Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anschaffung einer Dekupiersäge......aber worauf achten?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anschaffung einer Dekupiersäge......aber worauf achten?

    Ich würde mir sehr gerne eine Dekupiersäge zulegen. Doch worauf ist hierbei zu achten / besonders Wert zu legen?
    Kann jemand ein entsprechendes preiswertes Gerät empfehlen? Wo ist genau drauf zu achten?

    Vielen Dank schonmal für eure Meinungen....

  • Hallo @Mayja86,
    schau doch mal hier nach.

    Inhaltsverzeichnis zur Wissenssammlung - 1-2-do.com Forum
    https://www.1-2-do.com/forum/communi...issenssammlung

    Da gibt es einige Artikel zur Dekupiersäge.

    Schönen Abend

    Kommentar


    • ansonsten werden sich die Spezialisten von uns schon noch zu Wort melden

      Kommentar


      • Was möchtes du damit machen? Willst du nur aussägen oder viele Innenschnitte machen? Wie hoch ist dein Budget?

        Kommentar


        • Zusatzfrage: Hast Du schon Erfahrung mit dem Laubsägebogen gesammelt? Ansonsten, es sind soooo viele Faktoren ausschlaggebend. Ein Neuling ist da erstmal erschlagen vor lauter Möglichkeiten. Meiner Ansicht nach genügt eine gebrauchte Maschine um erst mal reinzuschnuppern. Von Billigangeboten im Baumarkt würde ich Abstand halten. Das ist aber nur meine Meinung, andere sind mit Ihrem Billigheimer glücklich und bringen schöne Sachen auf der Maschine zustande.Bitte darauf achten dass Du auch Sägeblätter ohne Querstift einspannen kannst.
          Dir kann bestimmt noch besser geholfen werden wenn Du uns mehr Input gibst was Du vorhast.

          Kommentar


          • Zitat von Mayja86 Beitrag anzeigen
            Ich würde mir sehr gerne eine Dekupiersäge zulegen. Doch worauf ist hierbei zu achten / besonders Wert zu legen?
            Kann jemand ein entsprechendes preiswertes Gerät empfehlen? Wo ist genau drauf zu achten?

            Vielen Dank schonmal für eure Meinungen....
            Hast Du schon einmal die Möglichkeit gehabt eine Dekupiersäge auszuprobieren?
            Weist du ob Dir das auch Spaß machen würde oder ist es nur so ein Gedanke?
            Hast Du schon einmal mit dem Laubsägebogen gearbeitet und da schon Erfahrung?
            Wo willst du arbeiten, hast Du geeigneten Platz dafür usw...? (wegen Größe und Form)

            Stell doch mal einen kleinen Katalog zusammen, was Deine Beweggründe sind, warum und wofür die Dekupiersäge möchtest und dann können wir Dir gezielt helfen.
            Ich kann Dir jede Menge guter Ratschläge geben, nur ohne nähere Angaben geht das leider nicht.

            Kommentar


            • Zitat von Lissy55 Beitrag anzeigen
              Hallo @Mayja86,
              schau doch mal hier nach.

              Inhaltsverzeichnis zur Wissenssammlung - 1-2-do.com Forum
              https://www.1-2-do.com/forum/communi...issenssammlung

              Da gibt es einige Artikel zur Dekupiersäge.

              Schönen Abend
              Erstmal vielen Dank. Hab mich damit gerade begonnen auseinanderzusetzen

              Kommentar


              • Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
                Was möchtes du damit machen? Willst du nur aussägen oder viele Innenschnitte machen? Wie hoch ist dein Budget?
                Naja, Deko basteln, Formen auswählen wäre für den Anfang das Ziel. Habe bei Herrn Freundin eine Mal in Aktion gesehen..... Bisher habe ich immer eine Laubsäge genommen..... Nicht elektrisch..... Daher wäre die Anschaffung schonmal eine Erleichterung. Leider kenn ich mich mit den unterschiedlichsten Geräten aber nicht aus.

                Budget liegt bei ca 100 - 150 Euro....je nachdem....

