Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Testberichte zum Exzenterschleifer AdvancedOrbit 18

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Toby
    Beide Berichte gehören zu den besseren. Könnte jetzt wieder was raus suchen - mach ich aber nicht. Wie gesagt, beide finde ich recht gut und nach meiner Wertung sind das 4D Berichte.
    Jupp, so looks it out! Kann mich dem inhaltlich anschließen.

    Kommentar


      Zitat von MelanieO
      Und die nächsten beiden Berichte:

      Mein Produkttest zum Advanced Orbit 18 von Bosch von Turtleinho

      Viel Spaß!
      Nur eine Tischplatte geschliffen ist deutlich zu wenig. Auch der Bericht ist äußerst knapp und allgemein.
      Deutlich Luft nach oben.
      Auch hier wieder 2,5 Daumen die ich wie bei den anderen nach oben runde.

      Kommentar


        Zitat von MelanieO
        Und die nächsten beiden Berichte:

        Mein Produkttest zum Advanced Orbit 18 von Bosch von Turtleinho

        Viel Spaß!
        Vielen Dank für den Bericht, der ebenfalls einiges Gutes und einiges Schlechtes aufzeigt. Das ein oder andere wird nicht gleich beim Lesen klar (welche Körnung hast du genutzt?, Wie lange ist der Akku denn insgesamt gelaufen? Auf welcher Stufe hast Du den Schleifer genutzt? Permanent "Volle Power"?) und zu Bild 4 hätte ich eine Nachfrage und würde es riesig finden, wenn Du Dir eine Minute zur Antwort nimmst:

        Warum ist der Schleifer am fast kompletten Gehäuse voller Staub? Hast Du zwischendurch komplett ohne Staubbox geschliffen?

        Vielen Dank für die Antwort im Voraus!

        Kommentar


          Zitat von MelanieO
          Und die nächsten beiden Berichte:

          Mein Test mit dem AdvancedOrbit 18 von clodhilde

          Viel Spaß!

          Den Bericht zähle ich wieder zu den besseren. Wären die Bilder noch beschriftet .... ich verlange zuviel.

          Interessieren würde mich noch, falls du es den schon gemacht hast ..... das Auto polieren. Bin selbst noch nicht dazu gekommen.

          4D von mir

          Kommentar


            Zitat von MelanieO
            Und die nächsten beiden Berichte:

            Mein Test mit dem AdvancedOrbit 18 von clodhilde

            Viel Spaß!
            Vorteile viele genannt, Nachteile gab es keine. Die Anwendungen sind klasse gewählt, allerdings verwirren mich in dem Fall etwas die Angaben zur Laufzeit: mal 30 Min, mal 45 Minuten. Lag das an der anfänglichen "1" als Schleifgeschwindigkeit?

            Zu Deinem "Problem" der Größe der Polieraufsätze: Die sind grundsätzlich etwas größer, als der genannte Durchmesser des Tellers (125mm -> 128 bzw. 130mm), damit beim Polieren nicht der Schleifteller auf das Werkstück aufsetzt und fiese, böse Kratzer auf der Fläche produziert. Bei "meinem" 150er-Teller gibt es die Polierschwämme nur in 180er-Durchmesser...

            Kommentar


              Zum Start ins Wochenende hier noch ein bisschen Lesestoff:

              Mein Test zum AdvancedOrbit 18 von GuentherFr
              und
              Mein Test vom Akku-Exzenterschleifer Advanced Örbit 18 von Muldenboy

              Viel Spaß und ein schönes Wochenende!

              Kommentar


                Zitat von MelanieO
                Zum Start ins Wochenende hier noch ein bisschen Lesestoff:

                Mein Test zum AdvancedOrbit 18 von GuentherFr
                und
                Mein Test vom Akku-Exzenterschleifer Advanced Örbit 18 von Muldenboy

                Viel Spaß und ein schönes Wochenende!



                Muldenboy durfte schon den Örbit testen. Dachte der soll erst 2019 rauskommen


                (Sorry, der musste raus)
                Berichte lese ich am Sonntag.

                Kommentar


                  Die Testberichte von GuentherFr und Muldenboy sind OK. Nachteile, Vorteile gut gelistet. Dass beide den Schalter bemängeln finde ich interessant. Muldenboy hat die Zusatzfragen leider ignoriert.

                  Schade: Ihr hattet doch 4 Wochen Zeit zum testen. Ich finde es immer bedauerlich, wenn hier und da ein Brett geschliffen wird und dann das Gerät im Schrank landet. Bisschen mehr würde sicher nicht schaden.

                  Kommentar


                    Zitat von MelanieO
                    Zum Start ins Wochenende hier noch ein bisschen Lesestoff:

                    Mein Test zum AdvancedOrbit 18 von GuentherFr


                    Viel Spaß und ein schönes Wochenende!
                    Ein perfekt strukturierter Bericht, sehr gut zu lesen, viele, viele Informationen (positiv wie negativ) und einige Verbesserungsvorschläge angeschrieben. Auch die Nutzung des Schleifmittels wird sehr gut ausgeführt (und ist in meinen Augen auch korrekt so). Und ja, diese "Sprunghaftigkeit" bei den Schleifmittelkörnungen ist Banane. Bei den Package für den Bandschleifer isst das ähnlich: 60er, 120er sind immer drin. An 240er kommst du nur, wenn du einzelne Bänder kaufst.

