Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir suchen Produkttester für die Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI!

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aber nicht nur das. Die Stammblattdicke ist auch zu beachten.

    Kommentar


    • Zitat von Cib1976
      Aber nicht nur das. Die Stammblattdicke ist auch zu beachten.
      Age, da wird die Maschine a weng aufgedengelt, bis es passt

      Kommentar


      • :-D du meinst wir machen dann den Kotflügel breiter?

        Kommentar


        • Hat schon jemand die Fragen des Produktmanagers?

          Kommentar


          • Zitat von Bastelkeller
            Dann leg Dir doch gleich mal n Akku Vorrat an (falls Du wie ich noch keine 10.8V System Akkus hast.) Die ersten beiden Akku Ladungen sind durch und die dritte ist Startbereit......
            Ich habe 2 Akkus mit 1,5 Ah, das sollte mal reichen, hoffe ich zumindest, aber dass kann ich dann sagen, wenn mein Saegchen da ist

            Kommentar


            • Juhu meine ist auch da, sehr handlich , Akku lädt ;viel Spass beim testen und einen schönen 2. Advent an alle

              Kommentar


              • Ich habe noch keine Fragen


                Zitat von Cib1976
                Hat schon jemand die Fragen des Produktmanagers?

                Kommentar


                • Zitat von Hoizbastla
                  Ich habe 2 Akkus mit 1,5 Ah, das sollte mal reichen, hoffe ich zumindest, aber dass kann ich dann sagen, wenn mein Saegchen da ist
                  @Hoizbastla: Glücklicher Mensch, ich bin aber schon am Überlegen ob ich mir nen zweit Akku zulege, oder doch warte bis ich den Akku Kauf mit einem neuen Gerät verbinde.
                  Jedenfalls wäre Dein Vorrat genau das was ich die letzten Tage gebraucht hätte.

                  Dir und allen anderen jedenfalls viel Spaß beim Sägen, Werkeln und Testen.

                  Grüße
                  Jochen

                  Kommentar


                  • Der bei der Säge beigelegte hat sogar 2 Ah. Und das schöne ich hab jetzt 3 Akkus und 2 Ladegeräte so steht pausenlosen Arbeiten nichts im Weg. Dann sind auch die Schrauber versorgt :-)

                    Kommentar


                    • .......und ich bin ganz traurig, daß meine Säge noch nicht gekommen ist..........

                      Kommentar


                      • Die kommt bestimmt heute Maggy :-)

                        Kommentar


                        • Anschreiben Produkttester

                          Hallo liebe/r Tester/in,

                          das Warten hat sich gelohnt. Mit dieser Sendung erhältst Du die neue Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI. Sie arbeitet präzise wie eine normale Kreissäge, ist aber kleiner, leichter und kompakter.

                          Wir freuen uns, dass Du bei diesem exklusiven Produkttest dabei bist und sind gespannt auf tolle Projekte, sowie einen spannenden Testbericht von Dir! Bitte denke daran, ein paar Fotos von Deiner Arbeit zu machen und sie dem Testbericht beizufügen.

                          Bevor Du loslegst, möchte ich Dir noch ein paar Tipps und Produktinformationen geben:

                          Dank einem zweiten Handgriff, Softgrip auf beiden Griffen sowie einem geringen Gewicht von nur 1,4 Kilogramm liegt die PKS 10,8 LI immer sicher und gut in der Hand. Die Drehzahl von 1 400 Umdrehungen pro Minute sichert zudem einen schnellen Arbeitsfortschritt. Die PKS 10,8 LI arbeitet mit einem 85-Millimeter-Sägeblatt und schneidet Holz und Holzverbundstoffe bis zu einer Schnitttiefe von 26 Millimetern. Die Schnitttiefe lässt sich millimetergenau einstellen. Damit können alle sonst für Stichsägen gängigen Anwendungen wie der Zuschnitt von Laminat, Spanplatten, Paneelen und Verkleidungen mit höherer Präzision durchgeführt werden. Wer besonders exakt arbeiten will, kann den mitgelieferten Parallelanschlag nutzen. Er sorgt für eine gute Führung entlang des Werkstücks. Auch Gehrungsschnitte bis 45° lassen sich mit der PKS 10,8 LI ganz einfach umsetzen. Zudem ist die Handkreissäge Teil des 10,8 Volt Volt-Akku-System „Power4All“, was noch mehr Flexibilität für den Nutzer bedeutet.

                          Darüber hinaus interessieren mich noch folgende Punkte, welche Du in Deinem Testbericht bitte unbedingt beantworten solltest:
                          1. Was waren Deine ersten Gedanken, als Du die Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI in der Hand hattest?
                          2. Welches Projekt hast Du mit PKS 10,8 LI gemacht?
                          3. Wie leicht fällt Dir die Handhabung/Bedienung mit der Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI?
                          4. Bist Du zufrieden mit Deinen Arbeitsergebnissen?
                          5. Erfüllt die PKS 10,8 LI Deine Anforderungen und Erwartungen?
                          6. Was können wir zukünftig noch an der PKS 10,8 LI verbessern?
                          7. Würdest Du die neue Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI auch in Zukunft für weitere Projekte verwenden?
                          ...

                          Kommentar


                          • So, bin gerade zurück vom örtlichen Heimwerker Paradies.
                            Im Gepäck: Noch ein wenig Futter für die Säge und einen zweiten Akku, den guten mit den 2 Ah.
                            Ich grübelte schon seitdem die erste Akku-Ladung durch war, ob ich hier nachrüsten sollte...
                            Es gibt einfach Wege die man gehen muss - nicht auf´s Preisschild schauen - Augen zu und durch.

                            Der Vorteil ist, das ich für alle künftigen "Aufrüstungen" im 10,8 V Bereich Gerüstet bin.

                            Kommentar


                            • Wie ist das eigentlich. Sind schon Verbesserungen oder Vorschläge für das Testgerät vorab gewünscht oder nur im endgültigen Test? Vielleicht hilft das dem einen oder anderen.

                              Kommentar


                              • Zitat von Cib1976
                                Wie ist das eigentlich. Sind schon Verbesserungen oder Vorschläge für das Testgerät vorab gewünscht oder nur im endgültigen Test? Vielleicht hilft das dem einen oder anderen.
                                Wenn Du nicht grade Deinen kompletten Testbericht hier veröffentlichst, sollte das ja wohl ok sein...beim Radio war es ja genauso. Da haben wir uns ja auch über Einzelheiten ausgetauscht, die uns aufgefallen sind.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X