Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sondertest auf 1-2-do.com - Akku-Schleifer

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sondertest auf 1-2-do.com - Akku-Schleifer

    Liebe 1-2-do Mitglieder,

    für einen Sondertest suchen wir zehn Produkttester, die einen Akku-Schleifer von Bosch auf Herz und Nieren testen.

    Für uns ist es interessant zu erfahren, welche Anwendungen ihr mit dem Testgerät durchführt. Je mehr Anwendungen es sind, desto besser. Ihr sollt den Akku-Schleifer in eurem Test fordern und richtig arbeiten lassen. Je mehr Aufgaben ihr mit dem Schleifer durchführt, desto wertvoller sind eure Informationen für uns.

    Damit wir direkt von euren Erfahrungen und Beobachtungen profitieren, solltet ihr das Gerät allerdings nicht auseinanderbauen.

    Da die Geräte nach euren Projekten analysiert werden, müssen diese nach Ablauf des Testzeitraums wieder an Bosch zurückgesendet werden. Die Kosten hierfür trägt selbstverständlich Bosch für euch. Außerdem wird euer Bericht bzw. euer ausgefüllter Fragebogen nicht, wie bei unseren üblichen Produkttests, in der Community veröffentlicht.


    Dies sind die Voraussetzungen für den Sonderprodukttest:
    • Ihr braucht mindestens 5.000 Punkte, um euch bewerben zu können.
    • Ihr solltet auf jeden Fall im Test-Zeitraum genügend Zeit mitbringen, um das Produkt ausgiebig zu testen.
    • Ihr solltet möglichst viele Anwendungen haben, bei denen ihr den Akku-Schleifer einsetzen könnt.
    • Ihr solltet damit einverstanden sein, dass wir zu Zwecken der Produktweiterentwicklung eure technischen Nutzungsdaten mit den von euch gemachten Angaben zu euren Anwendungen in Verbindung bringen.

    Das erwarten wir von euch:
    • Ihr erhaltet eine Art Fragebogen, in den ihr stichpunktartig eure tatsächlich durchgeführten Anwendungen protokolliert und zudem angebt, welche Anwendungen ihr euch noch mit dem Produkt vorstellen könntet oder für die ihr das Produkt geeignet haltet.
    • Gegebenenfalls bitten wir euch, einen Bericht zu schreiben und uns Fotos eurer Anwendungen zu schicken. Dies besprechen wir mit euch aber im Einzelfall.

    Bis zum 18.08.2019 könnt ihr euch für den Sondertest bewerben. Wir kontaktieren die zehn ausgewählten Tester persönlich und senden das Gerät zu. Der Test wird voraussichtlich im Zeitraum von Ende August bis Anfang Oktober stattfinden. Ihr dürft das Testgerät 6 Wochen behalten.


    Unser Dankeschön an euch:
    Wenn die Akku-Schleifer wieder bei Bosch eingetroffen sind, erhalten unsere zehn Tester als Dankeschön jeweils 5.000 Punkte auf ihr Punktekonto und ein neues Exemplar des getesteten Geräts.

    Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!


    Hier könnt ihr euch bewerben!


    Akku Schleifer.... hört sich sehr ok an... aber das kann vom Zwerg Vibrierer bis zu einem 18 V Exzenter alles sein...
    Wobei das wäre genau Ende Urlaub.... und da ich sicherlich mit meinen Projekten nicht fertig werde. ... und zum schleifen gibt es immer was...
    Ich werde mich mal bewerben, aber erst gegen ende der Frist, wenn vielleicht die eine oder andere Info noch kommt
    Zuletzt geändert von –; 01.08.2019, 09:23.

    Kommentar


      Ich denke auch mal drüber nach, zu schleifen gibt es immer was. Mich persönlich würde dieser Mini-Pfiffi aus der You Serie reizen. So eine Art Akku-Schleifklotz...
      Anderseits, wenn es ein Gerät aus der grünen 12V/14,4V/18V Klasse ist, bin ich eigentlich raus.
      MelanieO
      Ich weiß, dass Du nicht viel verraten kannst. Aber wäre es wenigstens möglich zu erfahren, ob es sich um ein Gerät mit Wechselakku oder fest verbautem Akku handelt?

      Kommentar


        Oha! Ich habe zwar den Festo Rutscher hier, jedoch ist ein Akku Gerät sehr interessant! Vor allem weil ich bei meinen Projekten immer massiv alles runter schleife, damit die Oberflächen so glatt wie möglich werden. Und ein wenig flexibel zu sein ist gerade beim Schleifen immer gut!

