Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erzähle uns deine Erfahrungen mit der NanoBlade

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von gschafft Beitrag anzeigen
    All meine Träume die NanoBlade anzuschaffen sind weitgehendst ein Alptraum geworden.
    Rookie , danke für die ausführliche Info in Text und Bild. Bis auf ein paar Sperrholzplatten zu schneiden oder dünnes weiches Holz ist die Maschine wohl nicht zu gebrauchen. Zwar wäre das mein direktes Einsatzfeld, aber die Nanoblätter sind schon heftig teuer.

    Jetzt muss ich noch mal intensiv über einen Kauf nachdenken, vllt. wird es eine günstige gebrauchte Maschine
    Sorry, ich wollte dir die Maschine nicht versauen.
    Ehrlich gesagt, habe ich mich damals riesig auf den Test gefreut und wirklich gedacht, dass die Advanced Tablecut 52 ein richtig cooler Wurf von Bosch wird. Ich war ja völlig unbedarft und hatte davor keinen Kontakt zu einem Nanoblade Modell.

    Es war auch nicht meine Absicht, sie in den Videos runter zu machen. Aus dem Grund habe ich bewusst auch verschiedene Hölzer inkl "Laminatersatz" benutzt und auch zum Teil vorher extra besorgt.

    Aber selbst mein Sohn rührt sie nicht mehr an, weil da alles, bis auf Laminat viel zu lange dauert. Auch der Ruck, der beim Eintauchen ins Material durchs Material und durch die Säge geht, ist sehr gewöhnungsbedürftig.

    Wenn Du bei mir in der Nähe wohnst, kannst Du gerne mal Probespielen 😉

    Fakt ist für mich aber, dass es sicher auch den einen oder anderen Gelegenheits Heimwerker gibt, der mit ihr was anfangen kann, für die Masse ist sie jedoch nicht zu gebrauchen.

    Die Kommentare unter den Videos sprechen auch für sich.

    Kommentar


    • Zitat von Rookie Beitrag anzeigen

      Sorry, ich wollte dir die Maschine nicht versauen.
      ...

      Wenn Du bei mir in der Nähe wohnst, kannst Du gerne mal Probespielen 😉

      ...
      Oh... nein, du hast sie mir nicht "versaut". Ich bin froh, dass ich dich und die Maschine in Aktion gesehen habe und auch die Kritik in diesem Thread von vielen anderen sprechen doch sehr einheitlich die gleiche Bewertung.

      Dein Angebot mit dem Probespielen hätte ich sehr gerne angenommen, leider sind es über 400 km zu dir, was dann doch etwas weit weg ist. Aber vielen Dank für dein Angebot

      Kommentar

      Lädt...
      X