                    Die Zusammenstellung sieht meistens eher nach "muss alles schnell gehen, bevor Herrchen die Lust verliert... Selbst Herr Miyagi wusste doch schon "Links schlaifähn, rechts pulierähn, mit Geduld"...

                    Kommentar


                      Zitat von MelanieO
                      Zum Start ins Wochenende hier noch ein bisschen Lesestoff:

                      Mein Test vom Akku-Exzenterschleifer Advanced Örbit 18 von Muldenboy

                      Viel Spaß und ein schönes Wochenende!
                      Ein Test mit Höhen und Tiefen. In den Bildern wird der Zustand des Papieres nach 15 Minuten gezeigt, die einzelnen Fragen dazu wurden nicht angerissen. Die Bilder selber beschriftet, was ich sehr fein finde. Was mich allerdings verwirrt, sind die Zeitangaben. Im Text steht, dass nach 25 Minuten Schluss mit Schleifen war, in den Bildern wird etwas von 35 Minuten geschrieben, allerdings im Zusammenhang mit dem Filter. Da wiederum wird im Test eine andere Zahl genannt. Ich bin etwas verwirrt anscheinend.

                      Kommentar


                        Ich muss sagen, dass ich den Ein- und Ausschalter oben nicht als störend empfunden habe.

                        @ruesay, vielleicht wurde mit verschiedener Geschwindigkeit geschliffen

                        Kommentar


                          Zu krawmerk: Die Berichte hier sind das eine, das andere die Bewertungen auf Bosch-do-it. Wenn man dort ein Gerät aufruft, werden alle Testberichte angezeigt. Wer also Kaufinteresse hat, hat dann die Möglichkeit zu lesen. Viele werden sich dann an der Daumenzahl orientieren: Guter Test 5 D, schlechter Test keine oder weniger Daumen. Und nun ist es dem Interessenten freigestellt einen oder mehr oder alle zu lesen.

                          Wenn ich mich für ein Gerät interessiere ist es für mich geradezu interessant, festzustellen, dass viele Kritiker auf das gleiche hinweisen. Im Guten wie im Schlechten. Dann habe ich eine reelle Einschätzung und kann auch für mich bewerten, ob die Schwächen für mich wesentlich sind und die Vorteile überwiegen. Und ganz einfach: Amazon-Bewertungen traue ich definitiv nicht mehr. Und wo gibt es sonst relativ neutrale Bewertungen? Definitiv hier bei Bosch. Und das sage ich mit voller Überzeugung. Nach Jahren habe ich noch nie wahrgenommen, dass irgendwo zensiert worden wäre und mancher Testbericht ist extrem kritisch. Schau mal nach den Farbsprühsystemen PFS 5000 beispielsweise. Diese schneiden definitiv nicht gut ab. Und dennoch hat Bosch alle verlinkt. So weiß aber jeder Interessent was gut geht, was nicht geht und kann so individuell entscheiden ob er kauft oder nicht. Und ich glaube man erkennt sehr schnell in den Berichten ob sie nur hingeschludert wurden, ob da einfach nur "tolles Gerät und danke Bosch" steht, oder ob ein profi-Heimwerker mit Erfahrung ausgiebig auf Herz und Nieren getestet hat und man diesem Glauben schenken kann.

                          Nein krawmerk, das jetzige System ist perfekt. Ich würde mir nur wünschen, dass endlich eine Darstellung wie in den Projekten umgesetzt wird - Schritte mit Fotos und am besten jeder Schritt mit der jeweiligen Frage der Produktmanager als Überschrift. Denn das nervt mich extrem, dass meist mehr als die Hälfte die gestellten Fragen nicht beantwortet. Das geht nicht und ich würde seitens Bosch dann das Gerät zurück verlangen. Bin mal gespannt auf den Mähroboter-Test. Da grifen sicher einige ein sehr teures Gerät ab und schreiben dann nur 15 Zeilen.:"Ja, mähen tut er und das soll er ja auch".

                          Kommentar


                            Lissy, mich hat der Schalter auch nicht gestört. Man schält an und schleift minutenlang und schaltet aus. Am Akkuschrauber wäre das wirklich störend. Aber an einem Schleifer?

                            Kommentar


                              Zum Start in die neue Woche könnt ihr hier das Video von unserem Tester tobiebel ansehen!
                              Und den Testbericht Produkttest AdvancedOrbit 18 von HerpaD09 lesen.

                              Viel Spaß dabei!

                              Kommentar


                                GuentherFr: guter Bericht, ich vermisse jedoch etwas zu den Zeiten, und Bildunterschriften wären auch nett.
                                Muldenboy: Viele Fotos, vom textlichen eher in einer Wurst geschrieben, ein paar Absätze würden dem Test gut tun. Jedoch irgendwie vermisse ich die Fragen zum Schleifpapier

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X