Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leistungsverlust beim Bosch Ventaro wegen vollem Beutel

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Holzwurm8686
    Ne ne ich meinte was anderes :-) einen Filter für jeden Sauger nicht nur für Nass und Trocken sauger....

    Deine Vorschlag mit dem Eimer haut das auch bei feinem Staub hin oder nur bei groben Dreck?
    Das ist hauptsächlich eine Frage der Masse des Staubes.

    Also geht Steinstaub deutlich besser als z.B. Sytroporkugeln.

    Holz Schleifstaub geht auch ganz gut mit dem Y-Stück abzutrennen.

    Ich kann den Deckel ja mal reparieren und als Projekt einstellen.

    Das Prinzip funktioniert halt deswegen, weil der Dreck gerade so schön in eine Richtung fliegt und bei weitem nicht wie die Luft um die Ecke mag.
    Ab dann darf der Schmutz halt nich mehr aufgewirbelt werden.

    Bei Holz Schleifstaub schätze ich mal mindestens 90% Abscheidung.
    Ich habs nicht abgemessen. Jedenfalls konnte ich 5* länger mit dem
    Nass/Trockensauger arbeiten, bis ich dessen Luftfilter reinigen musste.

    Kommentar


      Zitat von kasperleralf
      Das klingt ja interessant. das heisst nur Wasser rein und den normalen Lamellenfilter drin lassen? Weil ich hab' auch das Problem, dass sich der Lamellenfilter an meinem Kärcher-Sauger immer zusetzt. Vor allem dann, wenn Staub vom Fräsen etc. aufgenommen wird.
      Bringt das wirklich viel oder ist es eher zu vernachlässigen?
      Der Kärcher Filter ist dafür ausgelegt auch nass werden zu können.

      Wenn ich Steinstaub einsauge, dann tue ich 10cm Wasser in den Bottich.
      Dann wird mit Rundlamellen Filter gesaugt. Anschleßend gereinigt und Rundlamellen Filter unter Wasserstrahl sanft ausgewaschen und getrocknet.

      Nur trocken im Sauger lagern, da er sonst schimmelt. Und das wollen wir ja nicht riechen.

      Diese Methode geht nicht für wasserunlösliches Sauggut, dieses nicht vom Wasser
      gebunden wird.

      Im Prinzip verhindert das Wasser mit dessen Oberflächenspannung, das der Dreck
      erneut aufgewirbelt wird.

      Aber irgendwie haben wir das Thema Ventaro verlssen !

      Kommentar


        Da gibt es doch diese Filter von Landmaschinen,Traktoren und so.
        Früher hatten Traktoren einen Luftfilter nach dem Prinzip das unten in einer Schale etwas Öl eingefüllt das den Staub gebunden hat.Wenn ich mich nicht irre waren das Zyklonfilter.
        Könnt man diese nicht Umbauen?
        Muss mir beim nächsten Schrottplatzbesuch mal so ein Teil besorgen.

        Kommentar


          Ich werfe da jetzt einfach mal "Dyson" in die Runde. Hab einen für die Wohnung und leicht modifiziert tut der es auch für die Werkstatt. Ich werde mir wohl nie wieder etwas anderes holen...wenn ich mir überhaupt nochmal einen kaufen muss. *g*

          Den Ventaro empfinde ich jedenfalls als Wucher zumindest wenn man sich die Folgekosten anschaut. Mein Dyson hat den Rigipsstaub geschluckt, im Abscheider gesammelt und alles ist gut. Der Dauerfilter sollte alle 3 Monate ausgewaschen werden, war bei mir nach über einem Jahr hartem Wohnungseinsatz (2 Maine Coon Katzis und ich mit jeder Menge Bastelblödsinn im Kopf) immernoch sauber und nicht auswaschnötig.
          Wer sich die hohen Anschaffungskosten leisten möchte wird einen treuen Begleiter erhalten, der alles mitmacht und anders als Vorwerk und Co. nicht nur Krach. :-)

          @Hoppel: wohin mit dem ölgetränkten Staub dann? Find ich unzweckmäßig und unnötig umweltbelastend...ebenso wie Wasserfilter für Staubsauger oder diese komischen Staubsauger mit Wasser drin. Die Brühe möchte ich nirgends haben.

          LG der Supa_Boschi

          P.S.: Ich hab den Dyson DC23 Animalpro mit 2 klasse Rotationsbürsten und nettem Zubehör.

          Kommentar


            Der Dyson ist ja "nur" ein Staubsauger. Der Ventaro ist ja eine ganz andere Klasse von Gerät, die eben "auch" staubsaugen kann. 

            Kommentar


              Ich hab auch 2 Dyson,einen in der Wohnung,und einen alten in der Wekstatt als absaugung.Bei dem in der Werkstatt ist mir der Behälter allerdings zu klein und der Motorvorfilter ist bei schleifstaub auch schnell mal zu.

              Kommentar


                @Sven: Was soll mir das jetzt sagen, dass der Ventaro eine andere Klasse ist? Gerade WEIL er eine andere Klasse ist, erwarte ich von diesem Gerät im Werkstatteinsatz mehr als von einem Haushaltsstaubsauger. Die Realität gestaltet sich allerdings anders...da ist der Haushalts-Dyson eher für den Werkstatteinsatz geeignet als das Werkstattgerät.

                LG der Supa_Boschi

                Kommentar


                  Ich finde auch das der Ventaro sollte Heimwerker freundlicher sein weil gerade wenn man das Gerät zum wegsaugen von Spänen nimmt ist der Beutel sofort voll..... und wenn das der Fall ist muss ein Sauger schnell und einfach sauber zu machen sein..... 







                  Für meinen Nass und trocken Sauger werde ich mal die Idee mit dem Eimer in die Tat umsetzen :-)

                  Kommentar


                    In meinen Augen ist der Ventaro eher ein Schleifgerät, welches eben auch staubsaugen kann. Ich persönlich erwarte da nicht bessere Leistungen als bei speziellen Werkstattsaugern, die genau soviel oder auch mehr als das doppelte kosten.

                    Kommentar


                      Mehr Leistung brauche ich auch nicht nur er sollte leichter zu reinigen sein. Für mich ist der Ventaro ein Gerät was man für den kleinen Einsatz nimmt wenn man nicht erst den großen Nass und Trockensauger aus dem Keller holen will.  Das schlimme ist er ist ja auch kein richitger Schleifer, was bringt mir ein Schleifer der nach einen halben Stunde nicht mehr volle leistung bring weil der Beutel zu ist..... und die tipps mit dem Beutel ausklopfen find ich auch blötsinn weil den Staub den ich beim schleifen nicht in der Luft hab den hab ich dann wenn ich den Beutel ausschüttel und dabei steh ich dann in einer Wolke von Staub....

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X