Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bosch pts 10

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bosch pts 10

    Hallo an alle
    Ich habe mir vor ein paar Tagen die pts 10 geholt,aufgebaut und dann ist mir aufgefallen das sich der Parallelanschlag beim festziehen hinten verschiebt also vorne ein anderes maß als hinten ist. Nun meine Frage gibt es eine Möglichkeit dies einzustellen?

  • Erste Maßnahme ist, den Anschlag beim Soannen zu Dir herziehen. Der muss in der Nut gut anliegen. Dann kannst Du den Griff des Anschlags zu- oder aufdrehen um die Spannung zu verändern. Weniger Anpressdruck hilft auch schon mal. Meiner geht ganz leicht zum runterdrücken.

    Zur Not kannst Du den Anschlag vorsichtig in Gegenrichtung im offenen Zustand drücken. Das sollte aber mit sehr viel Gefühl geschehen.

    Kommentar


    • Ich habe die Tage gebraucht zugeschlagen und bin bisher ganz zufrieden. Ein anderes Blatt und ein paar Modifikationen wegen des Drecks und ich denke wir werden Freunde. Eingetellt ist meine PTS10 recht gut. Es ist aber wirklich wichtig den Anschlag ordentlich zu sich zu ziehen, dann passt das eigentlich auch gut und der Anschlag läuft nicht weg. Man muss ein wenig rum probieren bis man da den dreh raus hat. Für wirklich sehr exakte Schnitte wird Nachmessen aber wohl trotzdem nötig bleiben.

      Kommentar


      • Ja, leider das einzige Manko was ich an der PTS10 noch sehe ist der Parallelanschlag. Die Tipps von Rainerle sind die, die Du beherzigen solltest. Ansonsten musst du nachmessen wenn es sehr exakt sein soll.

        Kommentar


        • Könntest auch indem Du eine gerade Leiste ans Sägeblatt rechts anlegst und mit nem Anreißer eine „Schnittlinie“ in den Tisch ziehst, leichter vorne und hinten messen.

          Kommentar


          • Witzigerweise habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich den Anschlag nach hinten drücken muss, um ihn parallel zu haben. Alles eine Frage der Technik.

            Kommentar


            • Ich muss gestehen ich gehöre zu der Fraktion die die Säge echt richtig gut findet, aber es ist grausam, dass man für die Einstellung des Parallelanschlages eine "Technik" oder Hilfmittel braucht.

              Kommentar


              • Rainerle kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Das simmt. Bei exakten Schnitten messe ich immer nach.
            Lädt...
            X