Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Bandsägeblätter braucht man so und wie lange halten die?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welche Bandsägeblätter braucht man so und wie lange halten die?

    Mal eine Frage an die Bandsägenutzer.

    Wie im Titel erwähnt:
    Welche Bandsägeblätter braucht man so und wie lange halten die?

    In meiner neuen Einhell ist ein 12,7mm Band drin, 4 ZpZ - für gerade Längs und Querschnitte scheinbar ganz ok.
    Jetzt wollte ich mir auf jeden Fall noch ein 6mm Band besorgen für Kurvenschnitte.

    Sollte man auch noch Zwischengrößen haben? Oder kommt man in der Regel mit 2 Größen für gerade Schnitte und Kurven aus?

    Wie ist eigentlich die Haltbarkeit eines Bandsägeblattes? Lohnt es sich da gleich 2 oder 3 eines Types zu bestellen?
    Ich denke mir, ein Reserveblatt da zu haben kann nicht schaden, oder?

    Was habt Ihr für Erfahrungswerte?


    Nachdem der Wechsel immer mit soviel Einstellarbeit verbunden ist, läuft bei mir eh dauernd ein Flexback 8mm mit mittlerer Zahnung. Bei den üblichen Verdächtigen bekommt man immer gute Mengenrabatte, also macht es durchaus Sinn 2-3 pro Stärke/Zahnung zu bestellen.

    Kommentar


      Das kommt wie fast immer auf den Verwendungszweck an. Ich würde mir noch ein breites Band, so breit wie es deine Säge zulässt holen um auch Mal eine Bohle auf zu trennen. In der andere Richtung so schmal wie möglich für die engen Radien plus 2 - 3 zwischen Größen. Für meine BS habe ich Bänder mit folgenden Breiten, 3mm, 6mm, 12mm, 20mm 28mm und 35mm jeweils zwei Stück weil das passende Band immer am Wochenende bricht. Von der Zahnung, je dicker das Material ist je weniger TPI hat das Band, als Faustregel sollten immer 3-4 Zähne im Holz sein.
      Zuletzt geändert von –; 10.06.2020, 19:54.

      Kommentar


        Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
        Nachdem der Wechsel immer mit soviel Einstellarbeit verbunden ist, läuft bei mir eh dauernd ein Flexback 8mm mit mittlerer Zahnung. Bei den üblichen Verdächtigen bekommt man immer gute Mengenrabatte, also macht es durchaus Sinn 2-3 pro Stärke/Zahnung zu bestellen.
        Das mit der Einstellerei ist sehr stark von der Maschine / Rollenführung abhängig, meine kleine Metabo BAS 350 ist da wesentlich zeitaufwendiger gewesen als die große Sabre.
        Das Sägeband wechsele ich mittlerweile schneller als das Sägeblatt an der TKS.

        Kommentar


          3mm Band? Das ist ja quasi schon Schneidedraht ...

          Weiß noch nicht, ob ich so was brauch, hab ja für feine Arbeiten ja auch noch die Dekupiersäge ...

          Kommentar


            Ich habe es gerade letze Woche gebraucht, man wird es im nächsten Projekt sehen bei einer Schnitthöhe von ca. 160mm wird das mit einer Deku nix werden. Aber das ist schon wirklich die Ausnahme.

            Kommentar


              Zitat von cyberman Beitrag anzeigen

              Das mit der Einstellerei ist sehr stark von der Maschine / Rollenführung abhängig, meine kleine Metabo BAS 350 ist da wesentlich zeitaufwendiger gewesen als die große Sabre.
              Das Sägeband wechsele ich mittlerweile schneller als das Sägeblatt an der TKS.
              Welcher Aufwand das bei der Einhell ist, weiß ich noch nicht. Übung habe ich da bisher ja null.

              Kommentar


                Das wird am Anfang sicher etwas aufwendiger, mit der Zeit und etwas Übung geht das dann auch besser. Welche Führung hat deine BS, ist das komplett ohne Werkzeug einzustellen?

                Kommentar


                  Zitat von cyberman Beitrag anzeigen
                  bei einer Schnitthöhe von ca. 160mm wird das mit einer Deku nix werden. Aber das ist schon wirklich die Ausnahme.
                  Da hast Du sicher Recht!

                  Kommentar


                    Zitat von cyberman Beitrag anzeigen
                    Das wird am Anfang sicher etwas aufwendiger, mit der Zeit und etwas Übung geht das dann auch besser. Welche Führung hat deine BS, ist das komplett ohne Werkzeug einzustellen?
                    Einstellen sind nur ein paar Handgriffe, das habe ich initial beim Aufstellen schon mal gemacht. Sind zwar Inbus-Schrauben, aber das ist nicht wirklich ein Problem, da kommt man gut dran. Das auf Schrauben mit Stern- oder Rändelgriffen umzustellen wäre sicher kein großes Problem.
                    Aufwändiger wäre die Umstellung auf die schmalen Blätter 6mm und kleiner, dafür ist die Führung nicht ausgelegt. Da ist mir aber schon eine Lösung eingefallen.

                    Kommentar


                      Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
                      Aufwändiger wäre die Umstellung auf die schmalen Blätter 6mm und kleiner, dafür ist die Führung nicht ausgelegt. Da ist mir aber schon eine Lösung eingefallen.
                      Ich bleibe gespannt

                      Kommentar


                        Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

                        Einstellen sind nur ein paar Handgriffe, das habe ich initial beim Aufstellen schon mal gemacht. Sind zwar Inbus-Schrauben, aber das ist nicht wirklich ein Problem, da kommt man gut dran. Das auf Schrauben mit Stern- oder Rändelgriffen umzustellen wäre sicher kein großes Problem.
                        Aufwändiger wäre die Umstellung auf die schmalen Blätter 6mm und kleiner, dafür ist die Führung nicht ausgelegt. Da ist mir aber schon eine Lösung eingefallen.
                        dafür gibt es auch fertige Lösungen an denen man sich orientieren kann, die meisten Bänderhersteller haben auch noch Zusatzrollen oder Umbausätze für die kleinen Bänder im Sortiment

                        Kommentar


                          Zitat von Holzsammler Beitrag anzeigen

                          dafür gibt es auch fertige Lösungen an denen man sich orientieren kann, die meisten Bänderhersteller haben auch noch Zusatzrollen oder Umbausätze für die kleinen Bänder im Sortiment
                          Danke für den Hinweis. Hast Du da mal Beispiele?

                          Kommentar


                            Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

                            Danke für den Hinweis. Hast Du da mal Beispiele?
                            Ich suche Dir heute Nachmittag etwas heraus

                            Kommentar


                              Zitat von Holzsammler Beitrag anzeigen

                              Ich suche Dir heute Nachmittag etwas heraus
                              Super!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X