Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PTS 10 will nicht mehr - Bosch reagiert nicht :-(

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PTS 10 will nicht mehr - Bosch reagiert nicht :-(

    Leider hat meine PTS 10 am 02.05.2020 den Betrieb eingestellt. Erst wollte sie nicht mehr anlaufen, dann regelte sie die Drehzahl immer hin und her, und mittlerweile, sagt sie garnichts mehr. Und das alles während eines größeren Umbaus daheim.

    Da die Maschine noch bis Oktober Garantie hat, habe ich mich umgehend mit Bosch in Verbindung gesetzt. Bei meiner Tischbohrmaschine haben beide Reparaturen innerhalb einer Woche geklappt. Jetzt verweist Bosch auf die aktuelle Lage und bittet um Verständnis, dass alles ein bisschen länger dauert.

    Bis heute hat sich Bosch allerdings noch nicht wieder bei mir gemeldet. Aber auch in Zeiten von CORONA bin ich der Meinung, dass es langsam mal an der Zeit ist,

    Daheim steht alles still - ohne die Säge bin ich aufgeschmissen. Mein Maschinenverleiher verlangt € 10/Tag für eine Ersatzmaschine :-(

  • Ist der Maschine schon bei Bosch oder hast du sie noch Zuhause?

    Kommentar


    • Hast du viel damit gesägt? Klingt nach verschlissenen Kohlebürsten.

      Kommentar


      • Richtig, meist sind es die Kohlebürsten. Die mal tauschen und schauen, ob die Maschine wieder läuft.
        Und ja, zu Corona Zeiten muss man eben mit Verzögerungen rechnen. Das ist überall so und man muss damit klar kommen!

        Kommentar


        • @ cyberman
          Wäre die Maschine schon bei Bosch, wäre ich schon mal ein ganz Stück weiter. Ich soll auf die Rückmeldung des Servicecenters warten. Die sollen/werden sich dann wohl mal irgendwann bei mir melden .

          @ ascii4711
          Bin Hobbywerker, die Maschine war ca. 1 x die Woche kurz im Einsatz. Nur momentan wegen der Umbauphase halt auch mal öftter. Die Kohlen dürfen eigentlich nicht verschlissen sein.

          @ Rookie
          Habe in meiner Umgebung gelernt, dass es nicht sein darf, alles auf Corona zu schieben. Wenn ein Rückruf vor Corona binnen 2 Tagen erledigt wurde, darf er mit Corona nicht länger als 1 Woche dauern.

          Kommentar


          • PBBruno Leider dauert aufgrund der momentanen Situation alles etwas länger als gewohnt. Gerne kannst du mir deine bisherige Kontaktaufnahme mit dem Service per PN beschreiben und ich frage hierzu nochmals bei den Kollegen nach.

            Kommentar


            • Da ja noch Garantie besteht würde ich da garnichts basteln,und bei Elektroproblemen ist das so eine Sache mit Tips und "Ferndiagnose"

              Kommentar


              • Mich würden mal die Fakten interessieren.

                Wann hattest Du wie Kontakt. Ist das Gerät bereits dort? Wie lange wartest Du auf Antwort?

                Der einfachste Weg: Auf die Service-Seite hier gehen, Versandaufkleber ausdrucken, Maschine verpacken, Kleber drauf und kostenlos abholen lassen.

                Ohne mehr zu wissen, will ich nichts beurteilen.

                Aber meine langjährige Forumserfahrung ist, dass der Bosch-Service durch nichts zu toppen ist. Und dass man offen sagt, es dauert im Moment etwas länger, ist doch nur fair! Viel Schlimmer wäre dem Kunden Versprechungen zu machen und zu wissen, dass man diese nicht einhalten wird.

                Also mal erst die Fakten auf den Tisch und was zudem fair wäre, konkret nachfragen, warum es länger dauert (und falls Du das getan hast, das dann auch hier mit dazuschreiben).

                Kommentar


                • Zitat von PBBruno Beitrag anzeigen
                  @ ascii4711
                  Bin Hobbywerker, die Maschine war ca. 1 x die Woche kurz im Einsatz. Nur momentan wegen der Umbauphase halt auch mal öftter. Die Kohlen dürfen eigentlich nicht verschlissen sein.
                  Dann klemmen sie in den Führungen. Die Symptome, so wie du sie hier beschreibst, deuten auf ein Kontaktproblem Bürste/Kollektor hin. Nach so wenig Betriebsdauer ist ein Verschleiß eher unwahrscheinlich (kommt auf die Qualität der Bürsten und des Kollektors drauf an). Wahrscheinlich hat sich einfach Staub usw. in den Führungen festgesetzt, dadurch klemmen diese und drücken nicht mehr mit angemessener Kraft auf den Kollektor.

                  Kommentar


                  • @ Reinerle,

                    habe am 02.05.2020 Defekt bei Bosch angemeldet. Warte seit dem darauf, dass Bosch mir sagt, was zu tun ist.

                    Habe aber bereits Kontakt mit MelanieQ aufgenommen. Sie will sich dankenswerter Weise meinem Fall annehmen und kurzfristig bei Bosch nachfragen.

                    Kommentar


                    • So, Dank der Unterstützung von MelanieQ durfte/konnte ich meine PTS 10 bereits gestern an den Bosch Kundendienst senden.

                      Mal sehen, was denn nun tatsächlich das Problem bei der Säge war.

                      Kommentar


                      • Mal wieder ein super Einsatz von dir MelanieO
                        ... O, nicht Q ...

                        Aus der Abteilung Q kommen nur Gadgets und Spezial Equipment...

                        Kommentar


                        • Aber nur für die PTS 007 🤣

                          @PPBruno - OK, das ging dann sicher unter. Das ist ungewöhnlich.

                          Kommentar


                          • Kleines Update

                            Seit gestern steht meine PTS 10 endlich auf Status REPARATUR. Mal schauen, was denn da defekt ist und wann sie dann endlich wieder bei mir ist.

                            Kommentar


                            • So kennt man es von Bosch das es normal schnell fluppt .
                              Aber auch mit Corona muss man da etwas Verständnis haben . Vielleicht dürfen anstatt 10 Techniker nur 5 in der Werkstatt arbeiten um den Abstand zu wahren . Wir wissen es nicht , ist aber durchaus möglich .

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X