Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BOSCH PTS10: Ein- / Aus-Schalter-Relais zieht nicht an

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BOSCH PTS10: Ein- / Aus-Schalter-Relais zieht nicht an

    Hallo,
    es geht um die Säge PST10:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: säge1.jpg
Ansichten: 52
Größe: 383,8 KB
ID: 3845446

    Der ursprüngliche Schalter klappt grundsätzlich, allerdings müsste man ihn für den Betrieb gedrückt halten, das Relais zieht also nicht an.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: säge2.jpg
Ansichten: 53
Größe: 427,5 KB
ID: 3845447
    Ein freundlicher MA des ortsansässigen Elektromarktes verkaufte mir dann folgenden Schalter.
    Der passt zwar nicht 100%ig in die Abdeckung aber mit ein bisschn feilen und Heißklebe war das Problem schnell erledigt - doch jetzt geht es ums anklemmen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: säge3.jpg
Ansichten: 51
Größe: 392,4 KB
ID: 3845448
    Schön, dass ich mir Fähnchen an die Kabel gemacht habe, welches an welche Klemme war - die Bezeichnungen "13", "23", "14" und "24" helfen mir bei dem neuen Modell allerdings eher wenig.

    Ich habe vor 15 Jahren mal eine Ausbildung als Elektroniker genoßen, allerdings scheint das echt eine lange Zeit zu sein, denn ich stehe auf dem Schlauch und brauche daher eure Hilfe :-)

    Vielen Dank vorab,
    Gruß Nik

  • Die Kabel/ Anschlüsse alt 14 auf neu 1, 24 auf 2, 13 auf 3 und 23 auf 4. Prinzipiell ergibt sich das aber doch aus den beiden Schaltbildern. 1 und 0 gibt beim alten Schalter nur den Schaltzustand an. Die Bebilderung fehlt beim neuen Schalter, ist aber sonst identisch, da es hier nur um die vereinfachte Darstellung geht.

    Kommentar


    • Im Rahmen der Marktüberwachung sind wir als Hersteller verpflichtet, die Sicherheit unserer Produkte im Markt zu beobachten. Aus Sicherheitsgründen raten wir daher strikt von Reparaturversuchen an Elektrowerkzeugen ab. Stattdessen empfehlen wir, Elektrowerkzeuge nur durch qualifiziertes Fachpersonal und nur mit Original-Ersatzteilen reparieren zu lassen.

      Unsere Service-Kollegen helfen dir bei Fragen sehr gerne weiter: Service & Support

      Kommentar


      • Zitat von Nightdiver Beitrag anzeigen
        Die Kabel/ Anschlüsse alt 14 auf neu 1, 24 auf 2, 13 auf 3 und 23 auf 4. Prinzipiell ergibt sich das aber doch aus den beiden Schaltbildern. 1 und 0 gibt beim alten Schalter nur den Schaltzustand an. Die Bebilderung fehlt beim neuen Schalter, ist aber sonst identisch, da es hier nur um die vereinfachte Darstellung geht.
        Vielen Dank! Eingangsseite ist dann 1 (Spannung)/4 (Masse), Ausgang 2/3, richtig?
        Kann den Zettel nicht mehr finden, wo ich mir die Belegung notiert hatte, die Leiter hab ich tatsächlich nur mit Buchstaben versehen und mir dann die Matrix notiert...

        Kommentar


        • Zitat von yakazaa Beitrag anzeigen
          Vielen Dank! Eingangsseite ist dann 1 (Spannung)/4 (Masse), Ausgang 2/3, richtig?
          Nein.

          Sorry, aber wer anhand des Schaltbildes die Funktion und Belegung nicht sofort versteht, sollte die Finger weglassen.

          Kommentar


          • Zitat von yakazaa Beitrag anzeigen

            Vielen Dank! Eingangsseite ist dann 1 (Spannung)/4 (Masse), Ausgang 2/3, richtig?
            Kann den Zettel nicht mehr finden, wo ich mir die Belegung notiert hatte, die Leiter hab ich tatsächlich nur mit Buchstaben versehen und mir dann die Matrix notiert...
            Wenn du es so anschließt, dann sprühen die Funken und dein Schalter ist wieder hin. 1= Phase primär, 2= Null primär, 3 = Phase sekundär, 4= Null sekundär

            Kommentar


            • Zitat von Nightdiver Beitrag anzeigen
              Wenn du es so anschließt, dann sprühen die Funken und dein Schalter ist wieder hin. 1= Phase primär, 2= Null primär, 3 = Phase sekundär, 4= Null sekundär
              Auch falsch.

              Kommentar


              • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen

                Auch falsch.
                Stimmt. Primär und sekundär vertauscht. Die Selbsthaltung liegt ja auf der anderen Seite.

                Kommentar


                • Mag jetzt hier nicht den Moralapostel spielen, aber ein Laie kann solche "Flüchtigkeitsfehler" nicht erkennen oder erahnen und sich damit in Gefahr bringen. Trial & Error bei 230V geht nur sehr begrenzt.

                  Kommentar


                  • Da es sich beim Fragesteller nach eigenen Angaben um einen ausgebildeten Elektroniker handelt sollte jetzt auch alles gesagt sein. Auch wenn die Ausbildung bereits 15 Jahre her ist, sollte man in der Lage sein einen Schalter mit Schaltplan anzuschließen, wenn dem nicht so ist ist eine entsprechende Fachkraft hinzuzuziehen.

                    Kommentar


                    • 1. Danke! Die Säge läuft wieder.

                      2. Genau damit es nicht "Funken sprüht" oder Säge/Schalter Schaden nehmen habe ich hier gepostet und nicht einfach "drauf los gebastelt".

                      Noch eine Kleinigkeit:
                      Zitat von cyberman Beitrag anzeigen
                      .... Auch wenn die Ausbildung bereits 15 Jahre her ist, sollte man in der Lage sein einen Schalter mit Schaltplan anzuschließen,...
                      Das sehe ich genauso wie du: Das SOLLTE man.
                      Ist aber nicht so, das Thema E-Technik ist einfach inzwischen zu weit weg da ich mittlerweile in einem ganz anderen Beruf arbeite. Das Lesen von Schaltplänen war zwar nie meine Stärke, für einen Gesellenbrief hat es damals gottseidank gereicht - heute würde es das wohl kaum noch.

                      Zitat von cyberman Beitrag anzeigen
                      .... wenn dem nicht so ist ist eine entsprechende Fachkraft hinzuzuziehen....
                      Genau, hab ich doch hier gemacht, oder nicht? Die Erklärungen haben geholfen, sehe da erstmal nichts Verwerfliches dran wenn man den Plan nicht lesen kann aber mit einer guten Erklärung (nochmal Danke an Nightdiver) dennoch zum Ziel kommt. - oder?

                      Also, schönen Sonntag zusammen, ich geh jetzt sägen...

                      Kommentar


                      • Schön das deine Säge wieder läuft.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X