblicks als eines ausführlichen Tests rüber.
                            Als solche waren sie aber aussagekräftig.

                            Bine und Maggy haben mich überzeugt.

                            Kommentar


                              Die Berichte von Butzicom und tomdus sind meines Erachtens gut gelungen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X