Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Testberichte zum Schleifroller PRR 250 ES

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Testberichte zum Schleifroller PRR 250 ES

    Hallo zusammen,

    hier wollen wir Euch nun endlich die Testberichte zu unserem Produkttest Schleifroller PRR 250 ES vorstellen.

    Noch einmal zum besseren Verständnis: Da die Testberichte in dem entsprechenden Testblog bei den Usern manchmal nicht die Beachtung finden, die sie verdienen, wurde angeregt, diese in einem gesonderten Thread nach und nach zur Diskussion zu stellen.

    Ihr könnt Eure Meinung zu den Berichten dann hier äußern oder auch direkt im Testblog.

    Viel Spaß beim Lesen!
    DietmarS

  • Der Produktmanager geht eure Testberichte gerade noch einmal im Detail durch und wird sein Feedback in den nächsten Tagen online stellen.

    Kommentar


    • Los geht es heute mit folgenden Testberichten:

      Der Spezialist von ElseKling,

      Bosch PRR 250ES - Die Lösung für die schwierigeren Schleifaufgaben! von Eichler71
      sowie
      Der Schleifroller PRR 250 ES - praktisch & einfach von muc_daniel.

      Kommentar


      • Den Testbericht von Eichler71 fand ich sehr gut. Alle Info´s drin die ich brauchen würde als Käufer. Auch sehr schön auf die Fragen des Produktmanager´s eingegangen.
        Bei muc-daniel fehlt irgend etwas? Ist bei Ihm das Zubehör nicht angekommen? Auch sind die Fragen nicht beantwortet worden.

        Kommentar


        • Eben erst gesehen, sind ja drei Testbericht.
          Von ElseKing: sehr guter Bericht, hat auch die Nachteile bzw. Nachteile aufgeführt. ISt wohl nicht genau auf die Fragen eingegangen aber trotzdem sehr informativer Bericht!

          Kommentar


          • Zitat von woern63
            Eben erst gesehen, sind ja drei Testbericht.
            Von ElseKing: sehr guter Bericht, hat auch die Nachteile bzw. Nachteile aufgeführt. ISt wohl nicht genau auf die Fragen eingegangen aber trotzdem sehr informativer Bericht!
            Hallo Wörn,
            danke für Dein Feedback. Auch wenn ich die Fragen nicht 1:1 übernommen habe, denke/hoffe ich doch alle im Text beantwortet zu haben

            Kommentar


            • Die Testberichte des Schleifrollers interessieren mich sehr... ich werde sie direkt im Testblock beachten

              Kommentar


              • Den Testbericht von muc_daniel finde ich etwas lasch, liest sich wie ein Blog-Eintrag. Außerdem fehlen Hinweise auf das Gerät, die eine Kaufentscheidung unterstützen würden.

                Das "Projekt" ist meiner Meinung nach auch nicht unbedingt, das richtige Einsatzgebiet. Für die Ausschnitte für die Kochplatte bzw. der Spüle hätte ich auf einen herkömmlichen Schleifer zurückgegriffen, abgesehen davon, dass ich vermutlich gar nicht geschliffen hätte, sieht man ja nachher nicht mehr!

                Kommentar


                • Den Bericht von Elsekling finde ich gut gelungen, vor allem der Punkt Betriebskosten ist nicht uninterressant

                  Kommentar


                  • Der Bericht von Eichler71 gefällt mir ebenfalls, ist sehr ausführlich

                    Kommentar


                    • Als nächstes sind an der Reihe:

                      Testbericht Schleifroller PRR 250 von rostprofi,

                      Test Schleifroller PRR 250 ES von kindergetuemmel
                      sowie
                      Testbericht Schleifroller PRR 250 ES von Baschtler.

                      Kommentar


                      • Alle drei Berichte fand ich recht Aussagekräftig und Informativ. Sind schön geschrieben und gut bebildert. Gute Infos zu dem Gerät, und auch Hinweise was mit dem Gerät nicht so gut geht (glatte große Flächen bearbeiten z.B.).

                        Kommentar


                        • Hallo zusammen ! ...und vielen lieben Dank nochmal an das Bosch-Team, dass ich mitwirken / mit-testen durfte und auch Dank an alle, welche hier fleissig mitgelesen und mitgefiebert haben !

                          Vielleicht nochmal zum Fazit (meines Berichtes...) :

                          Den PRR 250 ES geb ich nimmer her, das ist klar...ich hätte mir den auch gekauft...
                          Aber es gilt : " für jede Arbeit auch die richtige Maschine ! " :

                          Für großflächige Arbeiten sollte man auf Schwing- oder Bandschleifer zurück greifen... für Schleifarbeiten " en Detail " ist der PRR 250 ES unverzichtbar...

                          Grasses Beispiel: keiner geht mit der Stichsäge einen Baum fällen...

                          Kommentar


                          • @ Baschtler: Genauso sehe ich das auch! Ich durfte ja auch mittesten. Für große glatte Flächen gibt's schon lange gute Schleifwerkzeuge. Hier muss man auch nicht wirklich was ganz neues erfinden. Aber der Schleifroller kann all dass, was die anderen nicht können!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X