Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starke Rauchentwicklung bei PCM

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Rauchentwicklung bei PCM

    Hallo zusammen,

    habe am Samstag mit meiner PCM erneut mal wieder Balken für einen neuen zusätzlichen Holzunterstand vorgesägt. Bei den Gehrungschnitten qualmte es recht stark. Liegt das eurer Meinung nach am Sägeblatt?

    Säge stumpf? Oder falsches Sägeblatt für das VKH? Oder gibt es andere mögliche Ursachen.

    Auffällig war eben, dass diese Rauschentwicklung nur bei den Gehrungsschnitten so stark aufgetreten ist.... bei den normalen Kappschnitten kaum....

  • Schau doch mal dein Sägeblatt an, vielleicht ist es stumpf.

    Kommentar


    • Die Ursache für Rauchentwicklung ist fast immer ein stumpfes Sägeblatt. Seltener (kommt aber auch vor) falscher Vorschubgeschwindigkeit.

      Da es nur bei Gehrungen aufgetreten ist wäre es auch denkbar, dass zu viel Druck auf einer Seite des Blatts ausgeübt wird. Schau dir das Holz an um zu sehen ob es nur auf einer Seite verbrannt wurde.

      Kommentar


      • Ja, stimmt, das Holz ist nur auf einer Seite mit "Brandmalen" versehen. Ist mir erst gar nicht aufgefallen. Stimmt.

        Kommentar


        • Kannst Du die Geschwindigkeit regeln? Dann regelmäßig runter, langsamer Vorschub und vielleicht auch nicht gleich volle Breite, sondern von einer Seite ansetzen und auf mehrere Male durchziehen.

          Ist das Holz mit Zwingen festgespannt? Es könnte sich minimal verschieben und Du bekommst einseitig Druck aufs Blatt. Da genügt 1 Zehntel.

          Kommentar

          Lädt...
          X