Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einhell TKS 250 UV (Altes Modell) - fehlendes Teil

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einhell TKS 250 UV (Altes Modell) - fehlendes Teil

    Hallo,

    ich habe eine alte Einhell TKS 250 UV (nicht 15/250!) Tischkreissäge und habe wohl ein Befestigungsteil verloren (siehe dazu angehängte Bilder).

    Zumindestens glaube ich ein Teil verloren zu haben, denn ich kann das Sägeblatt nicht fest einspannen.

    Weiss jemand was für ein Teil fehlt und kann mir ein Foto davon schicken?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Typenschild.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,47 MB ID: 3845206
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Fehlendes Teil mit Pfeil.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,76 MB ID: 3845207

    Kann ich - wenn ich das Teil nicht mehr bekomme - einfach große Unterlegscheiben nehmen?

    Ach so, auf welche Seite und wie rum kommt denn das Teil, das ich noch habe, ans Sägeblatt?

    P.S. Es soll heissen "Dieses habe ich verloren"

    cu, Alex
    Zuletzt geändert von –; 18.03.2020, 08:44.

  • Ich schlage vor, Du setzt Dich mit dem Hersteller in Verbindung. Dort wirst Du vermutlich auch ein passendes Ersatzteil erhalten.

    Kommentar


    • Zitat von George1959 Beitrag anzeigen
      Ich schlage vor, Du setzt Dich mit dem Hersteller in Verbindung. Dort wirst Du vermutlich auch ein passendes Ersatzteil erhalten.
      Nein, Einhell hat keine Ersatzteile - nicht mal eine Explosionszeichnung. Damit könnte ich wenigstens rausfinden, ob und was mir für ein Teil fehlt.

      Kommentar


      • Also es ist natürlich schwirig es zu beurteilen wenn man die Aufnahme der TKS nicht sieht, allerdings würde ich im diesen Falle sagen gehört die Scheibe von der Form her außen an das Sägeblatt ob nun Außenseite wo mit der Mutter gekontert wird oder innen und dann das Blatt dagegen ist schwirig zu sagen. Auf jeden Fall ist die Welle abgeflacht worden damit die scheiben rauf passt. Mit Chance ist das auf der Innenseite vom Blatt/ Welle nicht so und nur außen. Somit kannst Du dann eventuell sehen wo diese Scheibe hingehört.

        Mit Chance hat die Innenscheibe einer großen Flex den gleichen Durchmesser. diese wäre dann auch aus Werkzeugstahl.

        Kommentar


        • Hat Dein Sägeblatt den auch die nötigen 3,2 mm?

          Kommentar


          • Zitat von Krusse Beitrag anzeigen
            Mit Chance hat die Innenscheibe einer großen Flex den gleichen Durchmesser. diese wäre dann auch aus Werkzeugstahl.
            Guter Ansatz!

            P.S. Das Sägeblatt war vorher drin. Ich hab die Kreissäge für 15 Euro gekauft und sie war randvoll mit Sägespänen. Also erst mal das Kreissägeblatt demontiert, wobei mir schon die noch exisitierende Innenscheibe in das Sägemehl geflogen ist. Wahrscheinlich die andere ebenfalls, ich habe es aber nicht bemerkt. Jetzt ist es blöderweise weg.

            Wäre halt toll, wenn noch jemand solch ein Schätzchen hätte und mir wenigstens ein Foto schicken könnte.

            Kommentar


            • Die Sägespäne hast du schon entsorgt? Mach mal ein Bild von der Aufnahme am Motor. Dann finden wir eine Lösung.

              Kommentar


              • Du kannst auch direkt bei Einhell anrufen. Im Internet einfach Einhell.de eingeben.

                +49 9951 959 2000, Mo - Fr von 08:00 bis 18:00 Uhr,

                Einhell Germany AG
                Wiesenweg 22,
                94405 Landau an der Isar

                Kommentar


                • Ersatzteillisten und Zeichnungen kannst Du auch bei " wmv-dresden.de " einsehen.

                  Kommentar


                  • Gib die Modellbezeichnung und das Wort "Ersatzteile" bei Google ein. Dann findest Du was. Ich wollte bei meiner alten Einhell TKS letztes Jahr auch diverse Teile bestellen, weil an der alles gefehlt hat und es gab Zeichnungen plus Ersatzteile bei einigen Anbietern.

                    Nachtrag: Und hinter das Blatt kommt scheinbar tatsächlich noch ein Gegenstück. Zumindest findet man es auf den Explosionszeichnungen.
                    ​​​​​​

                    Kommentar


                    • Besten Dank schon mal.

                      ascii4711 Ja, die Sägespäne sind schon weg :-(

                      ascii4711 Ein Bild von der Sägeblatt-Aufnahme mache ich noch.

                      3radfahrerEinhell hat mir schon zurückgemailt. Sie haben keine Ersatzteile für die TKS 250 UV

                      Otto65 WMV-Dresden hat mir leider auch nicht helfen können

                      RookieDu hast Explosionszeichnungen von der TKS? Kannst Du sie hier mal veröffentlichen? Ich habe nur eine, auf der man nichts erkennen kann. (Google habe ich schon versucht und alle Ersatzteil-Händler angeschrieben, die ich gefunden habe. Nichts zu machen)
                      Zuletzt geändert von –; 18.03.2020, 18:19.

                      Kommentar


                      • GebauerA Bitte auch mal Achse inkl. den Absätzen vermessen, vielleicht habe ich ein passendes Gegenstück in meiner "Schrottkiste".

                        Kommentar


                        • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
                          GebauerA Bitte auch mal Achse inkl. den Absätzen vermessen, vielleicht habe ich ein passendes Gegenstück in meiner "Schrottkiste".
                          Mach ich!

                          Kommentar


                          • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
                            Mach mal ein Bild von der Aufnahme am Motor. Dann finden wir eine Lösung.
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8402.jpg
Ansichten: 26
Größe: 184,4 KB
ID: 3845426Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8403.jpg
Ansichten: 24
Größe: 232,2 KB
ID: 3845427
                            Hier erst mal die Fotos der Sägeblattaufnahme. Sie ist 1,5 cm lang. Über die beiden abgeflachten Seite ist der Durchmesser 14,26 mm. Über die beiden gerundeten Seite ist der Durchmesser 16,12 mm.

                            Die Sicherungsmutter (oder wie auch immer das Teil heißt, das ich noch habe) ist 7,15 mm dick
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Dicke.jpg
Ansichten: 24
Größe: 198,7 KB
ID: 3845428Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Innendurchmesser.jpg
Ansichten: 24
Größe: 257,0 KB
ID: 3845429Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Breite.jpg
Ansichten: 24
Größe: 162,3 KB
ID: 3845430

                            Kommentar


                            • Vielleicht gibt's doch Hoffnung. Das fehlende Teil könnte ein Innenflansch sein, eine Einhell-Artikel Nummer habe ich auch gefunden. Der Ersatzteilshop24 konnte mit dieser Nummer was anfangen und will mir ein Teil liefern - keine Ahnung was kommt. Bin gespannt :-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X