Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Testberichte zum Multischleifer PSM 200 AES

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo zusammen,
    dies sind die nächsten beiden Berichte:

    Leicht, Handlich, Bosch Multischleifer PSM 200 AES von Bastelwastel241
    und
    Die PSM 200 AES – Kleiner Helfer ganz groß von drehmeissel

    Viele Spaß beim Lesen
    Björn

    Kommentar


    • Zum Bericht von:Siegwarth
      Ich finde auch das ist ein sehr locker geschriebener,leicht zu lesender und informativer Bericht - aber wie Bine schon sagt -vorher - nachher Fotos wären super gewesen.

      Kommentar


      • zum Bericht von:pitalie
        ein gut zu lesender Bericht, leider fast nur Bilder von der Maschine++++++++++

        Kommentar


        • zum Bericht von:Daniel1601
          Ein bischen mehr Infos hätte ich schon erwartet und die Beantwortung aller Fragen des Produktmanagers.
          Bilder sind aussagekräftig

          Kommentar


          • zum Bericht von:Bastelwastel241
            schade dass hier so viele Bilder von der Maschine und nicht von den bearbeiteten Werkstücken sind. Außerdem sieht man auf den Bildern der Werkstücke keinerlei Bearbeitung - vorher - nachher Bilder wären schon vorteilhaft gewesen.
            Der Bericht selber sagt einiges aus und ist flüssig zu lesen.

            Kommentar


            • zum Bericht von:drehmeissel
              eine sehr schöne und gut zu lesende, informative Beschreibung. Gut auf die Fragen des Produktmanagers eingegangen und sehr schöne Tätigkeitsbilder. Alles in Allem ein guter Bericht

              Kommentar


                Bastelwastel241 hat in seinem ersten Testbericht eine akzeptable Leistung abgeliefert. Projekte und Gerät sowie Handling wurden ausreichend erläutert.
                Ich hätte mir noch eine explizite Beantwortung der Fragen, eine stärkere Untergliederung des Textes durch Absätze und weniger Bilder vom Gerät, dafür mehr von der Arbeit damit gefreut.
                Beim nächsten Test kannst du diese Punkte ja vielleicht beherzigen, ich bin gespannt und mit dem Bericht ganz zufrieden =)

                Bei drehmeissels Test fällt mir nichts mehr ein...
                Bilder. Fragen beantwortet. Klar strukturiert und flüssig lesbar. Fazit. +/- Bewertung.
                Wunderbar. 5D

                Für die "ewigen Verbesserer" beim nächsten Mal vll noch ein paar Bilder mehr, die auseinandergegangenen Schleifplatten wären vll für Bosch interessant, mich hätte das Fensterbrett interessiert, um zu sehen, wie gut die Maschine mit schwierigen Stellen zurecht kommt.

                Kommentar


                • Hallo zusammen,
                  dies sind die nächsten beiden Berichte:

                  Klasse Gerät fast ohne Schwächen von xiszone
                  und
                  Klein , wenndig , hart und zart ... der Bosch PSM 200 AES von Bine

                  Viele Spaß beim Lesen
                  Björn

                  Kommentar


                  • xiszone hat einen Informativen aber schwer zu lesenden Bericht abgegeben, mit aussagefähigen Bildern und einem guten Fazit, was einem Käufer das wesentlich schnell rüber bringt!4D
                    Der Bericht von Bine ist Klasse , tolle Struktur dadurch gut zu lesen, super Bilder und Video 5D top

                    Kommentar


                    • Der Testbericht von Pitalie ist soweit gut und leicht verständlich geschrieben . Beinhaltet sehr viele Informationen . Leider nicht so viele Bilder von Schleifergebnissen . Hätten etwas mehr Fotos sein können . Ansonsten ein guter Bericht der auch die Bedienungsanleitung mit bewertet was ich immer gerne vergesse . 4 Daumen

                      Daniels1601 Bericht finde ich bei den Projekten die er gemacht hat etwas mager . Zwar sind einige Infos vorhanden aber die dazugehörigen Bilder Vorher/ Nachher unterstreichen eine Beurteilung .
                      Vielleicht nächstes mal etwas mehr die Fragen des Projektmanagers eingehen und etwas ausführlicher schreiben .
                      3 Daumen

                      Bastelwastel's Bericht ist sehr gut zu lesen . Auch wurden hier viele Informationen an den Mann gebracht . Schade nur das so wenig Bilder von den Projekten zu sehen sind . Wie das Gerät aussieht weiß man ja , hätte auch ein Bild gereicht um dies zu zeigen .
                      Für den ERSTEN Testbericht ist er aber schon sehr ordentlich . 3 Daumen

                      Drehmeissel s Bericht ist Top . Alle Fragen des Projektmanagers wurden gut und sehr verständlich mit vielen Informationen für die Kunden beantwortet . Super Drehmeissel 5 Daumen und ein dickes Dankeschön für den klasse Bericht .

                      xisones Bericht fehlt leider die Formatierung . das Problem hatten wir damals oefter was aber ein Fehler der Forensoftware war .
                      Ansonsten ist der Bericht gut geschrieben und aussagekraeftige Bilder sind auch dabei
                      Super , dank dir 5 Daumen

                      Kommentar


                      • zum Bericht von: xiszone
                        Ich finde den Bericht sehr aussagekräftig mit ausreichenden Bildmaterial. Durch die fehlende Formatierung leider nicht gut zu lesen (aber das kann auch an der Forensoftware liegen

                        Kommentar


                        • Zum Bericht von: Bine
                          ja was soll ich da noch sagen - einfach Klasse, sowohl der Bericht als auch die Bilder (Video)
                          sagt einfach alles aus und zeigt auch die Schwächen auf

                          Kommentar


                          • Bines Bericht ist sehr gut! Ausführlich und tolle Projekte gemacht. 5D

                            Bine: Man muss sich natürlich bewusst sein, um was es sich bei dieser Art Gerät handelt. Mit einem Bandschleifer hättest Du maximal ein Viertel der Zeit für die Latten und Kanthölzer gebraucht. Für den Shabby-Schrank ist der Schwingschleifer perfekt!

                            Kommentar


                            • Dankeschön
                              @ Reinerle , stimmt wohl , aber wenn kein Bandschleifer zugegen ist , würde der PSM 200 AES das auch schaffen was ich damit zeigen wollte das der Abtrag auch recht hoch sein kann , genau so wie ein ganz feiner Abtrag
                              Dauert zwar länger aber lieber länger mit Gerät geschliffen als per Hand zu arbeiten

                              Kommentar


                              • Hallo zusammen,
                                dies sind die nächsten beiden Berichte:

                                ​Testbericht PSM 200 AES von MicGro
                                und
                                Im Großen und ganzen "Gut+" von TheGreenArrow

                                Viele Spaß beim Lesen
                                Björn

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X