Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TKS-Sägeblätter pflegen und nachschärfen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Holzpaul
    Ich dachte immer hier im Forum trägt man Handschuhe bei laufender TKS.
    Wo doch selbst bei MT jetzt PushBlocks am Frästisch und keine Handschuhe mehr zu sehen sind?

    (ich hoffe der Humor kommt an)

    Kommentar


    • Zitat von arathorn76
      Wo doch selbst bei MT jetzt PushBlocks am Frästisch und keine Handschuhe mehr zu sehen sind?

      (ich hoffe der Humor kommt an)
      MT= Michael Truppe? Dann fehlt noch ein Mundschutz...mit Schalldämmung. ..*duw*

      Kommentar


      • Sehr gutes Video , Holzpaul ! Da sehe ich in Gedanken meinen Vater am Sägebock sitzen und mit einer Engelsgeduld und einer Dreikantfeile das Blatt seiner Bügelsäge schärfen ...
        Das schnitt hinterher wie ein Neues .

        Kommentar


        • @Paul,

          vielen Dank für das Video.

          Vielleicht habe ich etwas nicht mitgekriegt, aber wieso muss der Unterlegkeil 15° haben? Oder muss er das gar nicht?

          Kommentar


          • Muss er nicht, du kannst ja durch die Höhenverstellung das Blatt in die Position bringen, in der dein Keil zum Zahn passt.

            Kommentar


            • Zitat von arathorn76
              Wo doch selbst bei MT jetzt PushBlocks am Frästisch und keine Handschuhe mehr zu sehen sind?

              (ich hoffe der Humor kommt an)
              Natürlich kommt der Humor an. Zwar lässt er im besagten Video immernoch Spaltkeil und Sägeschutz an der TKS weg, aber er benutzt immerhin nun Pushblocks an der Tischfräse und das noch ohne Handschuhe. Ist schon ein Fortschritt in richtiger Richtung wie ich meine. Selbst ein MT nervt die ewige Kritik und wird auf dauer seine Vorgehensweisen ändern müssen.
              @Ottomar Du kannst auch eine andere Gradzahl wählen, wie es für Dich am besten funktioniert. Letztendlich ist die Höhenverstellung der TKS für die Feineinstellung verantwortlich.
              LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt

              Kommentar


              • Zitat von Rainerle
                Kjs: Bau es in der TKS ein, dann hast Du Auflage.

                Holzpaul: Wieder ein sehr lehrreiches Video! Danke!
                Hast Du es in "Wissen" auch verlinkt? Wäre hilfreich zum Wiederfinden.
                Das Video findet man auch im Wissensbereich unter Tischkreissäge sicher bedienen.
                LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt

                Kommentar


                • Auch das hab ich mir runtergeladen - dankeschön+++++++++++++++++++++++++++++++++

                  Kommentar


                  • Zitat von Janinez
                    Auch das hab ich mir runtergeladen - dankeschön+++++++++++++++++++++++++++++++++
                    Schaust Du Dir die Videos auch mal an?
                    LG Holzpaul, der mit demm Holz tanzt

                    Kommentar


                    • ja klar, meistens, wenn ich im Ferienhaus bin und kein Internet habe - oder wenn ich mal nix mehr wissen will und nur entspannen, manche habe ich schon 2x gesehen.............

                      Kommentar


                      • Tolle Tipps!
                        Ich habe jetzt spaßeshalber mal Tante Google bemüht und tatsächlich gibt es einen Schleifdienst in der Näher der sogar auf dem Weg zur Arbeit liegt.
                        Da muss ich bei Gelegenheit mal einen Zwischenhalt einlegen.
                        Ich weiß nicht, ob mein Sägeblatt schon schleifen braucht, aber reinigen nach der Sägeorgie heute mit den Kiefenbrattern auf jeden Fall.

                        Kommentar


                          Meine Erfahrung mit speziell Fichte und Kiefer ist daß Reinigung eher nötig ist als schleifen. Bei OSB,Bambus-Parkett und solchen Sachen hilft aber nur schleifen wenn es nicht mehr anständig geht. Da verdreckt das Blatt fast nicht sondern wird stumpf.

                          Kommentar


                          • Zitat von kjs
                            Meine Erfahrung mit speziell Fichte und Kiefer ist daß Reinigung eher nötig ist als schleifen. .....
                            Vorallem Palettenholz...ist oft partiell sehr harzig und kleistert einem ruckzuck die Blätter zu.

                            Kommentar


                            • Ab 02. August hat Lidl wieder Kreissägeblätter für 3,99 in der Werbung. Da ich mit denen gute Erfahrungen gemacht habe, werde ich mich dort wieder entsprechend eindecken.

                              Kommentar


                              • Paul, herzlichen Dank für dein Video.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X