                Kommentar


                • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
                  Zusatzfrage: Hast Du schon Erfahrung mit dem Laubsägebogen gesammelt? Ansonsten, es sind soooo viele Faktoren ausschlaggebend. Ein Neuling ist da erstmal erschlagen vor lauter Möglichkeiten. Meiner Ansicht nach genügt eine gebrauchte Maschine um erst mal reinzuschnuppern. Von Billigangeboten im Baumarkt würde ich Abstand halten. Das ist aber nur meine Meinung, andere sind mit Ihrem Billigheimer glücklich und bringen schöne Sachen auf der Maschine zustande.Bitte darauf achten dass Du auch Sägeblätter ohne Querstift einspannen kannst.
                  Dir kann bestimmt noch besser geholfen werden wenn Du uns mehr Input gibst was Du vorhast.
                  Hallo Holzhugo. Mit der Laubsäge habe ich schon einige Erfahrungen sammeln können. Nur ist die Vorstellung die künftig elektrisch schneller' schöner und vorallem sauberer arbeiten zu können...besser.
                  In der Tat bin ich gewissermaßen erschlagen welche Features, Möglichkeiten und Arten es hier gibt.
                  Wo kauft man am besten eine geschickte DS?

                  Wie meinst das mit dem Sägeblatt mit Querstift?

                  Kommentar


                  • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                    Hast Du schon einmal die Möglichkeit gehabt eine Dekupiersäge auszuprobieren?
                    Weist du ob Dir das auch Spaß machen würde oder ist es nur so ein Gedanke?
                    Hast Du schon einmal mit dem Laubsägebogen gearbeitet und da schon Erfahrung?
                    Wo willst du arbeiten, hast Du geeigneten Platz dafür usw...? (wegen Größe und Form)

                    Stell doch mal einen kleinen Katalog zusammen, was Deine Beweggründe sind, warum und wofür die Dekupiersäge möchtest und dann können wir Dir gezielt helfen.
                    Ich kann Dir jede Menge guter Ratschläge geben, nur ohne nähere Angaben geht das leider nicht.
                    Hallo Kathy. Danke. Ich Stelle dir gerne ein paar Kriterien zusammen. Vielen Dank schonmal...😀

                    Kommentar


                    • Zitat von Mayja86 Beitrag anzeigen

                      Hallo Kathy. Danke. Ich Stelle dir gerne ein paar Kriterien zusammen. Vielen Dank schonmal...😀
                      Ich bin zwar Maggy, aber ich helf Dir trotzdem gerne.

                      Kommentar


                      • Schau dich doch mal auf der Seite von Scheppach um. Die liegen preislich in deinen Rahmen.

                        Kommentar


                        • Ist denn Scheppach auch zu empfehlen? Ich seh die Dinger immer im Baumarkt. Haben etzt keinen so guten Eindruck bisher gemacht. Ist da die Preis-Leistung ok?

                          Kommentar


                          • Schally2000 - Habe zwar noch nie damit gearbeitet, doch eine wirkliche und ernstgemeinte Empfehlung kann ich nicht geben. Ich sage es immer wieder, schau dir die von Holzkraft einmal an und nein, ich bekomme dafür kein Geld, das ich immer wieder erwähne . Ich habe sie lange benutzt und Preis/Leistung absolut top.

                            Kommentar


                            • Zitat von Schally2000 Beitrag anzeigen
                              Ist denn Scheppach auch zu empfehlen? Ich seh die Dinger immer im Baumarkt. Haben etzt keinen so guten Eindruck bisher gemacht. Ist da die Preis-Leistung ok?
                              Ich hatte mit einer Scheppachsäge begonnen, die war sicherlich nicht schlecht und war preiswert. Aber ich bin schon nach wenig probieren an die Grenzen gestossen und habe sie daher sofort zurückgegeben und konnte das noch so regeln, dass ich den Kaufpreis voll erstattet bekommen habe.
                              Wie schon oft gesagt, es kommt immer darauf an, was man mit der Säge machen möchte. Der eine ist damit super zufrieden und sie reicht voll für dessen Ansprüche und der andere wünscht sich eben mehr, so wie ich

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X