        Der Frage vom chief schließe ich mich an!

        Nachtrag: Im Formular stand was von polieren. Da musste ich mich direkt bewerben!
        Zuletzt geändert von –; 01.08.2019, 09:40.

        Kommentar


          Mir geht es wie Holzbastla. Ich hätte im Prinzip Interesse mich zu bewerben. Aber je nach Schleifertyp bin ich schwer begeistert, weil es bei sowieso anstehenden Projekten helfen würde oder ich bin raus, weil ich es nicht brauchen kann.

          Kommentar


            Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
            ...

            Nachtrag: Im Formular stand was von polieren. ...
            Das könnte auf einen Exzenter hindeuten...

            Kommentar


              Ich schleife sehr viel aber, ich habe das gleiche Problem wie einige Andere. Ohne zu wissen um welche Schleifart es sich handelt kann ich nur schwer beurteilen ob ich der richtige Testkandidat wäre. Es wäre also schön wenn wir erfahren könnten um welcher Schleifart es sich handelt.

              Kommentar


                Ich habe mich mal angemeldet, habe im Spätsommer / Herbst mehrere Massivholzprojekte geplant :-)

                MelanieO
                Leider ist hier das Absenden des Formulars nicht sehr nutzerfreundlich.
                Nach dem Klick wurde das Absenden-Feld Grau, dann musste ich ca. 20 Sekunden warten, bis es ohne Meldung wieder grün wurde.
                Nach erneutem Klick bekam ich nur eine Englische Fehlermeldung, dass der Nutzer (MeineID) sich schon angemeldet hat.

                Kommentar


                  ein toller Test, leider heimwerke ich nicht mehr aktiv, so werde ich mich auch nicht bewerben

                  Kommentar


                    Zitat von Tiefcoolkost Beitrag anzeigen
                    Ich habe mich mal angemeldet, habe im Spätsommer / Herbst mehrere Massivholzprojekte geplant :-)

                    MelanieO
                    Leider ist hier das Absenden des Formulars nicht sehr nutzerfreundlich.
                    Nach dem Klick wurde das Absenden-Feld Grau, dann musste ich ca. 20 Sekunden warten, bis es ohne Meldung wieder grün wurde.
                    Nach erneutem Klick bekam ich nur eine Englische Fehlermeldung, dass der Nutzer (MeineID) sich schon angemeldet hat.
                    Ging mir genauso.

                    Kommentar


                      Tiefcoolkost Wolfgang111 Danke euch für die Meldungen Das schauen wir uns gerne genauer an. Die Teilnahme war aber möglich für euch beide?

                      Kommentar


                        Melanie,
                        ​​​​​ keine Ahnung ob die bei euch angekommen ist. Ich hoffe es jedenfalls.

                        Kommentar


                          Zitat von Tiefcoolkost Beitrag anzeigen
                          Leider ist hier das Absenden des Formulars nicht sehr nutzerfreundlich.
                          Nach dem Klick wurde das Absenden-Feld Grau, dann musste ich ca. 20 Sekunden warten, bis es ohne Meldung wieder grün wurde.
                          Nach erneutem Klick bekam ich nur eine Englische Fehlermeldung, dass der Nutzer (MeineID) sich schon angemeldet hat.
                          Mir auch.
                          Und da die Fehlermeldung bei mir "TestCandidate for test 4000101 and user 4033911 already exists" lautet gehe ich davon aus, dass meine Bewerbung erfolgreich in der DB gelandet ist.
                          Die Fehlermeldung ist in roter Schrift direkt unter dem Button "Absenden" erschienen. Kein Popup, kein Rahmen...

                          Kommentar


                            Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen
                            Tiefcoolkost Wolfgang111 Danke euch für die Meldungen Das schauen wir uns gerne genauer an. Die Teilnahme war aber möglich für euch beide?
                            MelanieO Ich vermute mal, dass es geklappt hat, da ja dann die Fehlermeldung kam, dass ich schon angemeldet sei.

                            Kommentar


                              Zitat von Tiefcoolkost Beitrag anzeigen

                              MelanieO Ich vermute mal, dass es geklappt hat, da ja dann die Fehlermeldung kam, dass ich schon angemeldet sei.
                              Das habe ich gerade nochmal geprüft, eure Bewerbungen sind eingegangen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X